Schwiegervaters Tauchpumpe zerstört...HILFE!!!

Diskutiere Schwiegervaters Tauchpumpe zerstört...HILFE!!! im Teiche, Gräben, Springbrunnen Forum im Bereich Der Garten; Hallo zusammen, ich brauche dringend eure Hilfe: Ich habe die alte Tauchpumpe meines Schwiegervaters heiß laufen lassen und PUFF...kaputt....

  1. SimonL

    SimonL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich brauche dringend eure Hilfe:

    Ich habe die alte Tauchpumpe meines Schwiegervaters heiß laufen lassen und PUFF...kaputt. Jetzt brauche ich einen würdigen Nachfolger.

    Das zerstörte Gerät war die Gardena 5000/3 SGP.

    Folgende Situation:

    - Wasser wird aus einem am Haus vorbei fließenden Bach entnommen
    - Rasen und Blumen werden anhand eines Schlauch mit Düse/Spritze vorne gegossen
    - Bach ist auch mal mit Algen/Schmutz
    - Tiefe variiert über das Jahr zwischen ca. 30cm und 100cm
    - es sollte eine Tauchpumpe sein, die man einfach auf den Grund stellen kann und keine Aufhängung braucht
    - Preisgrenze - automatik kann, muss aber nicht

    Nach tagelanger Suche, bin ich schon mal so weit gekommen, dass ich am besten 4bar brauche und eine TauchDRUCKpumpe. Hätte nie gedacht, dass ich da in so einen Wald reinrenne.
    Bei Gardena bin ich leider nicht fündig geworden, weil man die alle nicht ins Wasser stellen kann, sondern hängen muss bzw. außerhalb vom Wasser stellen muss. Habt ihr andere Vorschläge?

    Warum ich so pingelig bin. Ich will so wenig Umstände wie möglich machen. Ist mir ja so schon peinlich genug.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

    Gruß
    Simon
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wenn es eine Tauchpumpe sein muss könntest Du z.B. mal
    nach "Einhell Tauchdruckpumpe" suchen.

    sep
     
  4. #3 Schnulli, 20.08.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    wie weit ist die Förderstrecke? Warum so ein hoher Druck? Und hast du einen Genehmigung, Wasser aus dem Bach zu entnehmen? ;)

    Ich hab aus dem Restpostenmarkt so eine ganz billige Tauchpumpe, da kann direkt ein Gartenschlauch dran.

    Gruß
    Thomas
     
  5. SimonL

    SimonL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst einmal für eure schnellen Antworten sep und Schnulli.

    @sep: Er hat damals für die Pumpe knapp 700Mark bezahlt. Das kommt dann gar nicht gut, wenn ich ihm Einhell vor die Nase setze. Ich persönlich habe schon viele schlechte Erfahrungen allgemein mit dieser Marke gemacht. Hast du bessere bzgl Pumpen gemacht?

    @Schnulli: Die Wege sind ca. 10-15 Meter. Also irgendwo habe ich gelesen, dass 4bar optimal wäre, aber mindestens 2bar. Wie schon erwähnt. Es soll schon etwas qualitativ hochwertiges sein. Ich weiß, für den Heim und Hobby Gebrauch sinnfrei, aber er legt allgemein bei allem, besonders bei Werkzeug, viel Wert auf Qualität. Finde ich persönlich auch gut so.
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Die Gardena 5000/3 SGP ist aber keine Tauchpumpe, wenn ich das richtig sehe, Problem könnte auch sein nicht jede Tauchpumpe wird über einen Druckschalter verfügen so das die Pumpe von Hand ein und ausgeschaltet werden müsste, so wie ich das sehe wird bei den meisten Tauchpumpen empfohlen sie nicht direkt auf den Grund zu stellen es sei den es handelt sich z.B. um einen "festen" Boden.

    Ich persönlich habe schon viele schlechte Erfahrungen allgemein mit dieser Marke gemacht. Hast du bessere bzgl Pumpen gemacht?

    Ja hatte mal vom Aldi eine Gartenteich Pumpe (Ist der gleiche Hersteller) da sag ich jetzt mal nichts zu........:-(
    Die Tauch-Druck Pumpen die ich mich mal im Baumarkt angesehen habe machten einen soliden Eindruck aber wenn der Preis nicht direkt im Vordergrund steht würde ich auch zu was anderem Tendieren.
     
Thema:

Schwiegervaters Tauchpumpe zerstört...HILFE!!!

Die Seite wird geladen...

Schwiegervaters Tauchpumpe zerstört...HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Schaden an meiner Acryl Badewanne!

    HILFE! Schaden an meiner Acryl Badewanne!: Hallo an alle Heimwerker, leider wurde die Oberfläche meiner neuen Acryl Badewanne durch lösungsmittel beschädigt. Genauer gesagt durch ein...
  2. Hilfe/Rat bei Wandverkleidung benötigt!

    Hilfe/Rat bei Wandverkleidung benötigt!: Guten Abend zusammen! Ich benötige dringend Rat bei der Verkleidung einer Wand. Hier die ganze Story: Die Tapete an besagter Wand klaffte am Stoß...
  3. Hilfe,feute Wände!

    Hilfe,feute Wände!: Hallo, wir haben uns vor einem Monat ein Haus gekauft.Das Haus ist Baujahr 1964. Wir sind gerade am renovieren und haben in der 1 Etage die alte...
  4. Fußboden abschleifen, Hilfe gesucht

    Fußboden abschleifen, Hilfe gesucht: Hallo Zusammen, meine Freundin und ich wohnen in einer Wohung, in der der Vermieter damals einen Holzboden verlegt hat. Er hat den Boden vor...
  5. Hilfe bei der Identifikation des Bodenbelags (PVC, Cushion-Vinyl, Linoleum)

    Hilfe bei der Identifikation des Bodenbelags (PVC, Cushion-Vinyl, Linoleum): Hallo zusammen, ich habe eine konkrete Frage zum Anlass genommen, mich in dieser Community anzumelden, die ich bisher schon als stiller Mitleser...