Schließzylinder lässt sich nicht drehen

Diskutiere Schließzylinder lässt sich nicht drehen im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Sowas kann aber am ehesten der Ausführende selbst vor Ort feststellen, wenn er nicht das Feingefühl einer Straßenbahnschiene hat. Im Forum kann...
  • Schließzylinder lässt sich nicht drehen Beitrag #21

dirk11

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.247
Zustimmungen
823
Sowas kann aber am ehesten der Ausführende selbst vor Ort feststellen, wenn er nicht das Feingefühl einer Straßenbahnschiene hat. Im Forum kann dir niemand die Realität abnehmen.
 
  • Schließzylinder lässt sich nicht drehen Beitrag #22

ubay

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.05.2022
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Es haben sich doch schon genug Leute gemeldet, die dem Ahnungslosen etwas auf die Sprünge geholfen haben. Was willst du denn jetzt. Geh mal bitte weiter.
 
  • Schließzylinder lässt sich nicht drehen Beitrag #23

dirk11

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.247
Zustimmungen
823
Nö.
BTW: wenn man die Bilder (wieso wird eigentlich nie alles gleich gezeigt, sondern immer nur scheibchenweise?) dahingehend deutet, dass Du darauf den Zylinder in der Einbauposition abfotografiert hast, wie es sein soll, hast Du durchaus den richtigen Zylinder gekauft - Du kannst ihn nur nicht einbauen.
 
  • Schließzylinder lässt sich nicht drehen Beitrag #24

Gast25178

Huhu.

Ich glaube, du hast da den falschen Zylinder.
Vermutlich hast du dich vermessen.

Sowas passiert.

Krone richten, weitermachen.
 
  • Schließzylinder lässt sich nicht drehen Beitrag #25

dirk11

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.247
Zustimmungen
823
war bezogen auf Dirk, der jetzt sein Post etwas freundlicher formuliert hat
Da steht nichts "Unfreundliches" und ich habe mein posting auch nicht "umformuliert". Ich habe es nur durchgestrichen.
 
  • Schließzylinder lässt sich nicht drehen Beitrag #26

dirk11

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.247
Zustimmungen
823
Ich glaube, du hast da den falschen Zylinder.
Vermutlich hast du dich vermessen.
Schau Dir die Fotos an. Auf den ersten Fotos ist laut ihm die Wunsch-Einbauposition zu sehen (Knauf auf der Falz-Seite, welche vermutlich innen ist), in welcher der Zylinder korrekterweise auf jeder Seite plan abschließt, sich aber angeblich nicht drehen lässt. Etwas später hat er ihn mal "falschrum" eingebaut, dabei funktioniert er, aber die längere Seite steht ca. 1cm hervor (genau kann man das nicht sagen, da ja Forum-Antworter per se Hellseher sind und Maße an Fotos vollkommen überbewertet werden).
Was sagt uns das? Genau: Der Zylinder ist wahrscheinlich korrekt.

Kann man im Übrigen auch auf den allerersten Fotos sehen: Wenn die Gesamt-Länge stimmt, muss auf diesen Fotos die linke Seite (also die ohne Knauf) die kürzere sein. 35/40 muss aber nicht korrekt sein, es kann auch 30/50 sein. Das kann man ganz schlicht und einfach messen, wie man das genau macht, steht auf den Internet-Seiten von Sicherheits-Händlern, und IMHO sogar bei Wikipedia. Und wenn er korrekt gemessen hat und der Zylinder sich dennoch nicht drehen lässt: siehe Straßenbahn.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Schließzylinder lässt sich nicht drehen Beitrag #27

Gast25178

Tatsächlich.

Das ging mir durch die Lappen.
 
  • Schließzylinder lässt sich nicht drehen Beitrag #28

David.

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.09.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Wir haben genau das gleiche Problem. Wie konntest du das Problem lösen?
 
Thema:

Schließzylinder lässt sich nicht drehen

Schließzylinder lässt sich nicht drehen - Ähnliche Themen

Türriegel lässt sich nicht schließen.: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem. Ich habe aus der Haustür die auf den ersten drei Bildern zu sehen ist den Schließzylinder ausgebaut...
Keratür - Schloss funktioniert nicht mehr richtig: Hallo, wir haben als Hauseingangstür eine Kera-Tür. Recht hochwertig, fällt immer sauber ins Schloss... soweit also alles bestens. Ausser man...
Smartes Haustürschloss *Erfahrungsbericht*: Hallo Handwerker, ich möchte hier einfach nur meine Erfahrung mit meinen "smarten" Haustürschlössern teilen, da ich hier einen "wer billigt...
Oben