Service, Preisleistung, System der Herstellerfirmen

Dieses Thema im Forum "Werkzeuge im Test" wurde erstellt von harekrishnaharerama, 13.05.2012.

  1. #1 harekrishnaharerama, 13.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Welcher Hersteller hält nach Eurer Meinung die beste Service, welche das beste Preis-Leistungsverhältnis und welche das beste Kombinationssystem bereit :confused:

    Ich ringe mit Festool, Bosch und Makita und kann mich nicht entscheiden . . . würde aber auch andere Vorschläge gerne hören.

    Festool innovativstes System, aber kein besonderer Service, leider kein (deutsches) Forum - Festools Owners Group ist auf Englisch
    Bosch normal gutes System und nach meiner Meinung am kundenfreundlichsten, deutsches Forum
    Makita das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, etwas starres System, kein (deutsches) Forum
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Georg

    Georg Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Schmeiß Bosch raus und überleg ob Festool oder Makita!
    Forum hin oder her, es geht doch um den Support den der Händler von den Firmen erhält und so schneller auf unsere Wünsche reagiert.

    Wichtig wäre zu wissen, um welche Werkzeuge es geht, dann nenne ich meine anderen Lieblinge auch noch!
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 13.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ich will mit Holz und Stein arbeiten - eventuell mal Metall

    PS: Mafell habe ich mir auch schon angesehen - sehe noch nicht, inwieweit das den Heimwerker ansprechen sollte - eher was für Zimmermänner

    Ich habe bei Bosch schon erlebt, wie der Hersteller auf die Wünsche aus dem Forum eingegangen ist. Bosch ist auch sehr robust, was ich leider von Festool nicht behaupten kann, was die Garantieleistungen in den Mittelpunkt rückt und die Service am Kunden - auch da wurde ich bei Festool leider voll abgeblockt. Die wollten nicht mal mehr auf meine Fragen antworten, da die Garantie abgelaufen war :p
     
  5. Georg

    Georg Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal zähle ich Firmen auf und dann gehen wir ins Detail - einverstanden? ;)

    Makita
    Mafell
    Festool
    Protool
    Rems
    Fein
    Mirka
    KS Tools & Bessey (Ich weiss passt nicht ganz, aber bin ein Fan)

    Zubehör:
    Famag
    Mirka
    Wiha

    Gibt bestimmt nochmehr, aber bin schon ziemlich Banane, ergänze im Notfall morgen weiter.
     
  6. Georg

    Georg Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Wo hast du denn die Festool gekauft? Muss sich doch der Händler drum kümmern?!
    Meine Festool Geräte laufen einwandfrei! Und den Support direkt vom Hersteller kann ich leider nicht beurteilen.
    Mafell ist top, aber hast recht als Heimwerker nicht ganz optimal!
    Bosch kann ich ganz und gar nicht empfehlen. Support hin oder her, vor Bosch steht bei mir immer Makita. Wie du schon angesprochen hattest, Preis Leistungsverhältnis.
     
  7. Georg

    Georg Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hast du das Gerät im Fachhandel gekauft oder war es ein Internet-Grauimport oder hast du einfach nur einen inkompetenten Sachbearbeiter erwischt? (Die kanns ja überall geben) :confused:
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 13.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ich tendiere wegen des Systems zu Festool und war tierisch enttäuscht, daß mir einmal mitgeteilt wurde, daß die Garantie ohne Rechnung erlischt - die Säge war ein Jahr alt und daß mir nicht mal gesagt wurde, mit was für einen Fehler ich rechnen muß - will das aber hier nicht weiter breittreten.

    Bosch ist nach Makita tatsächlich ziemlich preisgünstig - habe sehr viele blaue und auch grüne Boschs schon über viele Jahre gehabt und hatte nie Probleme, was ich vielleicht bemängeln könnte, wäre teilweise die Inkompatibelität zu anderen Herstellern - teilweise gehen sie auch eigene Wege, die dann Standard wurden, erinnere mich noch an das SDS-System für Bohrhämmer, daß von Hilti verbessert wurde damit die Futter nicht mehr so schnell ausgelutscht werden.

    Die Geräte von Fein sind mir auch sympathisch, aber schon ein wenig zu speziell, Protool hatte ich noch nicht - soll aber robust sein. Die anderen kenne ich garnicht.

