Sessel der Oma restaurieren?

Diskutiere Sessel der Oma restaurieren? im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo zusammen, ich habe von Oma einen ganz alten Sessel vermacht bekommen. Da ich das Andenken an sie aber aufrecht erhalten will, möchte ich...

  1. #1 Juliane, 26.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2013
    Juliane

    Juliane Gesperrt

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe von Oma einen ganz alten Sessel vermacht bekommen. Da ich das Andenken an sie aber aufrecht erhalten will, möchte ich diesen gerne renovieren und mit in meine Wohnung nehmen. Leider bin ich handwerklich absolut unbegabt und weiß absolut nicht wo ich anfangen soll:

    Fangen wir vielleicht mal vorne an. Ich würde mir wünschen, dass der Sessel hinterher so aussieht:

    http://www.istockphoto.com/stock-photo-9629326-vintage-armchair.php


    Natürlich entspricht der Stuhl nicht 1:1 dem Modell meiner Oma, aber vom Grundaufbau ist das schon recht ähnlich.

    Ich weiß jetzt nur nicht wie ich vorgehen soll. Leider ist das Holz absolut nicht mehr schön und ich müsste hier wahscheinlich neu lackieren. Danach würde ich den Stoff austauschen. Was würdet ihr noch machen?

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Liebe Grüße
    Juliane
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sessel der Oma restaurieren?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 26.02.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Willkommen im Forum :)

    Erstmal alles runter und versucht die Schnitte der Stoffteile so auszulegen, daß man einen Schnitt rekonstruieren kann. Also die Nägel ziehen. Dann die Polsterung anschauen und entsprechend welche besorgen.
    Wenn das Holzgestell auseinandergeht, dann ruhig erstmal auseinandernehmen und die Teile aufbereiten (Schleifen, Feinschleifen, Lackieren)

    Dann neu einleimen (Verspannung nicht vergessen) eventuell noch ein paar Stuhlverstärkungen anschrauben, wenn man die unter dem Polster nicht sieht. Dann die Polsterung/Bezüge zurechtschneiden, drauf und gesattelt. Dazu kommen wir dann noch, wenn es soweit ist ;)
     
  4. #3 guter Gast, 26.02.2013
    guter Gast

    guter Gast Guest

    Oma

    Wenn das Foto dem Wunsch entspricht, entsorgen ! Der Aufwand rechtfertigt das nicht. Für die Zweihundert Euro gibt es besseres in neu.
     
Thema:

Sessel der Oma restaurieren?

Die Seite wird geladen...

Sessel der Oma restaurieren? - Ähnliche Themen

  1. 50er/60er Beistelltisch restaurieren

    50er/60er Beistelltisch restaurieren: Hallo zusammen Ich habe von meinen Grosseltern einen Bartisch / Beistelltisch aus den 50er/60er geerbt und würde diesen gerne sanft restaurieren....
  2. Küchenboden in sehr alter Wohnung restaurieren

    Küchenboden in sehr alter Wohnung restaurieren: wir haben in der Küche in unserer Wohnung einen Boden, der offenbar aus Pressholz irgendeiner Art besteht. Dieser wurde (recht nachlässig) mit...
  3. Kommode restaurieren

    Kommode restaurieren: Hallo, ich möchte eine Ankleidekommode restaurieren. Das Teil müsste aus der Zeit um ca. 1920 stammen und ist noch relativ gut erhalten. (kein...
  4. Himolla mechanischer TV-Sessel

    Himolla mechanischer TV-Sessel: Ich habe diesen Sessel jetzt ca. 10 Jahre. Gestern habe ich gesehen, das das Fußteil einseitig schief ist. Rechts und links ist da unten ein...
  5. Alte Obstkisten restaurieren

    Alte Obstkisten restaurieren: Hi! Ich bin gerade dabei mein Schlafzimmer zu gestalten und habe günstig bei eBay Kleinanzeigen 4 alte Obstkisten bekommen. Leider bin ich aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden