Sicherheitsbeschlag montieren - alter Vierkant geht nicht raus

Diskutiere Sicherheitsbeschlag montieren - alter Vierkant geht nicht raus im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; hallo! ich möchte einen Sicherheitsbeschlag montieren, ansich eine relativ simple Sache ;) Aber ich krieg den Vierkant vom alten Beschlag nicht...

  1. elsuzu

    elsuzu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    ich möchte einen Sicherheitsbeschlag montieren, ansich eine relativ simple Sache ;) Aber ich krieg den Vierkant vom alten Beschlag nicht raus. Es geht um die Eingangstüre, es ist also nur innen eine Türklinke zum runterdrücken.

    Kann ich da mit "Gewalt" rangehen, den Vierkant zbsp raushämmern? Rausziehen mit einer Zange ging jedenfalls nicht. In welche Richtung soll er raus? Nach außen oder innen, ist das überhaupt wichtig?
    Ich will natürlich nicht das Schloss ruinieren ;) Also Hilfe bitte! :)

    Ich hoffe mit den Bildern könnt ihr was anfangen. Wenn ihr mehr Infos oder Bilder braucht gebt bitte bescheid!
    Danke euch!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    623
    Nach meinem Verständnis müsste der nach außen raus gehen (da wo das Gewinde ist), wenn man innen (Vierkant) mit dem Hammer nachhilft.
    Auf das Gewinde war ein Türknauf geschraubt?
     
  4. #3 Gerold77, 01.08.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    329
    Am Vierkant sehe ich einen Sicherungsstift, also muss der Vierkant nach dieser Seite raus.
    Mal feste auf's Gewinde klopfen....
     
  5. elsuzu

    elsuzu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    kann ich da was kaputtmachen wenn ich da rumhämmere? ich hab halt keine ahnung wie das innenleben aussieht und will am ende kein neues schloss oder gar eine neue tür kaufen müssen ;)
    ich hab schon ein bisschen auf den vierkant gehämmert und da hat er sich bewegt, hab dann aber angst bekommen vielleicht den schnapper damit kaputt zu machen :) deshalb hab ichs dann gelassen.
    also einer sagt auf den vierkant, der andere sagt aufs gewinde... machts die falsche richtung nur schwieriger oder kann da dann eben was kaputt gehen?
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    623
    Also ich sehe den Sicherungsstift auf der Gewindeseite, ist aber schwer zu erkennen. Wäre aber auch irgendwie sinnvoller, wenn er auf der Gewindeseite ist ;)

    Logischerweise da drauf klopfen wo kein Sicherungsstift ist, sonst geht der Vierkant nicht raus.
     
  7. #6 Gerold77, 02.08.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    329
    Stimmt, Stift steckt auf der Gewindeseite, ist wirklich schwer zu erkennen.
    Also auf den Vierkant draufklopfen!
     
  8. elsuzu

    elsuzu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke euch! und da kann wirklich wirklich nix kaputt gehen? ich hab nämlich das gefühl als würde das schloss jetzt etwas weniger geschmeidig schließen seit ich da etwas rumgeklopft hab. mag am ende wirklich nicht ohne tür dastehen ;)
     
  9. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    623
    Klar kann da was kaputt gehen wenns doof läuft. Notfalls musst du eben das Schloss ersetzen.
    Kannst du den Beschlag eigentlich nicht einfach einbauen, ohne den Vierkant zu entfernen?
     
  10. elsuzu

    elsuzu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ist das schloss ersetzen einfach genug dass ich das kann? ;) eh nur die schrauben an der seite der tür entfernen, rausschieben, neues rein und reinschrauben, oder?
    wäre es vielleicht sinnvoll das einfach sowieso zu machen? hab halt angst dass ich dann ohne schloss dasteh und jemanden anrufen muss damit der mir eins kauft, weil ich die wohnung nicht offen lassen kann ;)

    leider passt der neue beschlag nicht aufs gewinde, das ist zu dick :(
     
  11. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    623
    Wenn das ein Standardschloss ist, ist es so einfach. Müsstest du vorher mal messen.
     
  12. #11 Gerold77, 03.08.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    329
    Wozu möchtest du denn unbedingt das Einsteckschloss auswechseln? Schau doch erst mal, ob dies überhaupt erforderlich ist!
    Was du aber auf jeden Fall brauchen wirst, ist ein - zu deinem neuen Sicherheitsbeschlag passender - Rollenwechselstift.