    Achja da war ja noch Dewalt (Elu) - auch die sind recht preisgünstig, die Elu-Sachen sind auch toll, aber die Tauchsäge und damit die Schiene sagen mir nicht sorecht zu, obwohl die Tauchfunktion ergonomischer sein soll, wackelt sie auf der Schiene - nachbesserungswürdig. Das Problem hatte Bosch gerade mit dem Wechsel auf die Maffell-kompatible-Schiene mit Aludruckgußgrundplatten gelöst - im Übrigen ein Anstoß aus dem Forum ;)
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 14.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Festool hat sich heute doch gemeldet. Sie bieten mir eine kostenlose Überprüfung und sogar Abholung an.
    Also Bahn frei für die Festoolsache ;)
     
  10. Georg

    Georg Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Sage doch, dass ich mich über das Verhalten sehr wundere, da die sonst nicht so sind. Blaue Bosch kann ich noch akzeptieren. Grün -Dislike-
    Ich bleib Makita treu, die haben mich noch nie enttäuscht und der Preis für die Leistung stimmt auch perfekt.
    Aber Geschmäcker sind verschieden. So steht Schnulli auf angebissene Äpfel und du auf grüne Boschs!
    Obwohl ich gestehen muss, dass ich den Support von Bosch nicht kenne und wenn du als erfahrener Heimwerker sagst, der sei gut, dann trau ich dem Urteil mal!

    Gruß
     
  11. #10 harekrishnaharerama, 14.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Das Angebot das umsonst zu machen ist schon was Besonderes - aber der Preis ist ja auch nicht ohne :p
     
  12. Georg

    Georg Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, aber jetzt sieht man, wofür man ihn unter anderem zahlt ;)
     
  13. Nidan

    Nidan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Preis/Leistugnsverhältnis

    Es gibt Online Shops, die haben an 7 Tagen rund um die Uhr Servicemitarbeiter, die für die Kunden aktiv tätig sind. Ich lege aber sehr viel Wert auf Zuverlässigkeit und nicht rund um die Uhr Service
     
Thema: Service, Preisleistung, System der Herstellerfirmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dämmklinker erfahrungsbericht

    ,
  2. test dämmklinker

    ,
  3. dämmklinker erfahrungen

    ,
  4. dämmklinker test,
  5. daemmklinker preis m2,
  6. garagentorantrieb bosch schiene wackelt,
  7. dämmklinker preise,
  8. erfahrungen mit festo service,
  9. tauchkreissäge festool bosch vergleich,
  10. dämmklinker erfahrung preise,
  11. dämmklinker innen,
  12. dämmklinker erfahrung preis,
  13. festool service erfahrungen ,
  14. makita tauchsäge versus festo tauchsäge,
  15. dämmklinker kosten,
  16. makita grauimport,
  17. dämmklinker system preise,
  18. dämmklinker garantie,
  19. festo garantie ohne rechnung,
  20. forum bestes preis leistungsverhältniss tauchsäge
Die Seite wird geladen...

Service, Preisleistung, System der Herstellerfirmen - Ähnliche Themen

  1. Schrauben-Gewinde System gesucht!

    Schrauben-Gewinde System gesucht!: Moin moin wir suchen für ein Projekt eine Lösung für folgendes Problem: Wir müssen für dieses Projekt bisher Regale von der Wand schrauben, die...
  2. Probleme mit Ikea Atlant-System

    Probleme mit Ikea Atlant-System: Hallo Zusammen, mein erster Eintrag hier und ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Besitze seit 2 Jahren ein Ikea Domsjö-Spülbecken inklusive des...
  3. Terrassenplatten mit diesem Stelzlager System!jemand erfahrung?

    Terrassenplatten mit diesem Stelzlager System!jemand erfahrung?: Hallo, habe bei ebay ein Stelzlager System für Terrassenplatten gesehen. Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?...
  4. Stegplatten mit Click System für Terassenüberdachung

    Stegplatten mit Click System für Terassenüberdachung: Hallo, nachdem ich hier schon sehr viel gelesen und gerlernt hatte in der Vergangenheit ist es nun an der Zeit sich mal anzumelden. Wir haben...
  5. Trink-, Warmwasserleitungen selbst verlegen, aber welches System???

    Trink-, Warmwasserleitungen selbst verlegen, aber welches System???: Hallo, man liest ja eine Menge über die "neuen" Steck-, und Schraubsysteme für die Wasserinstallation in Küche und Bad. Dadurch das ich bald...