Schreibtisch biegt sich ein wenig durch

Diskutiere Schreibtisch biegt sich ein wenig durch im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Tag, nachdem ich mir einen Schreibtisch zusägen lassen hab (2300mmx1200mm bzw. 2300mmx700mm, 19 mm Stärke, Multiplex) hab ich diesen mit 4...

Q-fLaDeN

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.11.2008
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Tag,
nachdem ich mir einen Schreibtisch zusägen lassen hab (2300mmx1200mm bzw. 2300mmx700mm, 19 mm Stärke, Multiplex) hab ich diesen mit 4 Tischbeinen versehen.
Jetzt hab ich das Problem, das ich schon vermutet habe: Die Tischplatte biegt sich ein bisschen durch, dem will ich entgegenwirken.
Wie könnte ich das machen? (Metallrahmen einbauen o. ä. kommt nicht in Frage da ich es 1. nicht kann und 2. zu teuer wäre) Ein 5. Tischbein in der Mitte sieht naütlich ziemlich doof aus :p

Grüße
Q-fLaDeN
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.574
Zustimmungen
1.258
Hallo,

vielleicht mal ein gehobeltes Kantholz über die gesamte Länge drunter schrauben? Oder ein Brett (ca 10-15 cm breit) aus dem selben Material hochkant hinten unter die Tischplatte?

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr :)

MfG
Thomas
 

Pawelzik

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
282
Zustimmungen
2
2 Vorschläge

A) Von unten auf 3/4 der Länge eine U-Stahlschiene gegenschrauben als Verstärkung. Ich empfehle ein sog. Halfenprofil, das ist schlank und sehr biegesteif. Schwierigkeit: die Beinfreiheit zur Tischplatte wird durch die Profilschiene etwas weniger.

B) Nach dem Bild wird die Tischplatte ansch. nicht mehr abgerückt. 1 - 2 L-förmige Winkel an der Wand und an der Tischunterseite montieren. Schwierigkeit: Es besteht die Möglichkeit am Kopfende des L´s sich das Knie zu stoßen. Aber es gibt auch L-Stützen mit Rundung.

Ich würde B) bevorzugen, ist leichter zu montieren und erfordert nicht so viele Schraubenlöcher in der Tischplatte wie bei A).
Martin
 

Q-fLaDeN

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.11.2008
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Danke für die Vorschläge!
Zu den Winkeln:

Wo soll ich diese denn an der Wand fest machen?
Weil auf der langen Seite hab ich ja keine Wand, da dort ein Fenster ist, nur etwas rechts davon könnte ich einen anbringen. Einen zweiten Winkel könnte ich an der rechten Wand anbringen, aber nützt der da denn was? Denn auf dieser Seite reichen ja die Tischbeine eig. aus oder? Welche Winkel meinst du genau? Also welche Länge, Breite, Dicke? Bei den Winkeln denke ich nicht, dass ich mir die Beine daran stoße, da sie ja eig. flach sind.

Zu der U-Stahlschiene: (Das Kantholz wird dann wohl zu dick sein, und die Beinfreiheit zu sehr einschränken)
Wo bekomme ich so eine Schiene her? Und wieviel kostet die mich? Wie sieht denn ein solches Halfenprofil aus?

Viele Frage, ich hoffe ihr könnt die meisten davon beantworten.

Danke schonmal
Q-fLaDeN
 

Pawelzik

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
282
Zustimmungen
2
Die Halfen Profilschienen siehe hier http://www.rrg.de/documente/halfen_lieferprogramm.pdf
die Halfen Schrauben dazu sollst du nicht nehmen, nur die Schiene weil sehr biegesteif.

Alternativ zum Halfen-Profil kannst du aber auch aus dem Baumarkt eine von den wandmontierten Doppellangloch-Steckschienen für Wandregalkonstruktionen nehmen, sind auch sehr biegesteif und schon gebohrt, diese hier: http://www.lagerregale.de/produkte/products/wandregale/wandregal_gross2.jpg

Ich nehme an, dass du keine Winkel unter dem Fenster montieren kannst, weil dort ein Heizkörper ist? Ist auf dem Foto nicht erkennbar. Dann gehts nicht.
 

Q-fLaDeN

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.11.2008
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Danke! Dann werde ich mich für eine der beiden Varianten entscheiden. Also entweder das Halfenprofil oder die Steckschiene. Muss ich dafür irgendwelche Speziellen Schrauben nehmen, oder geht das mit ganz normalen Holzfresser Schrauben + Unterlegscheibe o. ä. ?
 

Pawelzik

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
282
Zustimmungen
2
Bei der Steckschiene eine gut passende und genug lange Holzschraube, kannst du ja schon im Baumarkt testen/anpassen.
 
Thema:

Schreibtisch biegt sich ein wenig durch

Schreibtisch biegt sich ein wenig durch - Ähnliche Themen

XXXL Schreibtisch: Einen schönen guten Morgen, kurz zu meiner Person. Ich bin eher das was man als Nerd bezeichnen würde, das bedeutet meine Handwerklichen...
Schreibtisch aus Küchenarbeitsplatte: Hallo zusammen, ich möchte mir einen Schreibtisch bauen. Da Massivholz zu teuer ist und optisch auch nicht sonderlich gut in den Raum passt, habe...

Sucheingaben

halfenprofil

,

tischplatte biegt durch

,

schiene für schreibtisch

,
tischplatte biegt sich
, multiplex schreibtisch, schreibtisch biegt sich durch, tischplatte biegt sich durch, schreibtisch schiene, schiene schreibtisch , halfenprofile, schreibtischschiene, ikea tischplatte biegt sich, schreibtisch biegt sich, schreibtisch schienen, schreibtisch multiplex, tischplatte biegt, tisch biegt sich, tisch biegt durch, tisch biegt sich durch, ikea tisch biegt sich durch, schreibtischplatte biegt sich durch, tischplatte an wand montieren, 2, Winkelcomputertisch, wie viel kostet ein schreibtisch
Oben