Schrauben in Bettrahmen aus Holz haben sich gelöst und jetzt zu viel Spielraum

Diskutiere Schrauben in Bettrahmen aus Holz haben sich gelöst und jetzt zu viel Spielraum im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo allerseits, bei mir hat es letztens gerummst als der Lattenrost mit mir aus meinem Bettrahmen fiel :D Anscheinend ist die Schiene auf der...

  1. Kaba

    Kaba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,
    bei mir hat es letztens gerummst als der Lattenrost mit mir aus meinem Bettrahmen fiel :D
    Anscheinend ist die Schiene auf der dieser lag nicht mehr fest genug verschraubt, sodass die Schiene ein wenig schief hing (also in Richtung Innenseite des Betts) und der Lattenrost dann irgendwann runterrutschte.
    Ich konnte die Schiene an den meisten Stellen wieder gut verschrauben aber an der Kopfseite, wo auch der Lattenrost zuerst runtergerutscht ist, lassen sich die Schrauben nicht mehr richtig in das Holz schrauben weil ein bisschen von dem billigen Holz (wahrscheinlich nur so gepresstes Zeug) weggebröselt ist.
    Ich hatte erst überlegt für die ganze Schiene neue Löcher zu bohren aber weil die Schiene zu lang ist, um sie nach vorne oder hinten zu versetzen, kann ich höchsten weiter höher neu bohren, dann wäre der Lattenrost aber an einer Seite höher. Weiß nicht ob das so gut wäre.
    Gibt es eine Möglichkeit, in dem Bröselholz wieder halt zu bekommen?Also es ist nicht katastrophal bröselig, ist nur ein bisschen was rausgebröselt, aber das reicht ja schon damit eine Schraube nicht mehr gut hält.
    Kann man da vielleicht was mit Dübeln machen oder gibt es etwas, das man in das Loch füllen kann um da irgendwie wieder halt zu kriegen? Ich kenn mich da echt nicht aus, deswegen frag ich euch.
    Danke schonmal :)
     
  2. Anzeige

  3. #2 Spaxoderwas, 02.07.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    245
    Hallo,
    eine Variante wäre, anstatt der vorhandenen Schiene (?) gehobelte Latten an die Bettseiten zu leimen und zu schrauben. Wenn es nicht so drauf ankommt, könnte man von außen durchbohren und in die Latten schrauben, eleganter ist von innen zu schrauben, dann schraubst Du allerdings nur in das Bröselholz. Möglich kannst Du auch die Schiene versetzen, dann kommst Du nicht in die alten Löcher. Die Latten sollten breiter sein, als die vorhandenen Schienen, damit mehr Auflage da ist.
    Gruß
     
Thema:

Schrauben in Bettrahmen aus Holz haben sich gelöst und jetzt zu viel Spielraum

Die Seite wird geladen...

Schrauben in Bettrahmen aus Holz haben sich gelöst und jetzt zu viel Spielraum - Ähnliche Themen

  1. Haustürband - Schrauben Problem

    Haustürband - Schrauben Problem: Hallo, Ich würde gerne unsere Haustür justieren, da diese beim auf/zu machen etwas klemmt. Allerdings habe ich das Problem, das ich nicht mal die...
  2. Schraube hängt in Dübel fest

    Schraube hängt in Dübel fest: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem beim Entfernen von Dübel und Schraube. 1.Problem: die Schraube lässt sich weder herausdrehen noch...
  3. Dübel/Schraube Dämmung

    Dübel/Schraube Dämmung: Hi, ich möchte Klimaaußengeräte an meiner Außenwand befestigen. Ich habe aber ca. 17cm Dämmung bevor die Lochziegel anfangen. Von Fischer gibt es...
  4. Wie genau heißt so eine Schraube?

    Wie genau heißt so eine Schraube?: Hallo alle beisammen, wie in der Überschrift schon geschrieben würde ich gerne wissen wollen wie genau sich so eine Schraube (siehe Anhang,...
  5. Alu Pex: pressen oder Schrauben. Anfänger

    Alu Pex: pressen oder Schrauben. Anfänger: Hallo, Bin gezwungen selbst Heizkörper einbauen. Presszange mit 6 Tonnen Kraft und TH Profil habe ich mir besorgt, Fittingen bei eBay gefunden....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden