Sickergrube für Hausabwässer

Diskutiere Sickergrube für Hausabwässer im Eure Projekte und Anleitungen Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Hallo, wir müssen für unser Projekt eine Sickergrube 8m³ für die Hausabwässer mauern. (Bitte keine Hinweise, dass dies in Deutschland verboten...

  1. Paige

    Paige Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir müssen für unser Projekt eine Sickergrube 8m³ für die Hausabwässer mauern. (Bitte keine Hinweise, dass dies in Deutschland verboten ist; es handelt sich um ein Projekt in Südamerika ;) )
    Nun haben wir so etwas noch nie gemacht und außer Hinweise en masse im INternet, dass es HIER verboten ist, kommt nicht viel. Und spanische Anleitungen sind für mich nun nicht unbedingt hilfreich.
    Was muss ich beachten? Welche Materialen verwende ich? Wie gestalte ich den Untergrund? Wie mache ich die Mauer sickerfähig?
    Der Boden ist purer Sand.
    Bin absoluter Laie. HIlfe!
    Freue mich über alle konstruktiven Tipps, die mir weiterhelfen
     
  2. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    348
    Also ich glaub in Deutschland werden die seit Jahrzehnten nicht mehr selbst gebaut. Wir haben so eine Sickergrube vor ca. 27 Jahren fertig aus Beton gekauft. Die hat damals um 1000 DM gekostet das war eine Mehrkammeranlage. Wenn du im Link bisschen skrollst findest du eine Abbildung links.

    Kleinkläranlagen-info.de/allgemeines-2.HTML
     
    Paige gefällt das.
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.930
    Zustimmungen:
    277
    Mauert in Südamerika ab der vierten Reihe nur mit enggemauerten Lagerfugen , so kann das Wasser hindurch und Feststoffe sinken ab .
     
    Paige gefällt das.
  4. Paige

    Paige Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    welche Steine eignen sich für Sickergrubenbau?
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.930
    Zustimmungen:
    277
    Die dort vorhandenen ! Selbst aus Feldsteinen geht das , obwohl rechteckige Quader besser sind .
     
    Paige gefällt das.
  6. #6 Roland.P, 17.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2017
    Roland.P

    Roland.P Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    19
    Ich bin mir gar nicht so sicher, dass Sickergruben in Deutschland grundsätzlich verboten sind. In meiner Nachbarschaft werden jedenfalls noch Altanlagen unbeanstandet betrieben. Das ist aber nicht das Thema.

    Wenn nur Grauwasser versickert werden soll ist das vermutlich einfacher zu bewerkstelligen als wenn es sich um Abwässer einschließlich Fäkalien handelt. Auch in Südamerika gibt es dafür bestimmt entsprechende Bauvorschriften. Ohne die zu kennen kann ich keine nützlichen Bauvorschläge machen. Sonst könntest Du einfach eine entsprechend große röchrige Holzkiste in den Boden einbuddeln und sagen: Das ist meine Sickergrube. Also bitte mehr Infos.
     
Thema:

Sickergrube für Hausabwässer

Die Seite wird geladen...

Sickergrube für Hausabwässer - Ähnliche Themen

  1. Sickergrube für Regenwasser

    Sickergrube für Regenwasser: Hallo, wir haben im Garten eine sogenannte Sickergrube für das Oberflächenwasser sprich Regenwasser, von unserem Hof und einem Teil der...