Schwingschleifer oder Exzenterschleifer? Tipps bitte <3

Diskutiere Schwingschleifer oder Exzenterschleifer? Tipps bitte <3 im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo Hand- und Heimwerker, ich bin auf der Suche nach einem Schleifgerät und bräuchte eure Hilfe. Mir sind tatsächlich die Basics bekannt: Ich...
AlexSpiegel

AlexSpiegel

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
14
Zustimmungen
2
Hallo Hand- und Heimwerker,
ich bin auf der Suche nach einem Schleifgerät und bräuchte eure Hilfe.

Mir sind tatsächlich die Basics bekannt:
Ich weiß, dass eigentlich auch die rechteckigen Schwingschleifer auch exzentrisch schwingen und dass es Exzenter gibt, die auch noch mit Getriebe (zwangs)rotieren (Rotex) für richtig viel Abrieb.
Lediglich Zusammenhang von Hub zu Abrieb hab ich net geblickt.

Ich sag mal, für was ichs brauche.
Ab und an stehen Schleifarbeiten an:
  • Alte Holzschutzlasur vom Gartenhaus/ Gartenzaun soll runter
  • Weich- & Hartholz für Möbel soll einigermaßen glatt werden und von 60 bis zu einer Körnung von 240 aufgearbeitet werden
  • Wenn das Gerät dann noch 3-fache Lackschicht von Türen abtragen kann ist das toll, aber nicht notwendig
  • Ich bin Heimwerker & kein Profi, d.h. das Gerät kommt vllt 3x pro Monat fürn paar Stunden zum Einsatz
Und Thema Schleifpapier.
Ich möchte mich eigentlich am Schleifpapier nicht dumm und dämlich zahlen.
Wenn das einzuklemmende Schleifpapier gleichgut, wie das passende mit Klettverschluss ist, gehe ich die extra Meter gerne.

Ich möchte aber, dass ich Schleifpapier dafür finden kann. Ich hatte mal eines dieser Lidl-Geräte bekommen - dafür hab ich aber einfach keine Papiere finden können.
War eh Schrott. Grundplatte ist gebrochen. Kaum Abrieb.

Habt ihr Tipps für mich oder könnt mich in eine Richtung weisen?
Danke schomma.
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
6.750
Zustimmungen
1.133
Ort
Ostholstein
Schleifmittel : Korundpapier ! langlebig -abbürstbar bei Feinstaub .
 
AlexSpiegel

AlexSpiegel

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
14
Zustimmungen
2
Danke erst mal @Neige ,
das hat schon mal mehr Klarheit gebracht.

Aber so recht verstanden, was Hub ist, habe ich nicht. Wenn beim Schwingschleifer die Schleifplatte eine kreisförmige Schwingbewegung ausführt (also quasi waagerecht), wieso spricht man dann von Hub (wie in senkrecht heben)?

Seis drum. Viel Hub = viel Abrieb und vice versa.
Aber was ist eher viel? Was ist eher wenig?

Grüße
 
Neige

Neige

Moderator
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
5.705
Zustimmungen
2.134
Ort
Bad Dürrheim
Thema:

Schwingschleifer oder Exzenterschleifer? Tipps bitte <3

Oben