    Dieses Video wird viele deiner Fragen klären:

     
  13. elsuzu

    elsuzu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    unbedingt wechseln möchte ichs nicht, ich möchte aber auch nicht mitten in der arbeit feststelln dass ich ein neues brauche ;) ich hab einfach angst was kaputt zu machen mit dem gehämmer! der rollenstift ist eh der vierkant, der war beim türbeschlag dabei :)

    vielleicht kaufe ich ein neues schloss und bringe es dann wieder zurück wenn ichs nicht gebraucht hab... ;)
     
  14. elsuzu

    elsuzu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich bin verzweifelt :(
    den vierkant hab ich mit ein bisschen hämmern (und so nem pflegespray) dann doch ganz gut rausbekommen.
    nächstes problem: hab in zwei größen die schrauben mitbekommen, die einen zu kurz, die anderen zu lang o_O okay, dachte ich mir, befestige ich den halt pro forma mit den zu langen, mit der türschnalle sitzt er dann eh recht fest (naja...) und hol mir morgen die richtige größe.
    das schloss passte dann aber nicht ordentlich rein, ich konnte die schraube nicht reindrehen :eek:
    ich bin kurz davor, mir doch noch jemanden zu holen der das macht, obwohl das sicher (mit den richtigen schrauben) eine sache von 2 minuten ist.., woran kanns liegen dass das schloss (also der zylinder) nicht mehr passt? es ist ein beschlag bei dem der zylinder gar nicht mehr sicher ist, es sollte von der größe her aber gut passen eigentlich...
     
  15. #14 Gerold77, 07.08.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    329
    [QUOTE="elsuzu] hab in zwei größen die schrauben mitbekommen, die einen zu kurz, die anderen zu lang [/QUOTE]

    Die lassen sich mit einer Säge auf die richtige Länge kürzen.

    [QUOTE="elsuzu]das schloss passte dann aber nicht ordentlich rein, ich konnte die schraube nicht reindrehen ...woran kanns liegen dass das schloss (also der zylinder) nicht mehr passt? [/QUOTE]

    Weil du jetzt einen - dickeren - Sicherheitsbeschlag montiert hast. Der Zylinder muss zum Beschlag passen. Wenn er zu kurz ist, gibt's u.U. Probleme mit dem Schlüsselhandling.

    [QUOTE="elsuzu]es ist ein beschlag bei dem der zylinder gar nicht mehr sicher ist, es sollte von der größe her aber gut passen eigentlich...[/QUOTE]

    Du meint wohl "gar nicht mehr sichtbar ist"? (Hast du auch so ein blödes Tablett?)

    Die Längen eines Zylinders werden immer von der Befestigungsschraube aus gemessen, einmal nach innen und einmal nach außen. Die erforderliche Längen des Zylinders ergeben sich dann aus der Türstärke und dem verwendeten Beschlag. Musst du mal nachmessen (Tür), nachlesen/-messen (Beschlag) und rechnen.

    Manchmal ist die Schraube aber selbst bei einem passenden Zylinder etwas mühsam einzufädeln.....
     
  16. elsuzu

    elsuzu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also laut verkäufer müsste der passend sein. aber ich bin nicht so ganz überzeugt davon... ;)

    meinte ich. hab kein blödes tablett aber einen blöden kopf, sorry :D
    also mit dem alten türbeschlag gehts ganz einfach mit der schraube, bei dem jetzt gings gar nicht. also muss cih mich vielleicht nochmal spielen, denn ansich sollte es passen...
     
Thema: Sicherheitsbeschlag montieren - alter Vierkant geht nicht raus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vierkant Bolzen Haustür entfernen

    ,
  2. vierkantig geht nicht aus schloss

    ,
  3. 4kant an Haustüre entfernen

    ,
  4. vierkant lässt sich nicht aus tür entfernen,
  5. vierkant aus Fenster raus ziehen,
  6. vierkant geht nicht raus,
  7. Sicherheitsbechlag montieren,
  8. sicherheitsbeschlag vierkant geht nicht raus
Die Seite wird geladen...

Sicherheitsbeschlag montieren - alter Vierkant geht nicht raus - Ähnliche Themen

  1. Küchenboden in sehr alter Wohnung restaurieren

    Küchenboden in sehr alter Wohnung restaurieren: wir haben in der Küche in unserer Wohnung einen Boden, der offenbar aus Pressholz irgendeiner Art besteht. Dieser wurde (recht nachlässig) mit...
  2. Rollladen geht nicht mehr hoch

    Rollladen geht nicht mehr hoch: Hallo zusammen, ich google mir jetzt seit Tagen die Finger wund, habe auch hier im Forum schon zum Thema gelesen, aber es bringt mich bisher...
  3. Alten Fliesenboden mit unterliegender Fußbodenheizung aufarbeiten: Mikrozement?

    Alten Fliesenboden mit unterliegender Fußbodenheizung aufarbeiten: Mikrozement?: Liebe Heimwerkercommunity, in unserem Wohnzimmer (ca. 25 Quadratmeter) liegen Fliesen, die dort Anfang der Achtziger Jahre verlegt wurden. Diese...
  4. Alte Vaillant Therme zündet erst bei Erschütterung

    Alte Vaillant Therme zündet erst bei Erschütterung: Hallo, unsere alte Gastherme zündet erst, wenn man mit dem Finger leicht gegen das Gehäuse klopft. Die Pumpe läuft vorher ständig. Wo befindet...
  5. AEG Geschirrspüler geht nicht mehr an

    AEG Geschirrspüler geht nicht mehr an: Hallo Community mein AEG Favorit Öko 45 Geschirrspüler (ca 4 Jahre alt) ist mitten im Spülgang ausgegangen. Wasser steht noch innen... hat nie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden