Schwere Küchenhängen an Gipskarton-\Trockenbauwand

Dieses Thema im Forum "Schrauben, Dübel, Haken, Ösen" wurde erstellt von Mad84, 22.05.2011.

  1. Mad84

    Mad84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mich eigens wegen dieser Frage hier angemeldet und hoffe auf eure Hilfe.

    Ich ziehe im Juli in eine neue Wohnung. Die Wohnung wird gerade komplett Saniert, die kompletten Grundrisse werden verändert und Wände versetzt. Ich war letztens auf dem Bau und habe gesehen dass da wo in der Küche die Kochzeile hin kommt noch keine Wand ist, sondern nur solche Metallschiene. Daher vermute ich dass dort eine Gipskartonwand hoch gezogen wird! Das bringt mich zum eigentlichen Problem. An diese Wand sollen ein paar Hängen von Ikea (Faktum 60x90cm und 30x90cm)

    Ich habe das ungute Gefühl dass es hier zu Problemen kommt. Ich weis dass es spezielle Dübel für diese Wände gibt aber halten die solche großen, mit Geschirr beladenen Hängen? Ich habe leider keine ander Möglichkeit die Hängen wo anders aufzuhängen.

    Es gibt auch von KKS so ein Modulsystem an denen die Hängen befestigt werden können. Das ist echt praktisch und einfach, würde mich aber schlappe 1000€ kosten!

    Ich hoffe auf eure Tips und Ratschläge. Vielen Dank im Vorraus.

    MFG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hellsmurf, 22.05.2011
    hellsmurf

    hellsmurf Guest

    Ich weise darauf hin, dass ich bisher nur mäßig schwere Gegenstände (wenige kg) an Trockenbauwänden aufgehangen habe und deshalb kaum Erfahrung damit habe.

    Dein größtes Problem wäre sicherlich ein Ausbrechen der Dübel bei zu hoher Belastung. Also bleibt nur, die Last in geeigneter Weise auf die Fläche zu verteilen.

    Eine Möglichkeit könnte diese Methode von MacFrog sein. Das würde bedeuten, im Baumarkt eine Multiplexplatte passender Stärke / Größe (?) zu holen und diese an vielen Punkten mittels Gipskartondübeln hinter die Küchenschränke zu schrauben. Kommt auf jeden Fall deutlich preigünstiger, als kommerzieller Quark für 1000 Teuros. :cool:

    Man könnte alternativ auch die Aufhängung der Schränke so ändern, dass sie an mehr Punkten als vorgesehen in der Wand befestigt werden. Unter Umständen ist auch eine Kombination aus beiden Varianten die beste Lösung.

    Ich hoffe, ich konnte helfen.

    Viel Erfolg!
     
  4. #3 Apollix, 22.05.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Das kriegt man mE nie richtig fest.

    Nichtsdestotrotz, ein Haus wird nicht aus Rigipsplatten gebaut, irgendwo muss es eine Mauer geben. Kannst du mal in Erfahrung bringen, wie weit die von der Rigipsplatte entfernt ist?

    Grüße
     
  5. Mad84

    Mad84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Oh mann, ihr macht mir ja Mut. :(

    Also die originale Steinwand haben die (warum auch immer) komplett eingerissen und diese wird jetzt durch eine Gipskartonwand ersetzt. Also ist da keine Mauer dahinter.
     
  6. #5 Apollix, 22.05.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Dann musst du die Methode von Macfrog nehmen, aber so fest wie in einer Mauer wird es nie. Also ich würde mir überlegen, wie schwer ich das belaste.

    Grüße
     
  7. #6 MacFrog, 22.05.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    160
    Wenn das jetzt noch ein ROhbau ist und das Ständerwerk noch nicht beplankt wurde , ist doch nix zu spät , da kann man noch problemlos dicke bretter o.ä. einbauen! Red doch mal mit den Handwerkern vor ort , wenn das ne Mietswohnung ist , stellst den Tischlers da paar elegte Brötchen hin..... :D

    Idealerweise macht man da erst eine schicht OSB Platten und dann eine schicht Rigips auf das Ständerwerk , dann kann man auch mal einen Schrank aufhängen!
     
  8. Mad84

    Mad84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Und würde dass dann auch 4 60 cm und eine 30cm Breite und 92cm hohe Hängen tragen?

    Ist natürlich eine gute Idee. Da mache ich mich die Woche noch mal hin und frag mal.

    Erstmal Danke für alle Antworten. Wenn ich die Handwerker nicht überzeugen kann, werd ich wohl auf dieses Modulsystem zurückgreifen müssen! Das erscheint mir als einfachste und sicherste Variante. Leider nur sehr teuer...
     
  9. #8 MacFrog, 22.05.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    160
    Wenn da ein paar bretter , idealerweise Schalbretter) hintergeschraubt werden , oder OSB platten , hält das schon einiges! Heute werden ja viele HolzständerwerkHäuser gebaut , da wird das auch so gemacht. Doppelt beplankte Rigips-platten sollen 25Kilo/m2 aushalten können , wenn dann noch die 1. Schicht OSB ist oder noch besser ein Schalbrett dahinter , passiert da nix dran.
    Ich musste schon einige Waschbecken , Schrankwände etc so anbringen , auch hab ich noch keine heruntergefallene Küche in der Kundschaft gesehen :)
     
  10. #9 Apollix, 22.05.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ja dann hält es, so ist es in meiner Küche auch :)

    Diese blödsinnige Amerikaner Bauweise kotzt mich so an.
     
  11. Mad84

    Mad84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war heute auf dem Bau. Habe da einen gefragt was da nun genau rein kommt. Der meinte dass eine Trovckenbauwand rein kommt und sagte mir auch gleich dass ich da keine Bedenken haben muss, das hält die Hängen aus.

    Ist Trockenbau was anderes als Gipskarton? Hält das wirklich?
     
  12. #11 Apollix, 23.05.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Trockenbau ist Rigips. Was ist das für ein Idiot gewesen?

    Die Schränke hebt es auf jeden Fall, allerdings wiegt das Geschirr mehr als der Schrank.

    Grüße
     
  13. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Weshalb ist das ein Idiot die Aussage ist doch in Ordnung.
    @Apollix hast Du dir mal die Nutzungsbedingungen vom Forum
    durchgelesen, Du hast hier manchmal eine Art zu schreiben was nicht gerade
    von Höflichkeit zeugt.
     
  14. Mad84

    Mad84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ob Rigips und Trockenbau was anderes ist kam von mir. Der hat nicht gesagt dass das was anderes ist.

    Ein Kumpel von mir meinte dass wir eine "L" leiste unter den hängen anbringen, wo dann die hängen noch etwas abgestützt werden. Ich hoffe das passt so alles.
     
  15. Mad84

    Mad84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte noch mal fragen was ihr mir für Dübel empfehlen könnt. Dabei möchte ich auch gar nicht sparen sondern suche wirklich die besten und sichersten Dübel die es überhaupt gibt.

    MFG
     
  16. #15 Apollix, 25.05.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte die Gesamtaussage des Bauarbeiters, nicht die Trockenbau/Rigips Geschichte :)

    Dann wirst du bei Fischer fündig werden.

    http://apps.fischer.de/poc/default.aspx?page=details&layertype=Z&sprache=D&kat=$MART-HK-$MKAT-HK-$MPG-G7-$MZG-F150&ekat=$EKAT-HK-DE

    Dieser hier, wenn es Hohlraum ist. Bei massivem Rigips (zwei Platten aneinander, weiß nicht, wie es bei dir aussieht) kannst du die normalen UX8 nehmen.

    Aber wie gesagt, sehr stabil wird es nicht.

    Grüße
     
  17. Mad84

    Mad84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Den Link kann ich leider nicht öffnen.
    Die UX8 sind doch ganz normale Dübel oder? Gibt es da nicht diese Dübel mit dem Gewinde außen rum? Wie sind die?
     
  18. #17 Reiseleiter, 26.05.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde Dir diese Dübel ans Herz legen.
    http://apps.fischer.de/poc/default.aspx?page=details&layertype=Z&sprache=D&kat=$MART-HK-$MKAT-HK-$MPG-G7-$MZG-F150&ekat=$EKAT-HK-DE

    Das sidn Hohlraumdübel aus Metall. Zu den Dübeln die Du meinstg hätte ich nicht genug vertrauen. Mein Vorschlag ist aus Metall und zieht sich im Hohlraum zusammen.

    Der erste Link klappt auch nicht.

    Sowas, evtl. stärkerere:
    http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=28407661
     
  19. Mad84

    Mad84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke.
    Also sind diese Hohlraumdübel besser als die mit Gewinde. Welche dieser Art sind denn noch stärker? Ich will wirklich kein Risiko eingehen und die besten Dübel kaufen die es gibt.

    MFG
     
  20. #19 Reiseleiter, 26.05.2011
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Hohlraumdübel sind besser als die mit dem Aussengewinde. Die ziehen sich im Hohlraum platt und halten, Du müsstest dann schon den ganzen Dübel durch die Platte brechen.

    Zusätzlicher Vorschlag. Bring doch doch eine Leiste unter Deinen Schränken an, so daß Deine Hängeschränke mit der hinteren Unterkante auf einer kleinen Leiste stehen. Dann verteilt sich das Gewicht etwa mehr auf die Haken oben und die Leiste unten. Da könnte man ja auch vielleicht eine schönere Leiste nehmen und die dann mit der Wand verkleben.
     
  21. Mad84

    Mad84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Jo, das mit der Leiste haben wir uns auch schon überlegt. Ein Kumpel von mir will mir so eine Leiste machen.
     
Thema: Schwere Küchenhängen an Gipskarton-\Trockenbauwand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hängeschränke an gipskartonwand

    ,
  2. hängeschrank an gipskartonwand

    ,
  3. hängeschrank gipskartonwand

    ,
  4. Trockenbauwand,
  5. rigips dübel für küchenschränke,
  6. küchen hängeschränke an gipskartonwand ,
  7. hängeschrank an trockenbauwand,
  8. küchenschränke aufhängen rigips,
  9. schrank an gipskartonwand aufhängen,
  10. trockenbau küche,
  11. aufhängung küchenschrank,
  12. rigips hängeschrank,
  13. hängeschrank an gipskarton,
  14. hängeschrank an leichtbauwand,
  15. Küchenschränke an rigips,
  16. küchen hängeschrank an gipskartonwand,
  17. küchenschränke rigips,
  18. küchenschränke aufhängen,
  19. schränke an gipskarton aufhängen,
  20. küchenschränke aufhängen rigipswand,
  21. schränke aufhängen rigips,
  22. küchenschrank aufhängen rigips,
  23. dübel gipskarton,
  24. dübel für trockenbauwand,
  25. küchenschränke aufhängen trockenbauwand
Die Seite wird geladen...

Schwere Küchenhängen an Gipskarton-\Trockenbauwand - Ähnliche Themen

  1. Schwere Möbel auf Vinyl oder Parkett?

    Schwere Möbel auf Vinyl oder Parkett?: Hallo, ich habe in einem Zimmer zwei große und volle Schränke - 2 Meter breit und 2,40 Meter hoch - und würde hier gerne einen neuen Bodenbelag...
  2. welche Dübel um schwere Last an 2x Regipswand, dahinter Hohlblockstein

    welche Dübel um schwere Last an 2x Regipswand, dahinter Hohlblockstein: Hallo. Ich möchte ein Reifenregal an meiner Garagenwand befestigen. Dieses hier...
  3. Vorsatzschale aus GK zum Schallschutz - dahinter Putz abschlagen?

    Vorsatzschale aus GK zum Schallschutz - dahinter Putz abschlagen?: Hallo, wer sich mit Akustik auskennt, kann mir eventuell einen Tipp geben. Problem: zum Nachbarhaus hin (Altbau, gemeinsame einfache Ziegelwand)...
  4. Grundierfarbe 2 mal auftragen?

    Grundierfarbe 2 mal auftragen?: Hallo an alle, ich möchte eine Gipskartonwand mit Vliestapeten tapezieren. An einigen Stellen wurde auf den Gipskarton zusätzlich Gips...
  5. Bestehende Trockenbauwand öffnen?

    Bestehende Trockenbauwand öffnen?: Hallo alle zusammen, ich bin gerade dabei in ein großes Zimmer eine Trennwand einzuziehen. Dafür muss ich aber 1. in eine bestehende Wand eine...