Schimmelgefahr durch Wand-Schutzmatten

Diskutiere Schimmelgefahr durch Wand-Schutzmatten im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Aufgrund erhöhter Beanspruchung möchte ich in einem Wohnraum an einigen Stellen die Wand (ausschl. Innenwände) mit genagelten...

  1. #1 mountaindreamer, 11.09.2016
    mountaindreamer

    mountaindreamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Aufgrund erhöhter Beanspruchung möchte ich in einem Wohnraum an einigen Stellen die Wand (ausschl. Innenwände) mit genagelten Kunststoff-Schutzmatten (je 100x50cm) schützen. Müsste ich hinter den Matten mit einer erhöhten Schimmelbildung rechnen?
    Vielen Dank!
     
  2. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.151
    Zustimmungen:
    466
    Bei Innenwänden würde ich dafür keinen Grund sehen.
     
    mountaindreamer und pinne gefällt das.
  3. #3 Qwertzuiop2, 12.09.2016
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Da klinke ich mich mal ein mit meiner Frage: Ich hatte mal vor, zum Schutz der Wand, bei einem Futonbett ohne Kopfteil, dahinter
    eine Plexiglasplatte in der Größe 1x2 m an der Wand anzubringen. Kleben oder anschrauben.
    Dabei handelt es sich um den Kniestock im 1.OG. Somit ja irgendwie eine Aussenwand.

    Wäre hier mir Problemen zu rechnen wg. Feuchtigkeit? Ist ja recht luftundurchlässig das Material...

    Danke vorab für konstruktive und viell. sogar fachlich begründete Antworten...

    Oder kann man vielleicht mit Abstandhaltern arbeiten, um eine gewisse Hinterlüftung zu haben?
    Wie viel Luftschicht sollte man da planen. Reicht 1 cm oder sogar weniger? Oder lieber mehr?
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    275
    Gerade im Schlafzimmer entsteht die meiste Luftfeuchte , dann noch am schlecht gelüfteten Kniestock . Da nimmt man besser matte Latexwandfarbe - wischt die regelmäßig ab . Acrylglasplatte wäre ja wie der Peep-show . :rolleyes:
     
  5. #5 mountaindreamer, 12.09.2016
    mountaindreamer

    mountaindreamer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @xeno:Ich bedanke mich schon mal für die Antwort!
     
  6. #6 Qwertzuiop2, 13.09.2016
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Dazu noch ne Liebesschaukel und ne Poledancestange... Aber dazu später mehr...
     
  7. #7 Qwertzuiop2, 13.09.2016
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Achso...und Spritzschutzwand rund umzu...
     
Thema:

Schimmelgefahr durch Wand-Schutzmatten

Die Seite wird geladen...

Schimmelgefahr durch Wand-Schutzmatten - Ähnliche Themen

  1. Tür raus, Wand schließen?

    Tür raus, Wand schließen?: Hallo, wir renovieren ein Kellerzimmer als Wohnraum. Das Zimmer hatte zwei Türen, eine wurde ausgebaut weil wir nur eine in dem Raum haben...
  2. Fliesen halten nicht an der Wand – was mache ich falsch??

    Fliesen halten nicht an der Wand – was mache ich falsch??: Hallo zusammen, ich versuche mich zum allerersten Mal mit Fliesen in meinem Kellerbad und hab nun auch schon ein paar an die Wand geklebt. Der...
  3. Wand im DG entfernen

    Wand im DG entfernen: Hallo zusammen, würde bei mir im DG gerne zwei Zwischenwände entfernen. Bevor ich nun einen Statiker befrage, möchte ich hier nur mal kurz eine...
  4. Holz vor die Wand/Tapete

    Holz vor die Wand/Tapete: Hallo zusammen, ich möchte etwas bauen, bei der in etwa "gechliffene Verlegeplatten" vor/an die Wand geschraubt werden sollen und auf diese ein...
  5. Wie Wände sehr sehr glatt bekommen und wie streichen?

    Wie Wände sehr sehr glatt bekommen und wie streichen?: Wir möchten bei unserem Haus vollständig die alten Raufasertapeten gegen einen Edel-/Feinputz ersetzen um eine "Baby-Popo" glatte Oberfläche zu...