Sonderfall Türöffnung

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von Mayarani, 09.05.2016.

  1. #1 Mayarani, 09.05.2016
    Mayarani

    Mayarani Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Foren-Mitglieder,

    ich habe eine wichtige Frage. Leider bin ich nicht ganz sicher, ob diese Frage genau in diesem Forum gut aufgehoben ist. Sie betrifft sowohl das Thema "Maurerarbeit/Verputzen", "Nebeneingangstür", "Boden/Estrich" wie auch "Fenster" irgendwie.

    Ich schildere einfach mal mein Problem. Sollte ich hier nicht richtig sein, nehme ich gerne auch Hinweise zur besseren Einordnung entgegen.

    Im vergangenen Jahr habe ich eine Doppelhaushälfte erworben. Diese habe ich sehr aufwendig saniert und modernisiert. Nun liege ich mit den Arbeiten in den letzten Zügen und es ist noch etwas Geld für das ein oder andere "Guddi" vorhanden. An mein Haus grenzt unmittelbar ein Anbau. Dieser Anbau ist seit der Renovierung durch die Küche begehbar. In diesen Anbau, der früher als Abstellkammer genutzt wurde, haben wir ein großes Fenster einbauen lassen. Leider ist Licht auch dadurch nicht ausreichend vorhanden. Der Raum soll in naher Zukunft als Esszimmer genutzt werden und somit natürlich eine gewissen, wohnliche Atmosphäre bekommen. Derzeit befindet sich eine Nebeneingangstür in diesem Raum, die direkt in den Garten führt. Um mehr Licht im Raum zu schaffen und damit den einzigen Durchgang vom Haus in den Garten (im EG) etwas schöner zu gestalten, planen wir, die derzeitige Nebeneingangstür aus Stahl durch eine luftige Balkontür zu ersetzen. Soviel zum Hintergrund.

    Das Problem ist jedoch wie folgt. Das Haus ist an der Vorderseite erst nach etwa 3 Treppenstufen begehbar und läuft nach hinten bergab. Somit ist das EG von vorne gesehen zwar EG, von hinten gesehen jedoch 1. OG. Der Anbau liegt jedoch etwas tiefer, dadurch muss man von der Küche wieder 3 Stufen runter und ist erst dann im Anbautrakt. Der Boden im Anbau ist jedoch nicht besonders schön. Er muss somit mit einer dicken Schicht Estrich aufgegossen werden. Auch die Heizungsrohre verlaufen knapp über dem Boden, weshalb der gesamte Boden um einige Zentimeter angehoben werden muss. Damit würde jedoch ein Teil der Türöffnung (Nebeneingangstür) verschwinden. Darüber hinaus ist die Türöffnung schon jetzt ein Sondermaß und nicht besonders hoch. Die Tür müsste somit von unten etwas angehoben und von oben etwas erweitert werden, damit irgendwann eine normale Balkontür in die Öffnung passt und gleichzeitig mit dem neuen Boden abschließt.
    Ich hoffe meine Schilderung war einigermaßen verständlich und nachvollziehbar.

    Meine Frage nun:
    Was muss ich genau tun um mein Ziel zu erreichen? Welche Handwerker benötige ich?

    Vielen lieben Dank für die Hilfe
    Herzliche Grüße
    Anna
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 09.05.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    Wenn du nichts davon machen willst: einen Maurer, einen Estrichleger und einen Bauelementehändler. Die musst alle an einen Tisch bringen, damit es hinterher keine Probleme, z.B. bei den Maßen gibt. Alternativ: Einen Bauunternehmer, der dir das alles aus einer Hand besorgt.

    Gruß
    Thomas
     
  4. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    239
    Der Türsturz muss eben nach oben versetzt werden und die Wandöffnung normgerecht vergrößert. Ist ein bisschen Aufwand, sollte aber möglich sein.
     
    Maggy gefällt das.
  5. #4 HolyHell, 09.05.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    Schnulli hat die in Frage kommenden Gewerke ja aufgezählt.

    Was aber nicht wirklich bedacht worden ist (so wirkt es jedenfalls auf mich), ist das durch das Sturz höher setzen auch der Außenputz beschädigt wird.
    Und im Normalfall ist der nicht Ansatzlos anflickbar.
     
Thema:

Sonderfall Türöffnung

Die Seite wird geladen...

Sonderfall Türöffnung - Ähnliche Themen

  1. Türöffnung keine DIN-Norm --> Anpassung

    Türöffnung keine DIN-Norm --> Anpassung: Hallo, die Türen und Türöffnungen in meinem Haus haben DIN-Norm, sodass diese hergestellt werden muss. Habt ihr das schon einmal gemacht? Mein...
  2. Austausch elektrischer Türöffner - Demontage an Weru Haustüre

    Austausch elektrischer Türöffner - Demontage an Weru Haustüre: Hallo, mein defekter Türöffner ist mind. 2 cm länger als der zum Austausch vorgesehene. Den neuen würde ich problemlos durch den Ausschnitt...
  3. elektrischer Türöffner mit Funk+Akku/Solar Außenbereich

    elektrischer Türöffner mit Funk+Akku/Solar Außenbereich: So neues Projekt , was dieses Jahr aber noch starten muss/soll (Hohe verschwinderate an Fahrrädern vom Grundstück) : Wir wollen zwischen den...
  4. Türöffner- Gleichstrom / Wechselstrom ?

    Türöffner- Gleichstrom / Wechselstrom ?: Hallo! Ich habe ein Problem mit meiner Gegensprechanlage, bzw. dem integrierten Türöffner. Die Gegensprechanlage hat folgende technische Daten:...
  5. Preisliche Alternative zu Türöffner von effeff 116E?

    Preisliche Alternative zu Türöffner von effeff 116E?: Hallo, musste am Wochenende feststellen das unser elektrischer Türöffner den Geist aufgegeben hat. Heute habe ich den defekten montiert und...