Spalt an Fertighausfassade

Diskutiere Spalt an Fertighausfassade im Fassade Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo zusammen, Heute ist mir, als ich im Garten war, ein Spalt an der Fassade aufgefallen. Und zwar zwischen der verputzten Fassade und dem...
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #1

BenBoKo

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.11.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
4
Hallo zusammen,

Heute ist mir, als ich im Garten war, ein Spalt an der Fassade aufgefallen. Und zwar zwischen der verputzten Fassade und dem Zierrahmen des Fensterbereichs. Also nicht dem Fenster selbst.
Es handelt sich um ein Fertighaus in Ständerbauweise. Alle Fenster sind im Aussenbereich nach unten hin mit Holz verkleidet.
Ich denke, dass hier Bilder mehr sagen und hoffe Ihr habt hier eine Idee was ich hier am Besten zu tun hab.
Danke Euch schonmal.
 

Anhänge

  • DC115727-C3DB-4848-A185-E9845BDA00B1.jpeg
    DC115727-C3DB-4848-A185-E9845BDA00B1.jpeg
    585,1 KB · Aufrufe: 40
  • A80575EF-036A-4E17-A576-7CEF33D494F1.jpeg
    A80575EF-036A-4E17-A576-7CEF33D494F1.jpeg
    445,1 KB · Aufrufe: 43
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #2
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.371
Zustimmungen
1.719
Ort
Ostholstein
Das wird mit Dichtstoff aus einer Kartusche verfüllt !
Also wie es gemacht wurde - nur durch Bewegung ist das verschoben und jetzt offen .
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #3

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.369
Zustimmungen
1.619
Ort
NRW
Sollte hinter dem Schlitz noch viel Platz sein, könnte von Vorteil sein, vor dem Ausspritzen mit Dichtstoff, ein passendes dünnes Fugen-Vorfüllprofil rein zu drucken
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #4

BenBoKo

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.11.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
4
Welcher Dichtstoff wird üblicherweise hierfür verwendet?
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #6

BenBoKo

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.11.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
4
Ja, ein Massahaus.
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #7
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.938
Zustimmungen
1.581
Ort
56244 Goddert
Wie alt? Welches Modell?
Unseres ist von 1991, nannte sich L 100.
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #8

BenBoKo

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.11.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
4
Laut Bauplan ist es Typ 80/2 N
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #9

BenBoKo

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.11.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
4
Baujahr 1993
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #11

BenBoKo

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.11.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
4
Mit Satteldach. Bei uns EG, OG und Keller. 130qm.
Hattet ihr an den besagten Stellen auch nen Spalt?
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #12
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.938
Zustimmungen
1.581
Ort
56244 Goddert
Ja, bisschen. Da haben wir noch nichts gemacht.

Die 80/2 hatte mich irritiert. Nee, dann weiß ich welches das ist. Hatte mir auch gefallen. Unseres hatte eigentlich auch Satteldach, aber ich wollte so gerne Walmdach...das war damals 4000 DM teurer.
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #14
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.938
Zustimmungen
1.581
Ort
56244 Goddert
Nee du weisst doch vor paar Jahren ersetzt.
Massahäuser haben lange Zeit gleiches aussehen gehabt. Erkannte man sofort.
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #15
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.371
Zustimmungen
1.719
Ort
Ostholstein
eigentlich geht esdoch nur darum diese fuge zu schließen- die der fragesteller nicht deuten konnte ?
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #17

BenBoKo

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.11.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
4
Nochmal zurück zur eigentlichen Frage. Nehme ich hierfür zum füllen ein Silikon wie zB Ottoseal S110? Oder gibt es da noch speziellere Dichtstoffe?
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #18
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.371
Zustimmungen
1.719
Ort
Ostholstein
Das sollte dafür richtig sein = S110-04-C155
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #19

BenBoKo

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.11.2021
Beiträge
15
Zustimmungen
4
Ich würde eher zum weißen S110-C4-C116 tendieren.
 
  • Spalt an Fertighausfassade Beitrag #20
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.938
Zustimmungen
1.581
Ort
56244 Goddert
Ist das überstreichbar?
 
Thema:

Spalt an Fertighausfassade

Spalt an Fertighausfassade - Ähnliche Themen

Wellen in der Tapete - Ursache: Hallo noch einmal liebe Handwerker, gerne bräuchte ich noch einmal euren Rat! 🤗 Ich habe seit ca. 6 Wochen einen Wasserschaden in der Fassade...
Feuchte Holzkonstruktion, welcher Gutachter/Handwerker nötig?: Hallo zusammen, wir haben eine feuchte Stelle in einer Ecke. Dabei handelt es sich um eine Außenwand mit Holzrahmenkonstruktion. Auf den Bildern...
Spalt zwischen Türzarge und Betondecke: Hallo zusammen Ich wohne seit ca. 2 Monaten in einem Haus, welches vor gut 5 Jahren gebaut worden ist. Vorher waren Mieter hier drin, welche...
Spalt unten an der Fassade füllen bzw. verschließen: Hallo zusammen, wir haben am Haus zwei Stellen, die wohl nicht so bleiben können, daher bräuchte ich Euren Rat. Zum einen haben wir einen Spalt...
Teilerneuerung der Fassade: Hallo Zusammen, ich habe derzeit das Problem das ich nicht genau weiß wie ich Folgendes anstellen soll. Ich möchte den unteren Bereich der...
Oben