Schutz für Tapete/Wand

Diskutiere Schutz für Tapete/Wand im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, Ich hoffe ich habe bei der Suche nach der Antwort zu meiner Frage nichts übersehen. Ansonsten könnte man mich auch gerne mit ner...

  1. #1 matad0r7, 26.01.2017
    matad0r7

    matad0r7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hoffe ich habe bei der Suche nach der Antwort zu meiner Frage nichts übersehen. Ansonsten könnte man mich auch gerne mit ner Verlinkung versorgen :)

    Zu meiner Frage: Wohne neuerdings in einer älteren Wohnung, in der die Küche nicht gefliest ist. Der Herd steht momentan so vor einer tapezierten Wand. Jetzt habe ich das Problem, dass die Wand natürlich schnell mit Fett verschmiert wird wenn gekocht wird. Leider bin ich nicht so bewandert und frage mich wie ich einen Schutz anbringen kann. Habe von Folien etc. gelesen allerdings bin ich etwas überfragt.

    Danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schutz für Tapete/Wand. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 26.01.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    837
  4. #3 matad0r7, 26.01.2017
    matad0r7

    matad0r7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,
    Danke erstmal.
    An sowas hatte ich auch bereits gedacht aber die Wand ist ziemlich großflächig und die meisten Angebote sind ja mehr so wie eine Leiste bzw. eher klein.
     
  5. #4 Schnulli, 26.01.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    837
    Gibt's auch in "Großformaten", musst halt mal diverse Shops durchwühlen. Glas- und Spiegelshops machen sowas auch auf Maß. Ansonsten streich halt Elefantenhaut auf die Tapete.
     
  6. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    982
    Würde auch, bezw. hab ich wie von @Schnulli erwähnt den Tapetenschutz(Elefantenhaut) genommen. Geht wunderbar.
     
  7. #6 matad0r7, 26.01.2017
    matad0r7

    matad0r7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Musste ich erstmal suchen. Hört sich schon mal interessant an. Danke euch :)
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.628
    Zustimmungen:
    585
  9. Ronni

    Ronni Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    13
    Wie wäre es mit einer dünnen 6mm Rigipsplatte an die Wand mit Flexkleber und darauf Fliesen?
     
  10. #9 Qwertzuiop2, 07.02.2017
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Hab auf Euren Tipp hin mir auch mal Elefantenhaut (original), keine Baumarkt Baumarkt Eigenmarke, geholt und werde das heute mal verarbeiten.
    Bin gespannt, ob das Zeuch so gut ist, wie beschrieben.... [emoji6]
     
  11. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    982
    Hab ich in meiner Küche auch so und bin sogar am überlegen, ob ich überhaupt einen zusätzlichen Spritzschutz hinter das Kochfeld mache. Kommt da mal ein Fleck ran, lässt sich der wunderbar abwischen.
    20160628_165024.jpg
     
  12. xNeRo

    xNeRo Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Habe bei mir ein ähnliches Problem, habe allerdings Fliesen dran, nur sehen diese Optisch nicht mehr gut aus (altmodisch)
    Bin aber zufaul da groß Dreck zumachen die abzuschlagen und die Wand zu schleifen. habe dann
    Hier eine Interessante Alternative gefunden:

    Das mit der Elefantenhaut klingt aber auch gut, wie ist es da genau, kann man da mit einem nassen Lappen drüber wischen?
    Und wie verändert es die Wandfarbe? Glänzend wird es auch?
     
  13. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.887
    Zustimmungen:
    607
    Ja man kann nass abwischen.
    Ja glänzt bisschen.
    Verändert meiner Meinung nach nicht

    Kommt natürlich drauf an wie dick man das streichen tut.
     
  14. #13 Qwertzuiop2, 05.03.2017
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Jo. Je mehr, desto glänzender. Und je dunkler / intensiver wird der Farbton.
    Aber sonst super Zeug! Wie konnte ich nur ohne leben...
     
  15. #14 AntRibo, 24.04.2017
    AntRibo

    AntRibo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Problem, dass die DECKE mit Fett verschmiert wird wenn gekocht wird huh
     
  16. Holdi

    Holdi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auch an der Wand wo das Kochfeld ist weder Fliesen noch sonst einen Schutz, nur die reine Farbe auf dem Putz. Ich habe dann einfachen PVC Boden im Baumarkt geholt und diesen zwischen den Hängeschränken oben und der Arbeitsplatte unten mit etwas Silikon an die Wand geklebt, danach die arbeitsplatten Abschlüsse wieder drann gemacht und das sieht erstens richtig gut aus und zweitens sehr pflegeleicht da Fett und Schmutz einfach abgewaschen werden kann. Sowas kann man natürlich auch auf einen vorhandenen Fliesenspiegel kleben. Das ist eine sehr günstige und schnelle Möglichkeit seine küche zu verschönern.

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
     
Thema: Schutz für Tapete/Wand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. https://expresszuschnitt. herdschutz

    ,
  2. schutz für die tapete durch abfärbende couch

    ,
  3. Schutz Tapete

Die Seite wird geladen...

Schutz für Tapete/Wand - Ähnliche Themen

  1. recher Kabel in Kante zwischen Wand und abgehängter Decke verlegen?

    recher Kabel in Kante zwischen Wand und abgehängter Decke verlegen?: Ich möchte gerne die Verkabelung für zwei unter der Decke aufgehängte Lautsprecher möglichst unsichtbar und ohne sichtbaren Kabelkanal verlegen....
  2. Verschiedene Putze an einer Wand?

    Verschiedene Putze an einer Wand?: Hallo, Bin derzeit ein Haus am sanieren und hätte eine Frage bzgl. der verputzer Arbeiten. Ursprünglich angedacht hatte ich einen lehmputz im...
  3. Alte Feuchtigkeitsflecke auf Wand problematisch?

    Alte Feuchtigkeitsflecke auf Wand problematisch?: Hallo zusammen, ich habe mir ein kleines Häuschen zugelegt, wo ich nun mit kleinen Renovierungsarbeiten begonnen habe. Beim Abreißen der Tapete,...
  4. Sehr unebene Wand mit OSB verkleiden

    Sehr unebene Wand mit OSB verkleiden: Hi! Ich möchte in meiner Garage (ein ehemailiger Hühnerstall) eine Werkstattecke einrichten. Dazu möchte ich die alte und wirklich sehr unschöne...
  5. Lochabstand Wand-WC 18cm oder 23cm?

    Lochabstand Wand-WC 18cm oder 23cm?: Wo nach richtet sich das ob ein Wand-WC einen Lochabstand von 18 oder 23 cm hat? Ist heute beides üblich oder hat sich eine Variante durchgesetzt?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden