Sektionaltor in Fertiggarage - was darf sowas inkl.Montage kosten?

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von creed, 24.06.2013.

  1. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    die Frage ist vielleicht ein wenig ungewöhnlich, aber ich möchte nicht, wie schon das eine oder andere Mal, über den Tisch gezogen werden.

    Wir haben an unserem EFH eine 3x6 Meter Fertiggarage mit Schwingtor stehen.
    Das Haus und Garage sind aus Anfang der 80er Jahre. Hersteller des Schwingtores ist unbekannt.

    Da beim Einzug schon keinerlei Beschläge mehr auf dem Tor waren, habe ich einen Hörman Torantrieb montiert, der jetzt 3 Jahre alt ist.

    Diesen Torantrieb möchte ich auf das neue Sektionaltor, welches die Farbe RAL 6005 haben soll, mit übernehmen.

    Was darf so ein Tor inkl. Montage so über den Daumen kosten?
    An einen Selbsteinbau traue ich mich nicht ran und bin auch aus gesundheitlichen Gründen vermutlich dazu nicht in der Lage.

    Würde mich über Antwort freuen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 24.06.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Wir sind hier nur wenige Profis, hauptsächlich Heimwerker, die solche Sachen selber machen wollen.
    Preisvoranschläge einholen ist ein ganz normales Prozedere bei einer Planung.

    Wo kann man fragen und Vorschläge einholen? zB. bei MyHammer kostenlos:
    https://www.my-hammer.de/v3/addJob.php

    Ob es eine Firma gibt, die gleich alles in einem Paket anbietet, ist die Ausnahme. Aber das Tor irgendwo abholen und dann verbauen geht bestimmt.
     
  4. #3 123harry, 24.06.2013
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Das kommt doch ganz drauf an was du haben möchtest.Ein Sektional-Tor ist klar aber willst du gedämmt,extra mit Tür,welche Farbe,welches Material.Am besten du nimmst selbst zu einer Firma Kontakt auf.Ich habe von der Firma zwei Tore und bin sehr zufrieden

    Garagentore, Sektionaltore, Torantriebe - Normstahl Deutschland
     
  5. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke Euch für die Antworten.

    Ich habe bisher 3 Angebote, die von 1.600,- Euro - 2.100.- Euro gehen. Da habe ich schon mal einen Anhaltspunkt.

    Alle bieten das gleiche Tor von Hörmann an (Sektionaltor EPU 40 doppelwandig 42/20 mm) Farbe: RAL: 6005
    Ich brauche weder Tür, Griff, Fenster noch Notentriegelung, weil wir einen Zugang auf der Rückseite der Garage haben.

    Da die Schwelle der Fertiggarage schon recht vergammelt ist, will der eine sie mit einem Profil verblenden, die anderen wollen die "Stahlkante" wegkloppen und statt dessen eine schräge Kante dranputzen....
     
  6. creed

    creed Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Frage: Gibt es große Unterschiede, abgesehen vom Preis, zwischen Novoferm und Hörmann Toren?
     
  7. #6 123harry, 25.06.2013
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Die Preise werden sich nicht viel nehmen,es will doch jeder verkaufen.Qualitätsunterschiede wird es schon geben.zB ist Normstahl die einzige Firma soweit ich weiss wo ein Schwenktor keine Laufschiene an der Decke hat.
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    204
    Wir bekommen in wenigen Tagen eines von Novoferm. In 475 cm Breite. Kostet 2050,00 inkl. Einbau und 2 Handsendern.
    Das kleine Tor 240 cm Breite dagegen wird bei ca. 1500 € liegen.

    Ist wie bei Butter, Benzin oder sonst was. Es gibt keine Preisabsprachen aber es kostet überall gleich viel......
     
  9. #8 Torfachmann, 20.09.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2013
    Torfachmann

    Torfachmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Toranbieter

    Mittlerweile sind Teckentrup, Hörmann und Novoferm nicht mehr die einzigen Qualitäts-Garagentor-Hersteller. Wir haben bei uns im Angebot auch Dorhan. Und wenn es wie in diesem Thread vorderhand um den Preis geht, so können die zuerst genannten bei weitem nicht mithalten!
     
