Sickergrube für Regenwasser

Dieses Thema im Forum "Teiche, Gräben, Springbrunnen" wurde erstellt von bob-rooney, 08.09.2009.

  1. #1 bob-rooney, 08.09.2009
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wir haben im Garten eine sogenannte Sickergrube für das Oberflächenwasser sprich Regenwasser, von unserem Hof und einem Teil der Dachfläche.
    Die sogenannte Sickergrube ist ein Provisurim, was schon seit 40 Jahren besteht (nichts hält länger als ein Provisurium)Es sind 2 200 Liter Fässer mit Löchern und unten offen, die einfach in die Erde eingelassen wurden.

    Jetzt wollte ich die Sickergrube erneuern. Kann mir jemand helfen, wie so eine Sickergrube aussehen sollte?

    Ich hatte mir überlegt, einfach eine Grube ausheben, eine Grundmauer gießen, 4 Wände hochmauern (unten den Boden offen lassen und Kieselsteine rein legen) und noch 2 Drainageschläuche, von der Sickergrube verlegen.

    Wie berechne ich die Größe (Volumen)?

    Bitte um ein paar Ratschläge!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 09.09.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
  4. #3 bob-rooney, 14.09.2009
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    vielen Dank für die Info.

    Einfacher sieht es schon aus, aber man kommt nicht wieder ran (muss erst buddeln).
    Wenn ich eine Grube mauern würde, nen Deckel drauf lege, komme ich immer wieder ran!?
     
  5. #4 Schnulli, 14.09.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hallo,

    Stimmt natürlich. Allerdings sickert dann zu den Seiten nichts weg. Ich habe keine Ahnung, ob dies alles funktioniert. Aber wie wäre es mit Schachtringen aus Beton? Spart das Mauern

    MfG
    Thomas
     
  6. #5 bob-rooney, 19.09.2009
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Wo würde man den wohl so einen flies bekommen, gibt es da unterschiede, wie lange würde dieser in der Erde überleben?
     
  7. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    So was gibt es auch als Wurzelschutz als Unterlage für Foliengartenteiche, das Verrotte normalerweise nicht.
     
  8. #7 bob-rooney, 25.09.2009
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Wenn das für Teiche ist, dann lässt es doch bestimmt kein Wasser ins Erdreich durch, oder?
     
  9. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 JuliaWedeking, 27.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.11.2011
    JuliaWedeking

    JuliaWedeking Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bob,

    da uns das Wissen im Bereich komplett fehlte, haben wir uns für einen Regenwassertank aus PE entschieden. Denn wir wußten auch nicht welche Größe wir benötigt hätten, da man da ja die Anzahl der Nutzer, die zu erwartenden Menge an Regenwasser und die Größe der vorhandenen Dachfläche usw. berücksichtigen muss. Wir haben dann eine Firma gefunden, die sich auf Regenwassertanks, Klärgruben und Sammelgrube spezialisiert hat. Wir haben uns beraten und den Tank auch einbauen lassen. Man kann sich den Tank aber auch nur anliefern lassen und selbst einbauen. Evtl. wäre das eine Alternative für Dich.

    Viele Grüße
    Julia
     
  11. #10 DerFräser, 28.09.2010
    DerFräser

    DerFräser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann es sein, dass da irgendwie nicht von der gleichen Sache gredet wird...... Sickergrube und Regenwassertank ist doch, äh .. nicht mal annähernd irgendwie .. äh,

    Diese Flies wird auch im Straßenbau verwendet, unverrottbar und in 100erten Jahren noch immer da. Umweltschutz is was anderes, aber manchesmal hilft es nichts.
    Die Größe der Grube kann man meist von Umweltberatern oder so in der Richtung berechnen lassen. Ev. bei Gemeindeamt vorbeisschauen, die haben meist auch Tipps....

    Berichte mal bitte weiter wie du es gemacht hast...
     
Thema: Sickergrube für Regenwasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sickergrube

    ,
  2. regenwasser sickergrube

    ,
  3. sickergrube regenwasser selber bauen

    ,
  4. regenwasser sickergrube bauen,
  5. sickergrube selber bauen,
  6. sickergrube für regenwasser,
  7. sickergrube berechnung,
  8. sickergrube für regenwasser selber bauen,
  9. sickergrube größe berechnen,
  10. sickergrube größe,
  11. regenwasser sickergrube berechnung,
  12. regensickergrube,
  13. sickergruben für regenwasser,
  14. berechnung sickergrube,
  15. sickergrube bauen,
  16. sickergrube selbst bauen,
  17. sickergrube für regenwasser anlegen,
  18. regenwasser sickergrube selber bauen,
  19. sickergrube regenwasser bauen,
  20. regenwassersickergrube,
  21. sickergrube bauanleitung,
  22. regenwasser sickergruben,
  23. größe sickergrube berechnen,
  24. wie baut man eine sickergrube,
  25. sickergrube erstellen
Die Seite wird geladen...

Sickergrube für Regenwasser - Ähnliche Themen

  1. Plötzlich auftretendes Problem mit der Regenwasser - Versickerung

    Plötzlich auftretendes Problem mit der Regenwasser - Versickerung: Guten Morgen. Ich habe folgendes Problem: Die Bodenplatte meines Hauses liegt auf einem 60 bis 80 cm hohen Gründungspolster aus Kies. Vor ein...
  2. Regenwasser Nutzung für Toilette - Umstellen auf Trinkwasser

    Regenwasser Nutzung für Toilette - Umstellen auf Trinkwasser: Hi! Wir haben vor 2 Jahren ein Haus gekauft, welches mittels einer Zisterne, das Regenwasser nutzt um die Toiletten zu spülen. Soweit so gut....
  3. Rohr für Regenwasser in der Garage undicht

    Rohr für Regenwasser in der Garage undicht: Guten Morgen zusammen, in meiner Garage mit Flachdach verläuft ein Regenwasserrohr welches undicht ist. Die Undichtigkeit ist oben an der Decke...
  4. Eine Fallrohrklappe in ein bestehendes Regenwasser-Fallrohr einbauen

    Eine Fallrohrklappe in ein bestehendes Regenwasser-Fallrohr einbauen: Ich möchte in ein bestehendes Regenwasse-Fallrohr eine Klappe für eine Regentonne einsetzen. Kennt da jemand einen Kniff? Bis jetzt steh ich davor...
  5. Zisterne – Hausanlage / Trinkwasser / Regenwasser

    Zisterne – Hausanlage / Trinkwasser / Regenwasser: Hi Leute ! Wir haben in unserem Haus eine Wasser- Anlage, die es ermöglicht, dass wir unsere Toiletten und Waschmaschine mit Regenwasser aus der...