Smart Home Installations Hilfe Lichtschalter benötigt

Diskutiere Smart Home Installations Hilfe Lichtschalter benötigt im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Moin Zusammen, ich habe meine Wohnung dann auch mal mit diesem Smart Home Dingsta ausgerüstet, komme aber beim Thema Lichtschalter nicht...

  1. SONY

    SONY Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Moin Zusammen,

    ich habe meine Wohnung dann auch mal mit diesem Smart Home Dingsta ausgerüstet, komme aber beim Thema Lichtschalter nicht weiter, auch nachdem ich mir Infos aus dem zugehörigen Forum von dem Anbieter geholt habe. Ausgangssituation, Schwarz = L, Blau = N, Braun = 1 sind vorhanden an dem Schalter und so habe ich sie auch "aktiviert". Das Licht an der Decke brennt (Zitat: "ich könnte fast drauf wetten, dass Du zufällig das Relais an der richtigen Position erwischt hast und daher das Licht brennt") dann auch. Problem, selbst über den Schalter kann ich es nicht ausschalten geschweige denn steuern über die Smart Home Zentrale.

    Mir wurde dann gesagt, ich hätte vermutlich eine Wechsel- und oder eine Serienschaltung was schlecht wäre, da ich damit kein Null in der Schalterdose befindet. Weiterhin wurde erwähnt, dass ich aber die Abzweigdose neu Verdrahten kann, dann würde es gehen ? Anhand meiner Fotos vom alten Lichtschalter wurde dann bestätigt, dass es ein Serienschalter ist.

    Frage kurz und knapp: Wie bekomme ich dies Teil zum laufen ? Baujahr des Haus ist 1974. Danke Sony !

    [​IMG]

    Schalter alt:
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sulzknie, 14.12.2014
    Sulzknie

    Sulzknie Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich hast auch keine Steckdose unterm Schalter,sonst wäre da ein Null.Also die Abzweigdose überm Schalter auf und den Blauen vom Schalter auf Null umklemmen ,und fertig.
     
  4. #3 Schnulli, 14.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    wenn dort vorher ein Serienschalter war, der 2 unterschiedliche Lampen geschaltet hat, dann kann es nicht funktionieren, da dir der Neutralleiter fehlt. Und ich nehme mal an, es sollen weiterhin 2 Lampen von dort geschaltet werden? Dann wäre dies sowieso der falsche Schalter.

    Wenn du keinen Null da hin bekommst dann klappt es mit diesem Schalter nicht - ich glaube auch nicht, dass RWE Smarthome dahingehend was passendes hat. Ohne Einbau eines Aktors in Lampennähe (da wäre "Null" vorhanden) kommst du dann auch nicht weiter.

    Gruß
    Thomas
     
  5. SONY

    SONY Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    die Steckdose ist praktisch ca. ein Meter direkt unter dem Lichtschalter !? PS: ist die Abzweigdose dies Plastik Teil in der Wand ? Die Drähte (Blau, Braun, Schwarz) gehen da im übrigen nach oben und kommen nicht von unten.

    [​IMG]

    @Schnulli, die zweite Lampe habe ich separat an einer anderen Steckdose angebracht
     
  6. #5 Schnulli, 14.12.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    ohne Neutralleiter kommst du definitiv nicht weiter. Ein Fall für deinen befreundeten Elektriker. Ansonsten belibt dir nur, einen Aktor im Lampengehäuse bzw. in der Decke (ich weiß ja nicht wie es bei dir aussieht) bei der Lampe unterzubringen. Das klappt aber mit RWE nicht.

    Gruß
    Thomas
     
  7. #6 Sulzknie, 14.12.2014
    Sulzknie

    Sulzknie Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Dann schau doch mal genau in die Schalterdose wo der Serienschalter war ,ob da nicht noch mehr Drähte durchgehen evtl. weiter nach unten zur Steckdose ,wäre durchaus möglich.Ist die Lampe überhaupt noch in Serienschaltung vorhanden?
     
Thema:

Smart Home Installations Hilfe Lichtschalter benötigt

Die Seite wird geladen...

Smart Home Installations Hilfe Lichtschalter benötigt - Ähnliche Themen

  1. Geschirrspüler defekt - Fehlermeldung "H2O" - Hilfe!

    Geschirrspüler defekt - Fehlermeldung "H2O" - Hilfe!: Unsere Vormieter haben uns eine Küche inkl eines schönen, leisen Geschirrspüler von Bauknecht ((GSU 102414 (854891001130 - 381426000018))...
  2. Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund

    Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund: Hallo zusammen, zum 01.05. wollen wir in eine Wohnung einziehen, die derzeit keinen Boden hat. Zumindest wurde uns das so gesagt, und bei der 20...
  3. Lichtschalter für LED Wandschrank/Küche

    Lichtschalter für LED Wandschrank/Küche: Hey, ich hab ein Riesenproblem mit meiner neuen Küche: Der Wandschrank hat ein LED Panel. Und das Teil leuchtet durchgehend, es gibt keinen...
  4. Hilfe mit Deckenlampe für Nicht-Handwerker

    Hilfe mit Deckenlampe für Nicht-Handwerker: Hallo, mir ist heute die Deckenlampe im Bad runtergekommen (Putz ist bröckelig). Ich bin absolut kein Handwerker (besitze nicht mal eine eigene...
  5. Adapter für Installation

    Adapter für Installation: Hallo zusammen, ich poste es mal hier, da sich meine Frage - denke ich schon - auf Sanitär bezieht, da ich zu einer Komponente aus diesem Bereich...