Schlitze in Rigipsplatten

Diskutiere Schlitze in Rigipsplatten im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Brauch auch mal ne Kaufbersttung. Wir wollen die Kabel von den elektronischen Rollläden endlich verschwinden lassen. Bei uns sind ja alle Wände...
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #1
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
9.182
Zustimmungen
1.667
Ort
56244 Goddert
Brauch auch mal ne Kaufbersttung.

Wir wollen die Kabel von den elektronischen Rollläden endlich verschwinden lassen. Bei uns sind ja alle Wände mit 12,5 mm Rigips gemacht. Das Kabel ist so 5 mm im Durchmesser.

Jetzt hab ich gedacht....8 mm Schlitz, oder ähnlich, Kabel rein zuspachteln, an die Steckdose klemmen, tapezieren fertig.

Es geht um 4 Schlitze... Da gibt's doch bestimmt etwas für die Bohrmaschine?
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #2

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.160
Zustimmungen
215
Ort
HD
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #4

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.523
Zustimmungen
1.715
Ort
NRW
@Neige war auch mein erster Gedanke aber deshalb wohl nur das 8 mm kabel um die patte nicht ganz durchzuschneiden…….
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #5
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
9.182
Zustimmungen
1.667
Ort
56244 Goddert
🤔 Ich hab das im Kinderzimmer doch auch mal machen lassen...die Platte ist doch angeschraubt und wurde anschließend wieder verspachtelt, wobei ich da ja die 4mm Dämmplatte drüber geklebt habe.

Hier käme nun nur die Tapete drüber.
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #6
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.192
Zustimmungen
2.665
Ort
Wüsting
Warum aufschneiden ?
Wenn die Platte nicht auf die Steinwand geklebt ist dann mache ich da ein Sauberes Loch rein und kann von oben bis unten meine Strippe legen wie ich lustig bin und je nach Situation vor Ort kann ich sogar Waagerecht gehen


Das Kabel ist so 5 mm im Durchmesser.

Nicht alle Leitungen dürfen so in Hohlwände / Unterputz gelegt werden, auch wenn da zufällig ne Jalousie für x hundert € eines Namenhaften Herstellers dran hängt
Da wird man sicher Rohr legen müssen wenn man auf den Namenlosen Elektriker hört was i.d.r kaum jemand macht da er i.d.r jegliche Illusion raubt das es einfach geht :D
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #7
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
9.182
Zustimmungen
1.667
Ort
56244 Goddert
Verstehe jetzt nur Bahnhof.

Wir haben Holzständerbau. Unter dem Rigips ist den OSB Platte, zwischen den Holzständer ist sowas wie Glas oder Steinwolle. Da schiebst du nix.

Im Kinderzimmer hat mir das bei der letzten Renovierung ein Elektrikermeister gemacht.

Und ehrlich gesagt, bei uns liegen alle! Kabel in den Wänden. Schon mal in einem Rohbau gewesenen bei nem Fertighaus? Das Kabel ziehen geht flott und sauber. Die Kabel sind an dem Holzständer befestigt. Mit Kabelkanal auf die Wand geht warum sollte es dann nicht erlaubt sein im Rigips verbuddelt?
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #8

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.955
Zustimmungen
2.140
Ort
RLP
Unter dem Rigips ist den OSB Platte
Dann ist es kein Problem.
Natürlich könntest du das mit einer Schlitzfräse machen, da brauchst du aber unbedingt eine Profi-Absaugung und trotzdem wird es nicht staubfrei ablaufen.
Damit es wenig staubt würde ich folgendes machen: Den GK mit einem Lineal und scharfem Cutter entsprechend der Nut einschneiden und dann den Steg mit Hammer und kleinem Meißel oder Schraubendreher raus stemmen.
Die Nut-Kanten etwas anschrägen (Cutter). Leitung rein legen und z.B. mit Nägeln (schräg in die Nut) provisorisch fixieren. Dann mit Uniflott zu spachteln in 2 Durchgängen. Zweiter Durchgang erst nach dem Trocknen (Spachtel wird etwas einfallen).
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #9
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.192
Zustimmungen
2.665
Ort
Wüsting
Mit Kabelkanal auf die Wand geht warum sollte es dann nicht erlaubt sein im Rigips verbuddelt?

Weil Leitungen nicht gleich Leitungen sind und nicht überall verlegt werden dürfen

zwischen den Holzständer ist sowas wie Glas oder Steinwolle. Da schiebst du nix.

Fummelig, aber geht..
Ich hab dafür z.B nen Flachstahl Band das man Wunderbar durchschieben kann von oben bis unten usw.
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #10

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.523
Zustimmungen
1.715
Ort
NRW
Anzeichen breite Kabel und mit Multifunktionswerkzeugen / Säge einschneiden bis auf die OSB Platte. Streifen fallen dann schon von selber heraus.
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #11
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
9.182
Zustimmungen
1.667
Ort
56244 Goddert
"Ich hab dafür z.B nen Flachstahl Band das man Wunderbar durchschieben kann von oben bis unten usw."

Ja, aber wir haben das nicht.... und auch keine Erfahrung damit. Da ist ja auch eine Folie zwischen die nicht verletzt werden darf.

Der Elektriker hatte von Bosch son kleines Teil mit Minisäge... aber extra dafür kaufen?

Ich dachte es gäbe ggf was um auf Bohrmaschine aufgesetzt zu werden.
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #12
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #13
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.516
Zustimmungen
1.777
Ort
Ostholstein
Normal verschwindet da die Zuleitung im 10x10 a.p.selbstklebenden Kabelkanal hinter den Schals der herrlichen Fensterdekoration !
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #14
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
9.182
Zustimmungen
1.667
Ort
56244 Goddert
Normal verschwindet da die Zuleitung im 10x10 a.p.selbstklebenden Kabelkanal hinter den Schals der herrlichen Fensterdekoration !

Bisher hängt das Kabel ja auf der Wand....ist blöderweise schwarz.

In WZ Esszimmer sind 3 Steckdosen deshalb blockiert. Wir haben ständig zu wenig Steckdosen obwohl wir jede Menge davon haben. Dadurch fangen wir wieder mit 3er und Mehrfachsteckdosenleisten an.

Das nervt.

Es kommen ja immer wieder neue Geräte dazu, an die vor 30 Jahren kein Mensch gedacht hat. Die Beleuchtung der Vitrinen liegt schon in der Schublade.
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #16

Haidi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
842
Zustimmungen
238
Minitauchkreissäge mit feinem Sägeblatt?
Da kann man auch die Tiefe einstellen.
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #18

Haidi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
842
Zustimmungen
238
Gib in Google mini-Tauchsäge der mini-Handkreissäge ein. Ich selbst habe keine, kann dir keine Tipp geben. Ich würde das eher am Preis festmachen, weil der Staub der Rigips-Platten der Maschine nicht besonders gut tun wird.
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #19

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.523
Zustimmungen
1.715
Ort
NRW
im weißen kanal fast nicht auffälig ;-))
@pinne, die Deutschen haben das Gefühl alles in Wänden und Decken verstecken zu müssen und später, wenn es dann das ein oder andere Problem gibt, wieder alles ausklopfen zu müssen.
Wir haben mal vor Jahre in einem Mehrfamilien (Neubau) gearbeitet, dieses Haus wurde auf dem Grundstück doppelt gebaut, einmal nach deutschem Standard, das andere von Firmen aus den Niederlanden, die da wohl auch eher zum einfachen Neigen, brauch ja nicht zu sagen, welches Haus eher fertig war.:)
 
  • Schlitze in Rigipsplatten Beitrag #20

Haidi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
842
Zustimmungen
238
Ich hab in Anfang der Achzigern in einer Neubauwohnung die Ergänzung der Verkabelung auch nur mit Kabelkanal gemacht, aber mit Unterputzdosen.
 
Thema:

Schlitze in Rigipsplatten

Schlitze in Rigipsplatten - Ähnliche Themen

Wie macht man Abzweigungen bei 220V ohne feste Dose?: Hallo zusammen, bin neu hier! Folgende Situation: Meine Familie hat einen Verkaufsstand. Der wird immer wieder auf- und abgebaut. D. h...
Vinyl in 2 Fluren und einer Küche verlegen: Hallo zusammen, Ich bin gerade dabei aus dem Keller in unserem Haus für mich eine abgeschlossene Wohnung nach oben zu "bauen". Aus dem Keller...
Elektrische Bodenheizung - Probleme: Hallo, ich bin ganz neu hier und dies ist mein erster Beitrag. Wir haben jetzt seit Monaten in unserem neu erworbenen Haus mit Handwerkern zu...
Übergangsprofil: Hallo Forum, ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum gelandet, bin mir nicht sicher ob ich hier oder unter Elektro posten sollte. Folgendes...
Hilfe! Das erste Mal alleine renovieren!: Hallo zusammen, ich habe ein mittelgroßes Problem! ;-) Ich ziehe um und bin auf mich alleine gestellt. D. h., ich muss alles alleine machen...
Oben