Schimmel Parkett

Diskutiere Schimmel Parkett im Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme Forum im Bereich Der Innenausbau; [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich bin neu im Forum und nachdem ich bereits einige Beiträgd zum Thema Schimmel/ Parkett gelesen habe,...

  1. #1 hausrookie, 23.09.2018
    hausrookie

    hausrookie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    image.jpeg image.jpeg image.jpeg image.jpeg Hallo,
    ich bin neu im Forum und nachdem ich bereits einige Beiträgd zum Thema Schimmel/ Parkett gelesen habe, bin ich dennoch weiter etwas ratlos.

    Im Haus meiner Eltern am Mittelmeer haben wir bei der Entsorgung alter Möbel entdeckt, dass sich annder Unterseite und Boden eines Schranks Schimmel gebildet hatte. Es war ein Sperrholzmöbel mit Furnier und klimatisch bedingt herrscht hohe Luftfeuchtigkeit, zudem stand das Haus einige Zeit leer, so dass in dem Zimmer offenbar zurnSchimmelbildung kam. Zuerst wurde die Fläche mit einem Antischimmelmittel behandelt. Geblieben ist die farbliche Veränderung am Parkett (dunkler dort, wo der Schrank stand / dunkle Ränder), wie auf den Fotos zu sehen. Wir wollen sicher gehen, dass der Schimmel aus dem Parkett raus ist, zumal mein Mann Asthmaiker ist und wir nicht sicher sind, ob er auf etwas Haus (Sporen) oder etwas anderes eine leichte Reaktion zeigt. An der Oberfläche des Bodens ist nichts zu sehen.

    Was können wir tun? Mit Alkohol behandeln? Oder besser abschleifen und mit Antischimmellasur behandeln? Oder den Teil des Bodens rausnehmen? Anbei Fotos. Das Weiße ist keine Schimmelbildung, sondern ist nach der Behandlung mit dem Schimmelex geblieben und das Feinbröselige ist Putz, der vonnder Wand rieselt.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schimmel Parkett. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    868
    Was dein Mann betrifft, wäre es wohl sicherer den Boden komplett rauszunehmen und Fliesen oder Vinyl zu legen. Alternativ komplett abschleifen und neu versiegeln.
     
    hausrookie gefällt das.
  4. #3 hausrookie, 23.09.2018
    hausrookie

    hausrookie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gelesen, dass es spezielle Schimmelversiegelungen gibt, die man aufbringen kann, nachdem man den Boden abgeschliffen hat? Konnte aber jetzt nichts finden bei der Recherche.
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    508
    So wie der Parkettboden über Jahre kaputt gemacht wurde, hilft keine Chemie mehr ! Das muß entsorgt werden !
    Wie @Neige schon freundlich erwähnte
     
  6. #5 Holzwurm50189, 28.04.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    19
    Der Boden dürfte mittlerweile fertig sein. Für nachfolgende Heimwerkergenerationen auf der Suche nach Rat: Wir sehen hier vermutlich 8mm Mosaikparkett im Fischgrätverband, Holzart Eiche, Sortierung rustikal, Stabgrösse ca. 24x160mm. Ich vermute hier einen starken Feuchteschaden, weniger Schimmelrückstände. Da hilft kein schleifen und neu versiegeln, das geht bis unten rein, die Flecken bleiben auch beim schleifen. Da die Stäbe einzeln austauschbar sind, Teilfläche erneuern, alles professionell schleifen und versiegeln bzw. ölen, Möbel drauf stellen und gut is
     
  7. #6 asconav6, 01.05.2019
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    62
    Sieht mir eher wie massiv Eiche aus den 50er Jahren aus. Also etwa 22mm stark und massiv ringsum genutet. Jeder Stab mit Feder verbunden. Ein austasch der einzelnen Stäbe ist etwas aufwenidig...
     
  8. #7 Holzwurm50189, 02.05.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    19
    Da muss ich dir leider widersprechen. Bei einer Stabgrösse von etwa 50mm Breite und ca. 50cm Länge würdest du das Detailfoto nicht hinbekommen. Rechne mal die Fläche von linker Fotoseite bis rechter Fotoseite aus. Das wären 70cm in der Breite, dazu passt die Stablänge überhaupt nicht, also kann es nur ein Mosaikparkett sein. Dazu kommt noch, dass die Maserung auf den grossen Stab übertragen auch nicht passt.
     
    asconav6 gefällt das.
Thema: Schimmel Parkett
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schimmel parkett

Die Seite wird geladen...

Schimmel Parkett - Ähnliche Themen

  1. Dringend Hilfe benötigt! Siehe Fotos und Beschreibung. Schimmel wg. offener Kellerdecke?

    Dringend Hilfe benötigt! Siehe Fotos und Beschreibung. Schimmel wg. offener Kellerdecke?: Hallo.... kann mir vielleicht jemand sagen mit was in unserem Haus (Wohne hier zur Miete) die Kellerdecke in unserem Wäschekeller gedämmt wurde?...
  2. Schimmel unter Fliese? Sofortmaßnahme?

    Schimmel unter Fliese? Sofortmaßnahme?: Hey Leute. D Problem ist Folgendes: Es stinkt in unserem Bad und ich vermute Schimmel unter den Fließen. Wenn wir den ganzen Tag dauernd Lüften...
  3. Ist das Schimmel?

    Ist das Schimmel?: Hallo. Wir haben uns ein Eigenheim zugelegt und nach sehr genauem hinsehen sind mir an den Wänden braune Flecken aufgefallen. Vor allem Küche...
  4. Injektionskleber Parkett

    Injektionskleber Parkett: Guten Abend, ich habe bei meinen Schwimmend verlegten Parkett, das Problem das er sich in der Mitte hebt. Es ist ein Gang mit 1,5m breite und...
  5. Kleine Punkte an Decke: Schimmel?

    Kleine Punkte an Decke: Schimmel?: Hallo, Schimmelidentifizierung gefragt. (SIEHE FOTOS UNTEN) Oder was könnte das sonst sein? Bei der Renovierung der neuen Wohnung bin ich heute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden