Sessel der Oma restaurieren?

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von Juliane, 26.02.2013.

  1. #1 Juliane, 26.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2013
    Juliane

    Juliane Gesperrt

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe von Oma einen ganz alten Sessel vermacht bekommen. Da ich das Andenken an sie aber aufrecht erhalten will, möchte ich diesen gerne renovieren und mit in meine Wohnung nehmen. Leider bin ich handwerklich absolut unbegabt und weiß absolut nicht wo ich anfangen soll:

    Fangen wir vielleicht mal vorne an. Ich würde mir wünschen, dass der Sessel hinterher so aussieht:

    http://www.istockphoto.com/stock-photo-9629326-vintage-armchair.php


    Natürlich entspricht der Stuhl nicht 1:1 dem Modell meiner Oma, aber vom Grundaufbau ist das schon recht ähnlich.

    Ich weiß jetzt nur nicht wie ich vorgehen soll. Leider ist das Holz absolut nicht mehr schön und ich müsste hier wahscheinlich neu lackieren. Danach würde ich den Stoff austauschen. Was würdet ihr noch machen?

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Liebe Grüße
    Juliane
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 26.02.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Willkommen im Forum :)

    Erstmal alles runter und versucht die Schnitte der Stoffteile so auszulegen, daß man einen Schnitt rekonstruieren kann. Also die Nägel ziehen. Dann die Polsterung anschauen und entsprechend welche besorgen.
    Wenn das Holzgestell auseinandergeht, dann ruhig erstmal auseinandernehmen und die Teile aufbereiten (Schleifen, Feinschleifen, Lackieren)

    Dann neu einleimen (Verspannung nicht vergessen) eventuell noch ein paar Stuhlverstärkungen anschrauben, wenn man die unter dem Polster nicht sieht. Dann die Polsterung/Bezüge zurechtschneiden, drauf und gesattelt. Dazu kommen wir dann noch, wenn es soweit ist ;)
     
  4. #3 guter Gast, 26.02.2013
    guter Gast

    guter Gast Guest

    Oma

    Wenn das Foto dem Wunsch entspricht, entsorgen ! Der Aufwand rechtfertigt das nicht. Für die Zweihundert Euro gibt es besseres in neu.
     
Thema:

Sessel der Oma restaurieren?

Die Seite wird geladen...

Sessel der Oma restaurieren? - Ähnliche Themen

  1. Möbelrollen unter TV-Sessel montieren, aber wie?

    Möbelrollen unter TV-Sessel montieren, aber wie?: Ich habe einen TV-Sessel im Hobbyraum, welcher saubequem ist, sich allerdings kaum an einen neuen Ort schieben lässt, weil da unter der Halterung...
  2. alte Fensterläden restaurieren

    alte Fensterläden restaurieren: Hey, ich bin neu hier und steige gleich mit einer Frage:) Ich würde gerne vier alte Fensterläden (mit Lamellen) herrichten, dafür muss die alte...
  3. Schreibtisch restaurieren

    Schreibtisch restaurieren: Hallo zusammen, ich habe einen ziemlich ramponierten Schreibtisch. Vor Allem die Arbeitsplatte ich sehr zerkratzt und mit Löchern versehen. Zum...
  4. Poäng Sessel lackieren

    Poäng Sessel lackieren: Hi Leute, ich habe einen Ikea Sessel den ich gerne weiß lackieren würde. Es ist jedoch so ein Sessel der ein wenig hoch und runter schwingt. Das...
  5. Holzkiste restaurieren

    Holzkiste restaurieren: [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH] Ich habe mir auf dem Trödelmarkt eine Holzkiste gekauft. Ich würde sie gern etwas restaurieren, bin aber in...