  10. #9 ichwardasnich, 20.09.2013
    ichwardasnich

    ichwardasnich Guest

    Moin,
    es dürfte hier wie überall das gleiche gelten: was nix kostet, taugt auch nix.

    Gruß
     
  11. #10 Torfachmann, 20.09.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2013
    Torfachmann

    Torfachmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Günstige Toranbieter

    Von nix-kosten war überhaupt gar keine Rede. Explizit bezog es sich auf "Qualitäts-Garagentor-Hersteller". Wenn ich "nix" ausgeben möchte hole ich mir ein Garagentor im Baumarkt. Wir haben jahrelange Bauerfahrung und können diese entsprechend weitergeben. Wer näheres dazu erfahren möchte, kann sich auf unserer Seite gern belesen.
     
  12. #11 ichwardasnich, 20.09.2013
    ichwardasnich

    ichwardasnich Guest

    Moin,
    @Torfachmann: sorry, das bezog sich nicht auf Deinen Beitrag, wenn Du Dir allerdings den Schuh anziehen willst, bitte. Was mich allerdings wundert, wenn ein Markenhersteller Dinge zu Preisen anbietet, bei denen Mitbewerber bei weitem(!) nicht mithalten können, wird es irgendwo dran liegen. Zu verschenken hat heute keiner mehr etwas.
    Du wirst mir zustimmen: wer nicht bereit ist, den Preis zu zahlen, den eine gute Arbeit oder gute Ware wert ist, wird nicht zufrieden sein und letztendlich draufzahlen.

    Gruß
     
  13. #12 Torfachmann, 20.09.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2013
    Torfachmann

    Torfachmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Günstiger Garagentorhersteller

    Wollen wir das nun hier ausdiskutieren, so kommen wir zwangsläufig auf eine politische wie auch individuell charakterliche Ebene. Wenn man gleichwertige und qualitative Produkte zu einem geringeren Preis anbietet als die Konkurrenz, dann müssen wohl oder übel Einsparungen bei den Personalkosten, oder aber beim Gewinnen erfolgen. Wobei ich auch nochmal betonen möchte, dass unser kleiner Handwerksbetrieb seine Angestellten gut entlohnt! Des Weiteren - wenn man sich die von uns geführten Hersteller betrachetet: haben wir eine breite Angebotspalette. Da finden sich natürlich auch die anfänglich exponierten Marktgiganten wieder. Ob diese aber trotz relativ hoher Preise ihre Angestellten ordentlich entohnen, weiß ich nicht. Eins steht allerdings fest, dass in Deutschland ein Heer von Zeitarbeitern und/ oder Werksvertrags-Arbeitern in vielen Großbetrieben zu unterirdischen - teils regelrecht sittenwidrigen - Löhnen Tag für Tag schuftet und aus Angst vor den zu erwartenden Pressionen (z.B. Sanktionen AA bei selbstverschuldeter Kündigung) den Mund nicht aufmacht.
     
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    204
    Unser Tor brummt inzwischen...

    @Torfachmann, ich war auf Deiner Seite. Die Torpreise sind aber OHNE Einbau.
    6,90 € an Versandkosten für ein Tor von z. B. 500 cm Breite ist auch sehr günstig.
    Was Du fürs Einbauen dann nimmst steht leider nirgendwo geschrieben.

    Die Anfahrt wäre auch bisschen weit gewesen....
     
  15. #14 Torfachmann, 20.09.2013
    Torfachmann

    Torfachmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Einbau

    Hallo Maggy,

    die 6,90 € Versandgebühren sind lediglich für die Garagentorantriebe und weiteres Zubehör. Wenn es - wie du bereits sagst - sehr weit ist, macht es leider keinen Sinn. Für den Versand bezahlt man sich dumm und dämlich. Gut haben es die Naheliegenden - bei einer Entfernung von 100 km liefern wir nämlich kostenfrei per Haus/ Baustelle. Du schreibst, dass euer Tor bereits brummt. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, dieses (Rollenlager & Co.) des Öfteren - mind. 1x im Jahr - mit Schmierstoff zu versehen!

