Schwimmbad, Pool, Arten

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von selberBauer, 04.08.2015.

  1. #1 selberBauer, 04.08.2015
    selberBauer

    selberBauer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir wollen uns im Garten eine kleine Oase aufbauen.Ich würde gerne einen Pool anschaffen, bin mir aber absolut unsicher welche Art von Becken das richtige sein könnte.
    Als Budget sind max 7000 € vorhanden.Was gibt es zu beachten und was ist die langlebigste Art von Pools ?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 04.08.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Welche Größe wollt ihr den? Kinder noch im Hause? MIT kleineren Kindern würde ich noch paar JAhre mit Quickup oder einem günstigen Stahlwandpool überbrücken (machen wir auch grade) , Ansonsten , wie siehts den mit dem Boden aus? Mit (Mini)Bagger erreichbar? 7000 € ist schon ein ordentliches Budget , wenn man was vernünftiges haben möchte . (Nach oben sind aber keine Grenzen... :D )
    Whirlpoolfunktion gewünscht? Heizung? (Idealerweise Dachfläche vorhanden für Solarpaneele?) ......
     
    selberBauer gefällt das.
  4. #3 selberBauer, 04.08.2015
    selberBauer

    selberBauer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja die Frage, bin auf dem Gebiet ein absoluter Laie :) Wir haben 2 Kinder im Alter von 5 und 8 Jahren (von daher muss eine Heizung vorhanden sein) .Ein Bagger könnte problemlos heran fahren.
    Das ist auf jeden Fall unser Plan, etwas vernünftiges hinstellen.
    Nur wie gesagt es gibt soviele Beckenarten, dabei habe ich etwas den Überblick verloren ....
    Was ist bei euch nach der überbrückung geplant ?
     
  5. #4 MacFrog, 05.08.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Da ich nicht mit Bagger in den Garten kommen , kommt danach ein Holzbecken zum Aufstellen mit Whirlpoolfunktion.Meine Kinder sind 2x5 und 2x 9 , denke das gehe ich so in 5 Jahren an) Aktuell haben wir einen 3,5m Stahlwandpool (90 hoch) aufgestellt , ohne Heizung , da er nur über einen Einhangfilter verfügt . (Unseren alten konnte ich über eine alte Gas-Brennwertheizung aufheizen (Propanbetrieben) , aber das war mir zu teuer auf dauer (1 11kiloflasche für 6 Grad Wassererwärmung :D ) .Leitungen zur Solarerwärmung habe ich aber schon vor Jahren mit eingegraben.

    Wenn ihr mit einem Bagger rankommt , würde ich einen Stahlwandpool einlassen in den Boden . Da gibts auch gute Anleitungen für im NEtz , da man einiges beachten muss. Auch darf der Grundwasserspiegel nicht zu hoch sein.

    Einen Pool mauern würde ICH nicht , erstmal bekommt man den nie wieder raus (bei Stahlwand kann man die Folie tauschen , oder wenn die Wandung mal defekt ist , auch die Stahlwand!) , und er braucht mehr Pflege , damit er dicht bleibt. Zudem könnte der auch durchaus euer Budget sprengen , wenn man nicht selber Mauern kann ;)

    Alternativ kann man auch über ein GFK Becken nachdenken ,aber die verzeihen keine Einbaufehler (Bruchgefahr) , und können bei falscher reinigung rauh werden (auch wenn die Hersteller das immer verneinen) . Allerdings bin ich bei denen nicht auf dem laufenden , was sie kosten...
     
  6. #5 selberBauer, 05.08.2015
    selberBauer

    selberBauer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort.
    Das mit dem Grundwasserspiegel ist ein guter tipp, hätte ich so spontan garnicht daran gedacht.Ich habe jetzt mal ein bissle gegoogelt und was gefunden : http://www.hanjo-group.de/pools-schwimmbecken-bauarten.html
    Ich bin am schanken zwischen einen Fertigpool (Alu) oder Aufstellpool (Stahl) .Da ich die Montage selber ausführe, hoffe ich das mein Budget ausreicht, kommt ja noch Pumpe, Heizung etc dazu :)

    Grüße aus Waldorf
     
Thema:

Schwimmbad, Pool, Arten

Die Seite wird geladen...

Schwimmbad, Pool, Arten - Ähnliche Themen

  1. "Room in Pool" Konzept als Tonstudio ?

    "Room in Pool" Konzept als Tonstudio ?: Hallo ihr lieben , erst einmal möchte ich mich kurz vorstellen : Mein Name ist Daniel und meine zwei besten Freunde und gründen anfang nächster...
  2. Richtiges gutes Zubehör für Pool im Garten!

    Richtiges gutes Zubehör für Pool im Garten!: Abend. Hab eben beim Amazon "Tages-Angebot" zugeschlagen und den INTEX FRAME POOL FAMILY gekauft. Maße: 300 x 200 x 75 (L x B x H / cm). War...
  3. "State of the Art": Kabel durch Wand verlegen?

    "State of the Art": Kabel durch Wand verlegen?: Hallo, zur Verbesserung der IT-Übertragung möchte ich mir ein Netzwerkkabel vom Keller (Kabelmodem) ein Stockwerk nach oben (EG) legen. Als...
  4. Schwimmbad abgerissen / Außenwand steht noch

    Schwimmbad abgerissen / Außenwand steht noch: Hallo an alle... hier mein zweites Projekt Wir hatten eine riesige ( 6x11 ) Schwimmbadhalle im Garten. Die ist nun langsam abgerissen. Die Wand...
  5. Einen Pool

    Einen Pool: hallo ich würde gerne einen Pool im garten haben ich überlege zwischen dem oder einen [IMG] Set: »Frame Pool "Power Steel" 549x274x122 cm...