Sichtbeton Mauer

Diskutiere Sichtbeton Mauer im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich hätte etwa 2,2m3 Sichtbetonmauer zu betonieren. (25cm Dick, ~1m hoch). Da ich den Beton per Freifallmischer anmischen...

  1. #1 dbgtmaster, 02.05.2019
    dbgtmaster

    dbgtmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich hätte etwa 2,2m3 Sichtbetonmauer zu betonieren. (25cm Dick, ~1m hoch).
    Da ich den Beton per Freifallmischer anmischen möchte, welche Körnung des Schotters benutze ich da am besten?

    Da der Beton nach ~30 Minuten zum Härten beginnt, möchte ich die Aushärt- Zeit hinauszögern.
    Habe auch einen Zement von Bauprofi gefunden, welcher einen Erstarrungsbeginn von 190 Minuten angegeben. Jdoch kostet der Sack rund 4,60€.

    Es gibt auch wesentlich billigeren Zement (Hornbach, 3,10€ der Sack), jedoch mit frührerem Erstarrungsbeginn.
    Hat jemand Erfarhung mit Verzögerer als Zusatzmittel (Empfehlung Marke)?

    Der Beton für das Fundament wird per LKW geliefert, nur die Mauer auf dem Fundament nicht.

    Danke & lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sichtbeton Mauer. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Niedersachse, 02.05.2019
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    168
    Hallo dbgtmaster,

    für Deine Anforderungen ist eine 0/16-Gesteinskörnung eine gute Wahl. Als Erstarrungeverzögerer bieten sich prinzipiell Saccharose, Zitronensäure und Na-Pyrophosphat an; welcher Zusatz – und in welcher Menge – sich am besten eignet, richtet sich nach dem Verhältnis von Anhydrit und Halbhydrat im Zement. Bei falscher Wahl oder Dosierung kann sich der Effekt schnell in das Gegenteil verkehren; hinzu kommt der nicht unerhebliche Arbeitsaufwand, den Beton zu mischen und einzubauen.

    All das kannst Du umgehen, indem Du Frischbeton bestellst – im Betonwerk wird die von Dir gewünschte Mischung inklusive passendem Verzögerer angemacht, geliefert und gleich per Rüssel in Deine Schalung eingebracht; Du mußt nur noch verdichten. Erfahrungsgemäß ist auch die Qualität erheblich besser als bei Eigenmischungen.
     
  4. #3 dbgtmaster, 02.05.2019
    dbgtmaster

    dbgtmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Niedersache,

    danke für deine Antwort, hat mir schonmal sehr geholfen!
    Dh. ich kauf mir mir einen 25kg Sack vom Hornbach um €3,10, besorge mit einen Verzögerer und probiebe das Verhalten aus?
    Kann ich davon ausgehen, wenn ich heute einen Sack beim Hornbach kaufe, dass in 2 Monaten das gleiche Verhältnis von Verhältnis von Anhydrit und Halbhydrat besteht?

    Wenn ich nach Verzögerer im Internet suche, finde ich ich gerade 1-2 Onlineshops.
    Such ich beispielsweise nach Na-Pyrophosphat, finde ich nicht recht viel. Gibts da fertige Produkte im Baumarkt in Dosen oder woher beziehe ich das am besten?

    lG
     
  5. #4 Niedersachse, 04.05.2019
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    168
    Hallo dbgtmaster,

    das freut mich – gern geschehen.

    Das wäre eine sinnvolle Vorgehensweise.

    Da ich die Beschaffungspolitik von Hornbach leider nicht kenne, kann ich Dir die Frage nicht beantworten. Ich beziehe Zement vom örtlichen Baustoffhändler, der seit vielen Jahren die gleichen Säcke feilbietet. Vermutlich wäre diese Vorgehensweise für Dein Vorhaben bedenkenswert.

    Diesbezüglich kann ich Dich beruhigen – weder Saccharose noch Zitronensäure sind schwer zu bekommen.

    Die Dosierung liegt jeweils zwischen 0,2 und maximal einem Prozent, bezogen auf das Zementgewicht. Am besten im Anmachwasser auflösen und Beton wie gewohnt anmachen.
     
Thema:

Sichtbeton Mauer

Die Seite wird geladen...

Sichtbeton Mauer - Ähnliche Themen

  1. Mauer an bestehende Wand

    Mauer an bestehende Wand: Hallo, vielen Dank für die Antworten zu diesem Thema : https://www.dasheimwerkerforum.de/threads/wand-auf-betonplatte.17960/ Ein Fundament wurde...
  2. Renovierung Mauer - Schritte so richtig?

    Renovierung Mauer - Schritte so richtig?: Hallo zusammen, normalerweise komme ich beim Reparieren & Renovieren ohne Hilfe aus, aber beim Verputzen bin dann auch ich manchmal etwas...
  3. Richtiger Putz für Ausbessern von Mauer

    Richtiger Putz für Ausbessern von Mauer: Hallo liebes Forum, ein meiner Gartenmauer ist ein wenig der Putz abgebröckelt. Das möchte ich gerne reparieren. Leider bin ich mir sehr unsicher...
  4. Mauer auf der Terrasse setzen... welches Material ???

    Mauer auf der Terrasse setzen... welches Material ???: Hallo! Ich möchte auf der Südseite unserer Terrasse (bereits überdacht) eine Mauer erstellen, die in drei Höhen (2m, 1,60m und 1,20m) von der...
  5. Mauer Vorgarten sanieren

    Mauer Vorgarten sanieren: Hallo liebe Heimwerker, mein erster Post - und ja ich bin noch sehr bedarft, was das Heimwerken angeht. Daher benötige ich auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden