Schlüter Entkopplungsmatte für Fliesen auf Holzdielen?

Diskutiere Schlüter Entkopplungsmatte für Fliesen auf Holzdielen? im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, wir haben vor unsere Küche neu zu fliesen. Im Moment ist der Aufbau so dass auf den vorhandenen Holzdielen seinerzeit eine...

  1. #1 Surfline, 11.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben vor unsere Küche neu zu fliesen. Im Moment ist der Aufbau so dass auf den vorhandenen Holzdielen seinerzeit eine streckmatte eingebracht und darauf gefliest wurde. Da diese Matte wohl in keiner Weise dafür vorgesehen war (ich glaube die nimmt man eher für das Verputzen von Wänden oder so) gab es an einigen Stellen leider auch Risse.

    Meine erste Idee war, die gerissenen Fliesen auszutauschen (in den letzten Jahren kam nirgendwo ein neuer Riss hinzu), und dann einfach auf die Fliesen aufzufliesen, da ich keine Lust hatte die ca. 40qm rauszuhauen.

    Inzwischen habe ich mich belehren lassen dass es wohl mehr oder weniger Glück war dass keine weiteren Risse aufgetreten sind und ich damit rechnen müsste dass unterhalb der neuen Fliesen Risse auftauchen die sich auf die neuen Fliesen übertragen könnten.

    Also heisst es Fliesen raus und auf die Holzdielen eine Entkopplungsmatte. Diese gibt es jetzt aber auch in verschiedenen Variationen. Hängen geblieben bin ich irgendwie an der Schlüter Ditra Entkopplungsmatte, da diese eine Drainage haben soll über die Schwingungen des Holzbodens noch besser aufgenommen werden. Im Handel hat man mir gesagt dass diese Matte auch ohne Drainage vorhanden wäre, sie entsprechend günstiger ist (so knapp 7 €/qm).

    Meine Frage hierzu: Was würdet ihr empfehlen? Ist es notwendig eine Matte mit Drainage zu nehmen? Oder habt ihr vielleicht ganz andere Hersteller die zu empfehlen sind?

    Vom Grundsatz her...ist mein Gedankengang richtig die alten Fliesen rauszuhauen, um auf Nummer sicher zu gehen?

    Gruß aus Dortmund

    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 11.06.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Entkopplung ist kein Wundermittel

    Willkommen im Forum

    Entkopplungen können Verformungen und Bewegungen des Untergrundes in bestimmten Größenordnungen auffangen, so dass die Qualität des Oberflächenbelages nicht beeinträchtigt wird. Sollten die Verformungen und Bewegungen des Untergrundes jedoch durch z.B. einen zu geringen Balkenabstand oder einen nicht biegesteifen Untergrund zu groß werden, können trotz des Einsatzes einer Entkopplung Schäden am Oberflächenbelag entstehen.

    Heißt also, man muß erst sicher stellen, ob das Produkt diese Bewegungen überhaupt "wegstecken" kann ;)
     
  4. #3 Surfline, 14.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für die Antwort. Die Schlüter Matte ist wohl die Richtige...:) jetzt muss ich mir als Nächstes Gedanken darum machen ob ich in der Küche die Kalt-/Warmwasserleitung unter den Holzsielen oder besser unter der Kellerdecke verlege..
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 14.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Wenn Du ganz sicher gehen willst, dann gibt es auch noch die Möglichkeit dem Boden die Schwingung durch das Verlegen von Trockenestrich (in speziellen kann man auch eine flache Fußbodenheizung einbauen) oder - billiger aber nicht ganz so effektiv - von OSB-Platten zu nehmen.
    Wenn die richtig gut miteinander verklebt sind, und die Matte drauf ist, Du keine Springparty im Bad veranstaltest, kannst Du an den Fliesen lange Freude haben - einen flexiblen Fliesenkleber zu verwenden ist selbstverständlich ;)

    Edit würde die Zuleitungen unter der Decke verlegen. Das ist Usus. Aber vielleicht meldet sich unser Klempner deswegen nochmal ;)
     
  6. #5 Surfline, 15.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ha, da fällt mir noch eine Frage zu den Fliesen ein.

    Da ich ja jetzt diese sündhaftteure Entkopplungsmatte auf die Holzdielen aufbringe, muss ich dann noch Dehnungsfugen einarbeiten??

    Mitgefliest wird gleich der Flur, er hat aber die selbe Konstellation wie die Küche, also Holzdielen, Entkopplungsmatte drauf und Fliesen. Er schließt zudem übergangslos an die Küche an. Flur und Küche sind quasi eine Einheit.

    Lieber wäre mir natürlich ohne Dehnungsfuge arbeiten zu können.

    Die Wasserleitung packe ich übrigens besser unter die Kellerdecke...;)
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 15.06.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Dehnungsfugen an die üblichen Stellen, also schon zwischen Flur und Küche, an den Wänden und da wo zuviel Bewegung in die Fuge kommen könnte. Probiere die Matte mit ein paar Fliesen erstmal aus und schau, ob die sich wieder lösen - ist zwar doof, aber so weist Du, ob Du nicht alles wieder rausreissen mußt und den Boden zusätzlich stabilisieren
    Vielleicht irgendwo in einer Seite mit einer Bahn der Matte, nach der Aushärtezeit machst Du dann den Schwingtest, ob sich was löst, zum Beispiel die Fugen brechen oder ganze Fliesen sich lösen ;)
     
  8. #7 Surfline, 16.06.2013
    Surfline

    Surfline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das werde ich testen...:) die Fliesen (rechteckig) werden ja versetzt verlegt. Muss die Dehnungsfuge in einer Flucht verlaufen, so dass ich die Fliesen an der Fuge schneiden muss oder könnte die Fuge auch am Versatz verlaufen? Hab ich das jetzt verständlich ausgedrückt?? Hmmm...
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 16.06.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Die Fliesen über eine Dehnungsfuge verlaufen zu lassen, ist zwar mit den Matten möglich, aber die Beanspruchung ist hier natürlich wesentlich höher, insofern lohnt es sich, dort entweder anzufangen oder einen Schnitt zu machen ;)
     
Thema: Schlüter Entkopplungsmatte für Fliesen auf Holzdielen?
Die Seite wird geladen...

Schlüter Entkopplungsmatte für Fliesen auf Holzdielen? - Ähnliche Themen

  1. Kratzer in glasierte Fliese

    Kratzer in glasierte Fliese: Hallo. Ich habe Fliesen (Feinsteinzeug glasiert) nun 6 Monate im Haus liegen. Gekauft habe ich die damals in einem großen Baumarkt mit 2 o ......
  2. runden Ausschnitt in einer Fliese vergrößern

    runden Ausschnitt in einer Fliese vergrößern: Hallo, wie kann man einen runden Ausschnitt mit 60mm Durchmesser in einer Fliese auf 80mm Durchmesser vergrößern? Kann jemand helfen? -- Dirk
  3. Bekommen Flexkleber nicht von den Fliesen

    Bekommen Flexkleber nicht von den Fliesen: Hallo an alle, ich bin neu hier im Forum und hoffe eines der Mitglieder kann mir helfen. Vor einigen Wochen wurden bei uns neue Fliesen im...
  4. Fliese auf Fliese undicht?

    Fliese auf Fliese undicht?: Hallo zusammen, mein Stiefvater hat vor Jahren im Bad neue Fliesen auf die alten geklebt. Vor gut einem Jahr bin ich mit meiner kleinen Familie...
  5. Mehrkosten rektifizierte Fliesen?

    Mehrkosten rektifizierte Fliesen?: Hi zusammen, lt. Angebot für das Verlegen von rektifizierten Fliesen im Badezimmer werden 13€ Mehrkosten erhoben? In diesem Zusammenhang habe ich...