Schraubstock mit 3 Löchern - wie befestigen?

Diskutiere Schraubstock mit 3 Löchern - wie befestigen? im Sonstiges Werkzeug und Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo, habe einen schönen, drehbaren Schraubstock mit 125er Backen gekauft. Er hat komischerweise nur 3 Befestigungslöcher, die auf 12 Uhr, auf 3...

  1. #1 hambock, 15.08.2017
    hambock

    hambock Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe einen schönen, drehbaren Schraubstock mit 125er Backen gekauft. Er hat komischerweise nur 3 Befestigungslöcher, die auf 12 Uhr, auf 3 Uhr und 6 Uhr liegen - also eine "Ecke" ist ohne Bohrung.

    Jetzt frag ich mich, was sich der Konstrukteur dabei gedacht hat. Macht es jetzt Sinn, direkt an der Werkbankecke die Bestigung wegzulassen? Oder sollte die Bohrung an der Werkbank-Innenseite weggelassen werden...? Finde für beide Möglichkeiten keine Erklärung - und der Verkäufer antwortet leider nicht.... Kann mir hier jemand helfen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Gerold77, 15.08.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    316
    3, 6 und 9 Uhr wären optimal, 3, 9 und 12 Uhr geht aber auch.
     
    pinne gefällt das.
  4. #3 hambock, 15.08.2017
    hambock

    hambock Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das bitte? Der Schraubstock soll an die vordere linke Ecke von der Werkbank.Wo würdest du die Schrauben setzen und vor allem,,, warum?
     
  5. #4 123harry, 15.08.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Ich würde die 6 nach hinten nehmen,Also Rechts/Links und hinten Mitte.Vorn an der Werkbank sind Schieber etc.und da Stören die Schrauben beim Öffnen.Und so kannst du den Schraubstock nach vorn nehmen und lange Teile an der Werkbank vorbei befestigen
     
  6. #5 hambock, 15.08.2017
    hambock

    hambock Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Klingt logisch, wobei an meiner Werkbank keine Schieber befestigt sind - ist praktisch nur eine Tischplatte. Aber die Befestigung hinten Mitte könnte mehr Stabilität erzeugen, als vorn an der Ecke.
     
  7. #6 123harry, 15.08.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Es geht auch darum,wie schon geschrieben,wenn du etwas langes lotrecht einspannen willst ist es besser wenn der Schraubstock weiter vorn ist.
     
  8. #7 hambock, 15.08.2017
    hambock

    hambock Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe. Das ginge in jedem Fall, egal ob ich die Befestigungsschrauben wie du schreibst, oben, unten in der Ecke und rechts, oder oben, rechts Plattenmitte und unten nutzen würde. Ziemlich dämlich vom Hersteller, auf die 4. Bohrung zu verzichten. Danke dir aber für deine Hilfe.
     
  9. #8 BulletToothTony, 17.08.2017
    BulletToothTony

    BulletToothTony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So sind meine drei auch angeordnet.
    Links rechts und hinten.
     
  10. #9 hambock, 17.08.2017
    hambock

    hambock Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Der Hersteller hat sich auf meine Nachfrage gemeldet. Demnach sind die Bohrungen für den Rand, also die Kanten der Werkbank vorgesehen. Auf die vierte Bohrung wurde verzichtet weil bei manchen Werkbänken im inneren Bereich keine Montage möglich sei.

    Jetzt sieht es so aus:
    264 Schraubstock.JPG
     
  11. #10 123harry, 17.08.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Wäre ich nie drauf gekommen,aber die weren es schon wissen-
     
  12. #11 Gerold77, 17.08.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    316
    So hätte ich es nicht gemacht. Er ist doch jetzt asymmetrisch befestigt.
    Aber er ist ja drehbar. Wenn du ihn genau auf die Ecke drehst, hast du eine symmetrische 3-6-9-Uhr-Befestigung. ;)
     
Thema: Schraubstock mit 3 Löchern - wie befestigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schraubstock mit 3 Löcher befestigen

    ,
  2. schraubstock mit 3 Schrauben befestigen

    ,
  3. schraubstock 3 löcher befestigen

    ,
  4. schraubstock befestigen
Die Seite wird geladen...

Schraubstock mit 3 Löchern - wie befestigen? - Ähnliche Themen

  1. Loch in Mauerwerk voll verputzen?

    Loch in Mauerwerk voll verputzen?: Hallo, ich habe mir für das Bad einen Abluftventilator geholt. Samt Bohrkrone. 100er. Wie vermutet bin ich mit der Schlag Bohrkrone nicht so...
  2. Türe in Ytong befestigen

    Türe in Ytong befestigen: Hallo, die Türe von unserem Schuppen/Lager ist leider sehr wackelig. Der Vormieter scheint hier nur bedingt repariert zu haben. Wie könnte ich...
  3. Schreibtischplatte an Wand befestigen

    Schreibtischplatte an Wand befestigen: Hallo zusammen, vorab: Ich habe zwei linke Hände was das Heimwerken angeht und möchte aber diesmal eine Sache zuhause selbst ausprobieren. Meine...
  4. Gelöste Treppensteine wieder befestigen.

    Gelöste Treppensteine wieder befestigen.: Guten Tag zusammen, es ist zwar eine Treppe, aber da es mit einbetonieren zu tun hat schreibe ich das Thema mal in diesen Bereich. Mein...
  5. Kabelkanal mit Spax-Schrauben befestigen?

    Kabelkanal mit Spax-Schrauben befestigen?: Hallo zusammen, ich möchte einen Kabelkanal 25x40 an der Wand bzw. Decke befestigen, der mehrere Kabel führen soll. Ich wollte den Kabelkanal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden