Selbsttragende Rigipsdecke

Dieses Thema im Forum "Trockenbau" wurde erstellt von MarcRS, 15.12.2013.

  1. #1 MarcRS, 15.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2013
    MarcRS

    MarcRS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Ich habe ein paar Fragen bezüglich meines anstehenden Projektes!

    Und zwar möchte ich einen separaten Raum in unsere Halle bauen!

    Bauen möchte ich eine Wand mit C und U Profilen als Ständerwerk bauen die nachher auf einer Seite mit Rigips bzw. Auf der anderen Seite mit Osb Platten und Rigips verkleiden!
    Die Stellwand steht ca. 4,5 Meter von der Außenwand weg und ist ca 12 Meter parallel der Außenwand lang!
    Sobald ich das Ständerwerk für die Stellwand stehen habe möchte ich mittels C Profile die Decke bauen!
    Ich habe mir überlegt die Decke auf der Ständerwand oben fest zuschrauben und in einer U Profilschiene an der Außenwand befestigen!

    Jetzt meine Frage:
    Reicht es wenn ich die C Profile für die Decke nur zwischen Ständerwand und Außenwand befestige?
    Oder muss auf die Profile für die decke noch eine Querbefestigung (Also alle C Profile miteinander verbinden) zwecks Verstärkung drauf?
    Ich bin mir nicht sicher ob bei 4,5 Meter breite einfach nur die C Profile reichen.

    Wie weit müssen die Profile für die Decke auseinander sein?

    Für eure Tipps wäre ich sehr dankbar!

    Schönen 3ten Advent noch!

    Marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 15.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Willkommen im Forum ;)

    Selbst eine freihängende Decke für überkreuz verbunden ;)
     
  4. MarcRS

    MarcRS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wieoft fang ich den die Decke mit der Querverbindung ab?
    2-3mal bei 4,5 breite?
    Ist der Rest von meinem Denkansatz den richtig?

    Gruß Marc
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich wundere misch immer wie unser "Super User" hier Tipps gibt was mitunter Personen in Gefahr bringen könnte, er macht mir nämlich nicht den Eindruck, das auch das sein selber weit eingeschätzter Erfahrungen entspricht.

    Nun ich bin nicht vom Fach habe aber auch einiges an Gipskarton verarbeitet auch Decken allerdings war der Unterbau an der Decke befestigt, würde selber nie einem sagen wie er da vorgehen soll, sieh mal hier nach, es gibt da einiges zu beachten.

    sep
     
  6. #5 Bankknecht, 15.12.2013
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
  7. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig sehe soll die Decke eben nicht an einer anderen Decke
    befestigt werden sondern Freitragend.
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 15.12.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Auf jeden Fall die Profile aussteifen, aber über 4m? Wie wäre es mit noch ein paar Stützsäulen oder eine Aussenaufhängung über Drahtseile oder einem Balkenträger wie bei einem Carport, dann könnte man an den Ständern sparen?
     
  9. #8 mitleser, 16.12.2013
    mitleser

    mitleser Guest

    Aus den Profilen

    wird ein Dachstuhl errichtet, bei dem dann die waagerechten Decken an die Schrägen ( minimal überhöht ) mit Streckverbindern fixiert werden. Dazu logischerweise eine stabile umlaufende Wandabschluß - Konstruktion. Nach Einbau der Deckendämmung wird alles mit Dachfolie überspannt, gegen Staub der Resthalle !
     
Thema: Selbsttragende Rigipsdecke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. freihängende decke trockenbau

    ,
  2. hängeleuchten rigips decke

    ,
  3. freitragende decke in eigenleitsung

    ,
  4. Rigips Freitragende Decken Spannweite,
  5. knauf selbsttragende decke,
  6. staenderwerk fuer decken,
  7. rigipsdecken Profile wie weit auseinander ,
  8. selbsttragende gipskartondecke,
  9. gipsdecke selber machen,
  10. Risse an Decken bei Gipskarton bei Wandabschluß,
  11. knauf selbstragende decke,
  12. rigips selbstragende decke,
  13. selbsttragende decke trockenbau,
  14. freihängende decke ,
  15. trockenbau decke selbsttragend,
  16. selbsttragende Trockenbaudecke,
  17. hält ein deckenventilator an einer trockenbaudecke
Die Seite wird geladen...

Selbsttragende Rigipsdecke - Ähnliche Themen

  1. Deckenventilator an Rigipsdecke - Hält der ?

    Deckenventilator an Rigipsdecke - Hält der ?: Guten Tag liebe Forenmitglieder, ich habe mich gerade neu angemeldet weil ich mir Sorgen mache, ob mein Deckenventilator halten wird. Er wiegt...
  2. Weiterverarbeiten der Rigipsdecken

    Weiterverarbeiten der Rigipsdecken: Hallo, wir haben nun Rigipsdecken angebracht und zweimal gespachtelt und geschliffen. Die Ränder zu den Wänden mit Acryl füllen? Dann...
  3. Leuchte in Rigipsdecke befestigen

    Leuchte in Rigipsdecke befestigen: Hallo, ich möchte eine ca. 8 kg schwere Hängeleuchte an der Decke befestigen, bin mir aber nicht sicher, ob diese halten wird. Wie gesagt,...