Schwarzer & weißer Schimmel an altem Lehm

Dieses Thema im Forum "Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme" wurde erstellt von boehsesbunny, 04.03.2013.

  1. #1 boehsesbunny, 04.03.2013
    boehsesbunny

    boehsesbunny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Hallo!
    Wir sind vor ca. 6 Monaten in einen alten Bauernhof gezogen, und haben nun eine Menge zu tun, da dieser sich ca. 20 Jahre lang, sich selbst überlassen wurde...
    Unsere Wände sind mit Stroh/Lehm gemisch verputzt.
    Nun wollte ich "mal eben schnell" einen Teil unseres Flures renovieren; Tapete ab, Lehmputz kommt hinterher (ok, damit hab ich an einigen Stellen gerechnet) aber nun habe ich eine ca 1x2m große Fläche die hinter dem abgefallenen Lehmputz viele schwarz/weiße Schimmelflecke hat.
    Ich weiß, dass es eigentlich nicht dramatisch ist, aber ich wollte trotzdem, bevor wir dort bei gehen, nachfragen.

    ---> Schimmelabschlagen, (Alkohol drauf?), neu verputzen.

    Reicht das???

    Wie kann es eigentlich sein, das in so altem Lehm Schimmel auftritt??? Ich muss dazu sagen, das die Vormieter wohl mal "vor Jahren" einen Wasserschaden in der "Ecke" hatten, allerdings kommt bei der Decke wo dieser zu sehen ist, kein Wasser mehr durch; es sieht wirklich so aus, als ob es schon länger trocken ist. Allerdings war auch vor der hier gezeigten Lehmwand so eine sehr glatte Tapete, sehr alt (50-ger?!) und ich bin mir nicht sicher, ob die das Wasser durch gelassen hat. Ich denke aber eher nicht, da ich ca. 5 Schichten Tapete abgekratzt habe :mad:

    Hatt jemand damit Erfahrung?


    Vielen Dank schon mal!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 boehsesbunny, 04.03.2013
    boehsesbunny

    boehsesbunny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ...

    Jetzt hab ich glatt die Fotos vergessen:confused:
     

    Anhänge:

  4. #3 harekrishnaharerama, 04.03.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    Ja, macht das wieder weg. Strohlehm benutzt man zum Bauen, nicht zum Verputzen, da wird dann entweder reiner Lehmputz oder (Sumpf-)Kalkputz verwendet. Die beiden sollten dann nicht mehr Schimmeln ;)
     
Thema: Schwarzer & weißer Schimmel an altem Lehm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwarz weiß schimmel lehmputz

    ,
  2. Schimmel auf Lehmwand

    ,
  3. weißer schimmel auf lehm

    ,
  4. lehmwand schimmel,
  5. lehm schimmelt,
  6. schwarzen schimmel lehmputz,
  7. lehmwand schwarz,
  8. schimmel lehmwand,
  9. schwarze lehm
Die Seite wird geladen...

Schwarzer & weißer Schimmel an altem Lehm - Ähnliche Themen

  1. Schimmel, Salz... was ist das?

    Schimmel, Salz... was ist das?: Huhu, im Keller ist innerhalb von wenigen Tagen/Wochen dieses Zeug auf dem Boden entstanden. Der Keller ist komplett nass, wenn es viel regnet...
  2. Schimmelige Dichtung am Fenster

    Schimmelige Dichtung am Fenster: Hallo zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion bemüht, allerdings nicht die passenden Antworten zu meinem Problem gefunden. Wir haben ein...
  3. Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden

    Isolierung und Laminat auf altem Fliesenboden: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe vor in meinem Ferienhäuschen auf dem bestehenden Fliesenboden einen Laminatboden zu verlegen. Zudem soll...
  4. Was ist das für ein weißes, krümeliges Zeug?

    Was ist das für ein weißes, krümeliges Zeug?: Hallo, ich leide schon immer unter meiner fiesen Duschkabine, die ich nie so sauber bekomme, wie ich das gerne hätte. Jetzt hatte ich vor kurzem...
  5. Altes Velux Fenster Einstellen

    Altes Velux Fenster Einstellen: Hallo alle miteinander, ich hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann....... Wir haben bei uns im Dachgeschoß ein altes Velux Fenster welches...