Schweren Kronleuchter befestigen an der Decke

Diskutiere Schweren Kronleuchter befestigen an der Decke im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebes Forum, Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und möchte meinen Kronleuchter im Wohnzimmer anbringen. Das Ding wiegt gute 70kg und...

  1. #1 FrankLohmer, 05.05.2020
    FrankLohmer

    FrankLohmer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,
    Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und möchte meinen Kronleuchter im Wohnzimmer anbringen. Das Ding wiegt gute 70kg und deshalb möchte ich nicht einfach n Dübel in die Decke ballern...
    Das gute ist im Wohnzimmer existiert bereits ein sehr stabil wirkendes Rohr (Aufm Bild zu sehen) das aus der decke rausguckt... Nur leider gibt es kein Gewinde daran. Ich wollte euch fragen wie man dieses Rohr benutzen kann zum aufhängen. Gibt es da eine Möglichkeit? Evtl etwas was von innen sich festtklammert oder eine schraube die man in das Rohr schraubt?

    Anbei 2 Bilder zur Situation...

    Danke schonmal im Vorfeld!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    426
    Wie stabil das da alles ist kannst du ja nur vor Ort feststellen, Altbau? Holzbalkendecke? Betondecke? Was ist das für ein Rohr - ehemalige Gasleitung? Was spricht dagegen einfach mal in die Decke zu bohren, das material zu testen udn dann einen dazu passenden Dübel und Haken zu nehmen?
     
  4. #3 FrankLohmer, 05.05.2020
    FrankLohmer

    FrankLohmer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort. Ist Altbau, ja. Glaube keine Hokzdecke... Sieht nicht danach aus.
    Naja kann ein Dübel in der Decke 70kg tragen... In der alten Wohnung hatten wir da schon vom Vormieter ein Fetten Haken in der Decke...
     
  5. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    426
    Den "fetten Haken" muss der Vormieter ja auch irgendwann angebracht haben - vermutlich mit einem Dübel. Bei einem 70kg-Kronleuchter würde ich auch eher einem Dübel/Haken vertrauen, den ich selber angebracht habe als irgendeinem Rohr, das da "zufällig" aus der Decke guckt.

    Also erstmal den Vermieter oder die Nachbarn fragen, was das überhaupt für eine Decke ist.
     
Thema:

Schweren Kronleuchter befestigen an der Decke

Die Seite wird geladen...

Schweren Kronleuchter befestigen an der Decke - Ähnliche Themen

  1. Schwer zugängliche Sechskantschraube

    Schwer zugängliche Sechskantschraube: Hallo, ich wollte einen Wasserhahn wechseln. Leider befindet sich der Anschlussschlauch an einer sehr engen Stelle, so dass ich nicht mal mit dem...
  2. TV/Schwere Klappe horizontal drehen und arretieren

    TV/Schwere Klappe horizontal drehen und arretieren: Hallo zusammen, ich hoffe, ich kann es gut beschreiben: Wir haben unseren Fernseher komplett in einer doppelten Wand "versteckt". Sämtliche...
  3. Schwere Möbel an Trockenbauwand befestigen

    Schwere Möbel an Trockenbauwand befestigen: Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet,weil ich einigen handwerklichen Rat benötige. Wir haben mehrere Trockenbauwände, doppelte...
  4. Rolladen geht schwer nach unten

    Rolladen geht schwer nach unten: Rolladen mit Kegelradgetriebe L3:1 mit Kurbel. Da der Rolladen nicht mehr oben blieb, habe ich das Kegelradgetriebe ausgebaut, zerlegt, gereinigt,...
  5. Trockenbauwand für schweren Waschtisch

    Trockenbauwand für schweren Waschtisch: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der richtigen Konstruktion einer Trockenbauwand in Ständerwerkbauweise für einen ca. 80kg schweren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden