seitlicher Spielraum bei Betonaushärtung?

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von malallesausprobieren, 23.07.2015.

  1. #1 malallesausprobieren, 23.07.2015
    malallesausprobieren

    malallesausprobieren Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    mein Name ist Matze und würde gerne spontan euer Wissen anzapfen. Als Städler sind die geringen Fertigkeiten eher in Vergessenheit geraten.

    Damals, als kleiner Hosenscheißer, hatte ich Vaddern geholfen, Beton anzurühren und Pfostenträger "einzupflanzen". Im Garten war´s die Optik damals zweitrangig. Bei meinem Mini-Projekt aber nicht.

    Ich habe vor, Beton in eine Plastikschalungsform zu gießen. Sollte kein Problem werden, wenn ich keinen Tatterich habe. :) Die Herausforderung sehe ich darin, dass ich eine 300x300mm Form habe, in der Mitte aber eine Öffnung von 200x200mm benötige.
    Mein Plan sieht bisher vor, dass ich einen Styropor-Block zurechtschneide und so die Öffnung ausspare. In der Praxis auch kein Problem. In die Öffnung soll ein Holzbalken eingelassen werden, der aus einer hoffentlich sehr glatten Betonoberfläche einer Gehwegplatte heraus ragt.

    Das Problem vermute ich eher bei der Wasserverdunstung. Kann sich der Beton unerwartet stark zusammenziehen? Eine Verringerung in der Höhe von ~ 5mm wäre mit egal. Seitlich hingegen wäre es unschön, da der Balken wackeln würde. Verwenden wollte ich einen Schnellzement von Knauf (Körnergröße ~1mm).

    Andere Überlegung die mir gerade durch den Kopf schoss: Wäre die der Luft zugewanten Betonüberfläche, nach dem aushärten, glatt wie ein Kinderpo? Dann könnte ich den gleich Balken einbetonieren.

    Klar, Spekulationen sind schwierig. Aber da ich null Ahnung habe, wäre ich über einen Denkanstoß dankbar.

    VG
    Matze
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    140
    Plan lieber neu . Das gibt ja nur eine Wandung von 5cm .
     
  4. #3 malallesausprobieren, 24.07.2015
    malallesausprobieren

    malallesausprobieren Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für dein offenes Wort. ;-) Leider habe ich keinen alternativ Plan in der Hinterhand. Die Umrandung muss lediglich ein Gewicht von ~ 7 kg aushalten. mind. 2 Gewindestanden werde ich noch einbetonieren. Oder vielleicht auch noch eine handvoll Glasfastern reinschmeißen.

    Samstag werde ich mal tüfteln. Ob Erfolg oder Disaster, Bilder und Bericht folgen. :)
     
Thema:

seitlicher Spielraum bei Betonaushärtung?

Die Seite wird geladen...

seitlicher Spielraum bei Betonaushärtung? - Ähnliche Themen

  1. Mini-Hängebrücke aus Holz basteln. Seitliches Fräsen?

    Mini-Hängebrücke aus Holz basteln. Seitliches Fräsen?: Hallo zusammen, ich würde gerne sowas basteln: [ATTACH] Das soll eine Mini-Hängebrücke für meine Katze werden. Vorneweg, ich habe keine Fräse....
  2. Waschbeckenabgang liegt seitlich

    Waschbeckenabgang liegt seitlich: Hallo Medewerkers, was macht man eigentlich, wenn der Siphonanschluß an der Wand etwas seitlich vom Waschbeckenabgang liegt? Ein Kunststoff-...