Schnäpper für Terrassentür

Dieses Thema im Forum "Fenster und Eingangstüren" wurde erstellt von Schorschi, 28.08.2016.

  1. #1 Schorschi, 28.08.2016
    Schorschi

    Schorschi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich bin seit einiger Zeit von meiner Terrassentür ziemlich genervt. Sie hat oben nur einen kleinen Magneten, der die Tür zuhält wenn ich draußen bin. Leider klappt das nicht so doll und die Tür geht beim kleinsten Windstoß wieder auf.
    Daher bin ich jetzt auf der Suche nach einem Schnäpper für die Terassentür. .
    Leider weiß ich überhaupt was ich da für einen brauche, damit er zu dem Profil der Tür passt. Da gibt es nämlich am vorderen Ende des Profils so eine kleine 3x4 mm große Kante (siehe Bild). Ich versuche das schon seit 2 Tagen zu ergoogeln, bislang leider ohne Erfolg
    Ich weiß nicht ob es hilft, aber die Schließbleche die auch auf der Kante sitzen (siehe Bild) habe ich mal abgeschraubt, die haben unten die Bezeichnung WSK102 stehen.

    Ich sag schon mal vielen Dank und hoffe ihr könnt mir helfen!

    Gruß

    Schorschi image.jpg image.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    213
    Maggy gefällt das.
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    200
    Bei uns war nie einer dran. Ärgert mich seit jahren. Werde mal gucken was hier so raus kommt. :)
     
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    213
    Müsste man eigentlich auch nachrüsten können, muss nur dran passen...
     
    Maggy gefällt das.
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    200
    Wir haben nie wirklich gesucht danach.
    Was nicht ist kann noch werden.
     
  7. #6 Kaffeetrinker, 29.08.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    47
    moin,
    am besten mal mit einem schließblech zum tischler oder einem beschlagshandel, die müßten eigentlich das richtige teil für tür und beschlag bestellen können.
    zumindest gibt es für jeden beschlag auch passende türschnapper.

    mfg kaffeetrinker
     
  8. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    213
    Also ich hab so ein Ding bei der Balkontür einer Freundin getauscht, weil es die Tür nicht mehr zu gehalten hat und bin bei Ebay fündig geworden für unter 10 Euro mit Versand, da gibts alle möglichen Varianten. Man muss nur genau messen und vergleichen was passt.
     
Thema:

Schnäpper für Terrassentür

Die Seite wird geladen...

Schnäpper für Terrassentür - Ähnliche Themen

  1. Sicherungsstangen für Fenster und Terrassentüren selbst anfertigen

    Sicherungsstangen für Fenster und Terrassentüren selbst anfertigen: Ich möchte mir die Sicherungsstangen für Fenster und Terrassentüren selbst erstellen. Die im Handel angebotenen Sicherungsstangen sind mit ab 100...
  2. Scheiben aus alten Terrassentüren nutzbar?

    Scheiben aus alten Terrassentüren nutzbar?: Hallo, ich möchte meine überdachte Terrasse auf der Wetterseite auf ca. 1,00 bis 1,50 m Breite und 1,80 - 2,00 m Höhe ein wenig gegen Wind und...
  3. Terrassentür vorzogen

    Terrassentür vorzogen: Hallo Zusammen! Ich habe ein Problem und hoffe, dass Ihr mir paar Ratschläge geben könnt. An einer Wohnzimmerwand ist eine große Terrassentür...
  4. Terrassentür und Fenster im Anbau (Neubau) einbauen - Was kommt unter die Tür?

    Terrassentür und Fenster im Anbau (Neubau) einbauen - Was kommt unter die Tür?: Hallo liebes Forum, mein Name ist Maik und ich bin 34 Jahre alt. Wir haben uns vor ein paar Jahren eine Doppelhaushälfte Bj. 1939 gekauft und...