Schwarz gestrichene Decke

Diskutiere Schwarz gestrichene Decke im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Gemeinde. Ich will die Küche renovieren. Der Vorbesitzer hatte eine Verkleidung aus Metall/Kunststoffleisten auf der Decke. Dahinter wurde...

  1. #1 AndreasBernhard, 25.02.2016
    AndreasBernhard

    AndreasBernhard Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde.

    Ich will die Küche renovieren. Der Vorbesitzer hatte eine Verkleidung aus Metall/Kunststoffleisten auf der Decke. Dahinter wurde schwarz gestrichen (ich vermute dass man den Schatten nicht sieht, der durch die Schlitze fällt). Die Küche stammt aus den 1970ern.
    Jetzt ist die Verkleidung ab und ich möchte die Decke weiß streichen.
    Gibt es eine Lösung wie ich die Farbe abbekomme oder muss ich das mehrmals drüber streichen? Hilft hier abschleifen etwas?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    238
    Da das eine Volltonfarbe ist , bietet sich nur das Reinigen und mehrfach überstreichen an. Etwas aufwändiger : abwaschen mit Prilwasser , Rauhfaser [ erfurt 52] kleben und dann mit Dispersionsfarbe nach Wahl deckend beschichten.
     
  4. #3 luminus3, 11.05.2016
    luminus3

    luminus3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mit abschleifen hast du ja noch tausend mal mehr arbeit :D. Also ich finde mit einem kräftigem und etwas teurerem Weiß mehrmals drüber streichen schneller und angenehmer.
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 12.05.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Meistens kann man das auch gut mit einem Malerschaber runterholen. Vorher nässen, dann den großen Schaber mit Stiel nehmen (oder den mittelgroßen und 'ne Leiter) und unter die alte Spachtelmasse drunter gehen und runter damit; dann neu Spachteln und streichen ;)
     
  6. #5 Spongynaitor, 16.05.2016
    Spongynaitor

    Spongynaitor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an wie genau du es haben willst also wie gut es danach aussehen soll.
    Am besten Tapete runter und neue drauf wird zwar etwas teurer aber ieht einfach am besten aus !
     
Thema:

Schwarz gestrichene Decke

Die Seite wird geladen...

Schwarz gestrichene Decke - Ähnliche Themen

  1. Turnringe sicher an Decke befestigen

    Turnringe sicher an Decke befestigen: Hallo erst einmal an diese Community! Ich wende mich an euch, da ich für ein kleines Handwerker-Vorhaben eure Einschätzung benötige: Ich möchte...
  2. Altbau Decke verputzen

    Altbau Decke verputzen: Hallo zusammen, es geht um folgendes: Nachdem wir einen Wasserschaden im Dachgeschoss hatten (offenes Fenster) kam ein Stockwerk tiefer etwas...
  3. Dachstuhl Dämmen, Decke abhängen und verkleiden

    Dachstuhl Dämmen, Decke abhängen und verkleiden: Hallo Liebe Forengemeinde, Meine Satteldachgauben sind Ende der Woche fertig erstellt dann geht es mit dem Innenausbau los, dazu hätte ich gerne...
  4. Decke abhängen mit Knauf

    Decke abhängen mit Knauf: Hi, ich habe eine alte 2,6m hohe Strohdecke aus den 50er Jahren, die ich abhängen möchte. In diesem Zusammenhang habe ich folgende Fragen: -...
  5. Schwarzer Schimmel soweit das Auge reicht.

    Schwarzer Schimmel soweit das Auge reicht.: Moin moin.. Ich hätte dann mal eine generelle Frage.. Ist schwarzer Schimmel in großen Mengen grundsätzlich gesundheitsgefährden? Habe gestern...