    LG
     
  16. #15 Torfachmann, 20.09.2013
    Torfachmann

    Torfachmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Einbau

    Jetzt habe ich ganz vergessen auf die Einbaukosten einzugehen ... Diese sind nicht aufgeführt, da es hierbei schwierig ist ein Pauschale zu veranschlagen. Jede Einbausituation ist eine Individuelle. Es lässt sich daher erst vor Ort hierüber Näheres veranschlagen. Des Weiteren lässt sich natürlich an dieser Stelle grundsätzlich verhandeln. Müsste eigentlich mit jeder guten Handwersfirma gehen.
     
  17. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    204
    Oh, ich hatte mich schon über die günstigen Versandkosten gewundert...

    Unser Tor brummt = läuft schon! Ausdrucksweise hier *G* also, wäre traurig, wenn wir es nach 2 Wochen schon ölen müßten.
     
  18. #17 Ok parts, 18.10.2013
    Ok parts

    Ok parts Guest

    Qualitätshersteller

    Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit Toren. Und ich kann hier nur sagen, das " teuer" nicht mit Qualität verwechselt werden sollte. Fast alle Hersteller haben unterschiedliche Qualitäten. Es gibt Tore ohne Dämmung, mit 20 oder 25mm Dämmung aber auch mit 40 oder 45mm. Es gibt Tore mit Zugfedern oder mit Torsionsfedern usw.
     
Thema: Sektionaltor in Fertiggarage - was darf sowas inkl.Montage kosten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garagentore preise inkl montage

    ,
  2. garagentore preise mit einbau

    ,
  3. hörmann garagentor einbau kosten

    ,
  4. sektionaltor inkl. montage,
  5. garagentor einbau kosten,
  6. was kostet ein sektionaltor mit einbau,
  7. sektionaltor mit einbau,
  8. sektionaltor für fertiggarage,
  9. sektionaltor montage preis,
  10. einbau sektionaltor kosten,
  11. hörmann sektionaltor einbauen preis,
  12. garagentor einbauen lassen kosten,
  13. Sektionaltor Einbauen Kosten,
  14. sektionaltor preise mit einbau,
  15. kosten sektionaltor mit einbau,
  16. sektionaltor kosten,
  17. hörmann sektionaltor einbauen kosten,
  18. sektionaltor preis mit montage,
  19. preise garagentore mit einbau,
  20. sektionaltore preise mit einbau,
  21. was kostet ein sektionaltor,
  22. garagentor einbauen lassen,
  23. montage sektionaltor preis,
  24. kosten sektionaltor einbau,
  25. fertiggarage sektionaltor nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Sektionaltor in Fertiggarage - was darf sowas inkl.Montage kosten? - Ähnliche Themen

  1. Sektionaltor EPU40 Anpressdruck

    Sektionaltor EPU40 Anpressdruck: Hallo zusammen, hat jemanden Erfahrung mit Sektionaltoren? Habe am Wochenende ein Hörmann EPU 40 (2500x2125) verbaut. Alles Lotgerecht und im...
  2. Sanierung Haus, Kosten Elektro

    Sanierung Haus, Kosten Elektro: Hallo, wie der Name schon sagt, bin ich leider absoluter Laie ;( Aktuell sind wir dabei ein Haus aus den 70ern zu sanieren. Ich habe jetzt ein...
  3. Dienstleistung Sanitär - was kostet sowas?

    Dienstleistung Sanitär - was kostet sowas?: Hallo in die Runde, ich frage für jemand anderen: Wenn die Badewanne (Ablauf) verstopft ist und man schnelle Hilfe braucht, welche Preislage ist...
  4. Garage fliesen: Sektionaltor neu justieren?!?

    Garage fliesen: Sektionaltor neu justieren?!?: Hallo, demnächst wird meine Garage gefliest. Das heißt, der Boden wird sich um ca. 1 cm erhöhen (Fliese = 0,8 cm + Fliesenkleber). Jetzt...
  5. Welcher Werkstattwagen darf es sein?

    Welcher Werkstattwagen darf es sein?: Hallo, ich bin gerade dabei mich neu zu organisieren und benötige dazu eure Erfahrung. Worum geht es? In meiner Werkstatt herrscht seit eh und...