Schubladen schließen nur beim anheben?

Diskutiere Schubladen schließen nur beim anheben? im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo, vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe beim Spiegelschrank! Nun ein anderes Problem, habe die Türen gestern schon justiert aber das...

  1. Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe beim Spiegelschrank!

    Nun ein anderes Problem, habe die Türen gestern schon justiert aber das hat leider keinen Effekt darauf gehabt wie sich die Schubladen schließen lassen.

    Was kann ich also noch machen?

    An den Schienen sind leider keine Schrauben zum justieren sowie ich es im Internet gestern laß.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.021
    Zu Bild 1:
    Sind da Türen darunter? Wenn ja löse die Kreuzplatten an der Korpuswand und drück die Türen einige mm etwas nach unten, Kreuzplatten wieder anschrauben, dann sollte die Schublade passen.

    Zu Bild 4:
    hier sehe ich, dass die Bodenplatte nach oben gewölbt ist, such da mal nach der Ursache.
    Schrank.jpg
     
  4. Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Okay, dann muss ich die untere Schublade wohl raus nehmen und das Brett wieder gerade drücken, weil da drunter liegt nichts.

    Bei der Kommode ist die Tür schon ganz unten mir ist aber aufgefallen das die Schubladen durch hängen.
     

    Anhänge:

  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.021
    Wie kommt denn das (rot eingekreist) Zustande, da schein auch was nicht ganz zu stimmen?
    tmp_7590-20161114_095644-1654241265.jpg
     
  6. #5 Schnulli, 14.11.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.539
    Zustimmungen:
    849
    Bei dem rot eingekreisten wird wohl die Tür links neben den Schubladen nicht ausgerichtet sein, vermute ich mal.
    Zu den Schubladen: zieh die mal raus und schau, ob die seitlichen Schubkastenführungen am Schrankkorpus in senkrechten Langlöchern befestigt sind. Dann die vordere Schraube ggf. etwas lockern und die Schiene hochdrücken.

    Gruß
    Thomas
     
  7. Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hab den Fehler gefunden!
     

    Anhänge:

  8. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.021
    Das sind die Billigschienen von Hettich Thomas.

    @Atwood genau die Vermutung hatte ich (eingekreist).
     
    Atwood gefällt das.
  9. Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Deswegen habe ich ja auch an der Stelle gesucht :p

    Bei dem Schrank muss ich halt schauen vielleicht hängt da auch was nicht richtig drin.

    Sonst halt das Brett vorsichtig runter drücken.
     
  10. Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Da es sich hier auch wieder um eine Schublade handelt poste ich es mal hier.
    Mein Kleiderschrank ist endlich da und mit viel Mühe habe ich Türen usw. eingestellt nun den der Schrank hat 2 Schubladen und die obere davon kommt links wenn man dagegen drückt immer wieder etwas heraus also ist nicht richtig drin.

    Schön und gut habe ich die Schublade wieder ausgebaut und geschaut ob die Schiene richtig befestigt ist und die Schublade selbst alles in Ordnung wie ich sehen kann klemmt auch nichts dahinter also was kann ich nun noch machen?

    Es handelt sich hierbei um den Kleiderschrank: https://encrypted-tbn0.gstatic.com/...KQJaosQUZGFOlYX9qX2glFs0Y4IcEEYVFn6Zy0C-seK8o
     
  11. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.021
    Schublade ausbauen, Foto machen und einstellen. :)
     
  12. Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    So hoffe das genügt ;-)
     

    Anhänge:

  13. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.021
    Würde gekennzeichnete Schraube als Übeltäter vermuten:
    DSC_0178.jpg
     
  14. Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Leider nicht habe die Schiene sogar ab genommen und neu dran geschraubt Schraube ist so tief drin wie es nur geht auf dem Bild sieht es nur etwas komischer aus als es ist :(
     
  15. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.021
    Miss mal den Abstand der Schienen beidseitig bis zur Korpusvorderseite. Könnte auch sein, dass die linke Schiene einen Ticken zu weit vorne sitzt.
     
  16. #15 Atwood, 05.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2016
    Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Ja, das tut sie mit dem Auge vom weiten kaum erkennbar ich ändere das mal eben ab und editiere gleich nochmal meinen Post mit dem Resultat!

    Edit:
    Leider keine Chance die Löcher waren schon vor gebohrt etwas weiter nach hinten komme ich nicht musste schon andere Löcher nehmen, weil die anderen etwas ausgeleiert nun sind.

    Mit dem Hammer vor die Schiene leicht hauen geht auch nicht der Abstand beträgt höchstens 1 Micrometer.

    Die andere weiter nach vorne klappt ebenfalls nicht so ganz ohne die Löcher aus zu leiern. ...?
     
  17. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.021
    Dann die Löcher der Schiene etwas ausfeilen. Ich bin mir sicher, es liegt an den Schienen.
     
    Atwood gefällt das.
  18. Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hätte ich auch selbst drauf kommen können :/ aber wie das manchmal so ist :D
     
  19. Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Leider keinen Erfolg gehabt :( siehe Fotos

    Habe es geschafft beide Seiten nun gleich zu kriegen ohne Erfolg immer noch wie vorher nicht mal minimal besser da durch.
     

    Anhänge:

  20. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.021
    Gibt's doch ned....Schienen richtig rum montiert?
     
  21. Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Alle 4 Schienen zeigen mit dem Pfeil nach vorne.

    Habe heute mal die Schublade n getauscht. Es hat sich erheblich verbessert aber immer noch Rechts sitzt perfekt Links wenn man die Schublade rein drückt kommt sie wieder etwas heraus. Was Rechts nicht der Fall ist da kann ich die Schublade noch nicht mal rein drücken.
     
Thema:

Schubladen schließen nur beim anheben?

Die Seite wird geladen...

Schubladen schließen nur beim anheben? - Ähnliche Themen

  1. Standbohrmaschine vibriert beim Ausfahren

    Standbohrmaschine vibriert beim Ausfahren: Hi, ich habe neulich einen kleinen fehler gemacht als ich mit dem Lochschneider gearbeitet habe und bin dagegen gekommen, seitdem vibriert meine...
  2. LAN-Kabel beim durchziehen abgerissen

    LAN-Kabel beim durchziehen abgerissen: Hallo! Ich wollte in ein vorhandenes Leerrohr, in dem bereits ein Antennenkabel sowie ein nicht mehr benötigtes Telefonkabel verlegt ist, ein LAN...
  3. Schublade kaputt?

    Schublade kaputt?: Hallo ich habe mir vor kurzem einen nicht so günstigen Schrank gekauft und ihn heute zusammen gebaut. Beim Zusammenbau lief auch alles gut dann...
  4. Hilfe beim Haustüre einstellen

    Hilfe beim Haustüre einstellen: Hallo zusammen, ich habe folgende Schrauben an den Scharnieren, jeweils einmal unten und einmal oben. Die Türe hängt rechts an den Scharnieren,...
  5. Ceranfeld geht beim kochen aus - AEG Competence e6000-m

    Ceranfeld geht beim kochen aus - AEG Competence e6000-m: Hallo zusammen, Ich habe einen AEG Competence e6000-m Backofen mit Glaskeramikfeld. Seit letzter Woche geht das Glaskeramikfeld beim üblichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden