Schwingtor "verdreht"

Dieses Thema im Forum "Rollläden und Markisen" wurde erstellt von Bernd875, 13.04.2015.

  1. #1 Bernd875, 13.04.2015
    Bernd875

    Bernd875 Guest

    Hallo,

    ich habe eine Frage bezüglich eines Schwingtores. Seit einiger Zeit hat sich das Tor so "gedreht", dass oben links und unten rechts ein Spalt zwischen Tor und Rahmen ist und in den anderen beiden Ecken das Tor beim Schließen auf den Rahmen stößt und somit nicht mehr geschlossen werden kann. Habe zum besseren Verständnis eine Zeichnung angefügt. Nun ist die Frage meinerseits, wie ich das richten kann! Theoretisch müsste ich das Tor ja an einer Seite anheben bzw. absenken - aber wie mach ich das? Ich habe oben fest vernietete Führungsschienen für die Laufräder und in der Mitte jeweils an jeder Seite eine Feder. Habe keine Ahnung wo ich das Einstellen soll und ob es dafür überhaupt eine Möglichkeit gibt...

    Vielen Dank bereits für Eure Hilfe!

    Schwingtor Zeichnung IST-Zustand:
    [​IMG]

    So in etwa sieht der Aufbau des Tors aus (Quelle: shop.strato.de/WebRoot/Store4/Shops/13233218/4FE7/4DD8/9F2D/DDB2/3EAE/C0A8/2935/D2B3/schwing-tec.jpg)
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 altsanierer, 13.04.2015
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
    Hallo Bernd,
    normalerweise stellt man die richtige Lage des Tores am Schwenkarm ein, der ans untere Ende des Tores führt. Die Rollen spielen dabei keine Rolle. :D
    Am Mauerwerk/Rahmen hat sich nichts verändert? Wenn doch, wird es schwieriger!

    Gruß
    altsanierer
     
  4. #3 Bernd875, 13.04.2015
    Bernd875

    Bernd875 Guest

    Hallo altsanierer,

    das klingt ja schon mal ganz gut. Ob sich etwas am Rahmen geändert hat muss ich nochmal kontrollieren,
    denke ich aber eher nicht. Wie genau nimmt man diese Einstellung an den Schwenkarmen vor? Mit der Feder oder gibt es dort Stellschrauben? Im Internet findet man da leider nicht all zu viel zu.

    Schöne Grüße

    Bernd
     
  5. #4 altsanierer, 13.04.2015
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
    Hallo Bernd,

    Die Feder dient nur dem Gewichtsausgleich des Tores, sonst würde es dich beim Schließen erschlagen. Aber die Lagerstellen der Schwenkhebel sind oft in Langlöchern am Rahmen verschiebbar, manchmal auch der Befestigungswinkel der Schwenkhebel am Tor. Am besten schließt du das Tor von innen, dann wirst du schon sehen, wo das am besten geht.

    Aber zuerst würde ich mit Wasserwaage und Richtscheit den Rahmen an allen 4 Seiten überprüfen.

    Gruß
    Karl-Heinz
     
  6. #5 Bernd875, 14.04.2015
    Bernd875

    Bernd875 Guest

    Hallo noch einmal,

    es ist zum verzweifeln. Ich habe gestern den Rahmen kontrolliert, alles ist 100%ig waage. Wenn das Tor geschlossen ist, ist das Tor selbst nicht waage sondern etwas schief. Die Winkel im Rahmen stimmen auch alle. Die Langlöcher am Rahmen kann ich leider nicht gebrauchen, da das Tor damit um die 3 cm höher oder tiefer kommen würde und dann nicht mehr schließt. Einen Befestigungswinkel habe ich nicht. Es handelt sich übrigens über ein älteres Hörmann-Tor denke BJ um die 90er. Gibt es noch irgendetwas was ich tun kann? Federspannung habe ich bereits mehrfach geändert, das hat nichts gebracht... Oben rechts ist immer noch ein großer Schlitz, so dass ich in die Garage von außen gucken kann, oben links scheuert das Tor - unten genau andersrum. Sieht also wirklich so aus als wäre das Tor einfach schief drin - aber ich kann nichts zum einstellen finden! Die Schienenbefestigung an dem Tor sieht auch gerade aus - da gibt's ja auch nichts einzustellen oder?
     
  7. #6 altsanierer, 14.04.2015
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
    Hi Bernd,

    kannst du dir mal eine Kamera leihen und ein paar Detailbilder hier einstellen? Ich glaube, anders ist keine konkrete Hilfe möglich.

    Gruß
    Karl-Heinz
     
  8. #7 Bernd875, 16.04.2015
    Bernd875

    Bernd875 Guest

    Hallo,

    ich habe das Problem gestern selbst lösen können. Wie Karl-Heinz bereits sagte ist eine Anpassung der Schwingarme notwendig. Ich habe das aufgrund fehlender Einstellmöglichkeiten durch eine Neubohrung der Befestigung bewerkstelligt und damit das Tor auf einer Seite etwas höher gesetzt. Läuft jetzt wieder wie 'ne 1! Vielen Dank!
     
Thema: Schwingtor "verdreht"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwingtor

    ,
  2. garagen schwingtor einstellen

    ,
  3. garagentor schließt schief

    ,
  4. garagentor justieren,
  5. garagentor richten,
  6. garagentor einstellen,
  7. garagentor hängt schief,
  8. garagentor schief,
  9. garagen schwingtor feder einstellen,
  10. Garagentor Schwingtor einstellen,
  11. Schwingtor justieren,
  12. garagenschwingtor justieren,
  13. hörmann garagentor schief,
  14. garagentor ist schief,
  15. garagentor schwingtor,
  16. Garagentor scheuert am Rahmen,
  17. schwing garagentor,
  18. schwingtor richten,
  19. garagen tor plan,
  20. schwing garagentor einstellen,
  21. schwingtor nachstellen,
  22. schwingtor schleift,
  23. garagentor schwingtor schließt nicht richtig,
  24. normstahl garagentor einstellen schief,
  25. hörmann tor schief
Die Seite wird geladen...

Schwingtor "verdreht" - Ähnliche Themen

  1. Neue Gummilippe für Garagen-Schwingtor

    Neue Gummilippe für Garagen-Schwingtor: Hallo Forum, ich würde gerne die Gummilippen an meinen beiden Schwingtoren erneuern, mittlerweile ist der Gummi alt, porös und teilweise schon...
  2. Hörmann Schwingtor N80 "hängt" schief

    Hörmann Schwingtor N80 "hängt" schief: Hallo zusammen, ich möchte mein Hörmann N80 Tor mit einem E-Antrieb ausstatten. Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass das Tor schief in der Zarge...
  3. Wie heißen diese verdrehten Holzverbinder?

    Wie heißen diese verdrehten Holzverbinder?: Moin Forengemeinde, ich stelle meine Frage mal hier, in diesem Unterforum, da sie sonst nirgends so richtig hineinpasst. Ich benötige für eine...