Spalt und gefrierendes Wasser

Diskutiere Spalt und gefrierendes Wasser im Off-Topic Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe im Aussenbereich ein Geländer montiert. Wegen einer schrägen Wand, habe ich Adapterplatten anfertigen lassen (Durchmesser 10cm)...

  1. skoser

    skoser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe im Aussenbereich ein Geländer montiert.
    Wegen einer schrägen Wand, habe ich Adapterplatten anfertigen lassen (Durchmesser 10cm) und darauf dann die Halterungsplatte des Geländers (ebenfalls 10cm) montiert. Der Betonanker (M10) geht also durch beide Platten durch. Die beiden Platten sind dann mit einer Mutter festgezogen worden.
    profil.jpg

    Da ich teilweise noch etwas ausgleichen musste, habe ich zwischen die beiden Platten (je nachdem, unten oder oben) dünnes Aluminiumband gelegt. Nach dem Anziehen habe ich da also einen winzigen Spalt max. ca. 0,5mm,

    Nun sagt man ja dem Wasser unsägliche Kräfte zu, wenn es gefriert. Das Geländer ist dem Wetter ausgesetzt und eben diese Adapterplatten, können im Winter auch im Schnee stehen.

    Frage: Muss ich mir da Gedanken machen und das noch irgendwie abdichten oder ist das dann doch übertrieben?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Spalt und gefrierendes Wasser. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bastelhorst, 14.11.2018
    Bastelhorst

    Bastelhorst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Da dürfte nichts passieren. Deine Adapterplatten sind ja aus Metall nehme ich an. Die Kraft um was zu verbiegen hat selbst Wasser nicht.
     
  4. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    795
    Ich glaub auch nicht, dass da was passiert. Es kommt ja zu keiner Staunässe und Wasser kann laut deiner Zeichnung gut abfließen.
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    493
    Die Befürchtung ist real begründet !
    Also etwas lösen und den Zwischenraum mit etwas Silikon füllen und wieder anziehen ! Nächsten Tag den Überschuß abschneiden . Wo Metall und Beton sich treffen wäre es auch eine Option .

    W Ä R E !
     
  6. #5 Gerold77, 14.11.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    261
    Da passiert nichts! Das gefrierende Wasser/Eis hat jede Menge Platz, sich seitlich auszudehnen.
     
    xeno gefällt das.
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    493
    . . . und beginnt mit korrosion !
     
  8. #7 Gerold77, 15.11.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    261
    Falsches Thema!
     
  9. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    564
    Doch.
    Würde ich aber auch sagen.
     
  11. #9 Mr.Ditschy, 19.11.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Hätte auch nach dem Ausrichten überall Dichtkleber rein ... Alu und Zink würde sich auch nicht vertragen, oder ist das Edelstahl.
     
Thema:

Spalt und gefrierendes Wasser

Die Seite wird geladen...

Spalt und gefrierendes Wasser - Ähnliche Themen

  1. Neue Waschmaschine: wasser spritzt am anschluss raus

    Neue Waschmaschine: wasser spritzt am anschluss raus: Hallo Ich habe meine waschmaschine angeschlossen, welche ûber eine aquasyop funktion verfûgt. Nur wenn ich nun das wasser aufdrehe spritzt an der...
  2. Beton Wasser dicht machen

    Beton Wasser dicht machen: Hallo Ich wollte mal in die Runde fragen,ob jemand ein Mittelchen kennt was Beton Wasserabweisend macht? Etwas was die teuren Fertigprodukte...
  3. Wasser nachbefüllen, Umwälzpumpe "unbedingt" abschalten?

    Wasser nachbefüllen, Umwälzpumpe "unbedingt" abschalten?: Hallo, Hab laut Recherche gefunden, dass die Umwälzpumpe einer Heizungsanlage vorübergehend abgestellt werden muss, wenn Wasser nachgefüllt...
  4. Türzarge - Spalt verschließen

    Türzarge - Spalt verschließen: Guten Abend, Wir haben heute eine neue Haustüre bekommen. Diese wurde von einem Fachunternehmen eingebaut. Ich war nicht Zuhause und habe die nun...
  5. Tür unten gegen Wasser abdichten

    Tür unten gegen Wasser abdichten: Der Hauseingang hatte früher eine Tür, die nach innen öffnete. Aus brandschutzrechtlichen Gründen wurde eine Tür installiert, die nach außen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden