Schlechtes Beitergebnis ausbessern

Diskutiere Schlechtes Beitergebnis ausbessern im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet, da ich folgendes Problem habe: Ich habe einen Schrank aus Fichten-Leimholz gebaut. Diesen...
  • Schlechtes Beitergebnis ausbessern Beitrag #1

Klemmeri

Neuer Benutzer
Dabei seit
31.07.2013
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

ich habe mich hier angemeldet, da ich folgendes Problem habe:

Ich habe einen Schrank aus Fichten-Leimholz gebaut. Diesen wollte ich etwas dunkler beizen.
Ich habe den kompletten Schrank zunächst mit 150 Schleifpapier abgeschliffen. Dann habe ich mit einem feuchten Schwamm den Schrank abgerieben und nach 4 Stunden den Schrank nochmal mit 150 Papier geschliffen und mit 220 Papier nachgeschliffen.
Die Beize ( auf Wasserbasis) habe ich zügig aufgetragen (in Maserrichtung und gegen Maserrichtung ausgestrichen) Mit einem sauberen Pinsel habe ich die überflüssige Beize in Maserrichtung verstrichen.

Das Ergebnis ist furchtbar. Das Holz hat die Beize nicht überall gleichermaßen angenommen. Es gibt Schatten und Flecken.
Ich möchte den Schrank später gerne ölen und wachsen.
Wie kann ich aber nun das uneinheitliche Beizbild ausbessern, bzw. die Flecken und dunklen Schatten reduzieren? Bin für Tipps dankbar!

Danke und Gruß,
Klemmeri
 
  • Schlechtes Beitergebnis ausbessern Beitrag #2
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
107
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Hast Du eine Nadelholzbeize genommen (Positivbeize)? Sonst kehrt sich das Bild um, die dunklen Winterringe erscheinen heller als die Sommerringe (-schichten).
 
  • Schlechtes Beitergebnis ausbessern Beitrag #3
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Stell Deine Frage mal lieber da, dort gibt es die Profis
 
  • Schlechtes Beitergebnis ausbessern Beitrag #4
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
107
Ort
Salzwedel
Man muß vorher das Harz entfernen (Nitroverdünner). Harzgallen werden sogar ausgefräst und mit Flicken verleimt.

Nadelhölzer werden aus dem Grund selten im Möbelbau verwendet und wenn dann meist ungebeizt
 
Thema:

Schlechtes Beitergebnis ausbessern

Oben