Schimmel im Schlafzimmer / Tür zum Balkon

Diskutiere Schimmel im Schlafzimmer / Tür zum Balkon im Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Tag, ich habe eine Frage bezüglich eines Schimmelproblems, dass in unserem Haus aufgetreten ist. Und zwar betrifft es eine Wand, die sich...

  1. rowrow

    rowrow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich habe eine Frage bezüglich eines Schimmelproblems, dass in unserem Haus aufgetreten ist. Und zwar betrifft es eine Wand, die sich direkt neben der Terassentür befindet. Die Terassentür ist aus irgendeinem Grunde unten nicht abgedichtet und ich habe die Vermutung, dass der Schimmel daher von außen kommt. Auf der anderen Seite der Wand befindet sich jedoch auch das Badezimmer mit Toilette und Dusche an der Wand. Kann es sein, dass der Schimmel möglicherweise auch durch eine defekte Rohrleitung kommt und wie finde ich das heraus? Es betrifft nämlich nur diese eine Wand, ansonsten ist kein Schimmel zu finden. Zur Verdeutlichung hänge ich noch ein paar Fotos an.

    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen :)

    Sahra
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 29.10.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Das mag erstmal so aussehen, als ob die Feuchtigkeit von draußen kommt, ist jedoch meist eine Kältebrücke, an der das Wasser aus der Zimmerluft kondensiert und sich ablagert. Der Schimmel ist meist auch oberflächlich, nicht tiefgehend, nennt sich Stockschimmel oder auch Stockflecken.

    Von Außen lässt sich kaum was machen und Innen eine Ecke mit Isolierung zu setzen ist auch nicht das Wahre, weil es die Tür einschränkt, diese nicht mehr voll geöffnet werden kann.

    Ist doof.

    Am besten einen offenen Wandputz (Lehm-Kalk-Mischung) hinmachen, der die Feuchtigkeit aufnimmt und dann muß man nur noch ab und zu die Ecke kontrollieren und sauber machen. Keinesfalls mit irgeneiner Dichtung oder Latexfarbe ankommen, da bildet sich dann immer wieder Schimmel drauf, kann man zwar abwischen, ist aber trotzdem nicht ansehnlich, verfärbt sich usw.
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    357
    Was heißt die Türe ist unten nicht abgedichtet? Kommt da Nässe rein? Dann wäre das für mich die 1. Maßnahme. Und dann erstmal trocknen (Heizung) bzw. das Granulat kaufen, welches die Feuchtigkeit im Raum aufnimmt und dann " offenen Wandputz (Lehm-Kalk-Mischung) hinmachen". Wenn ein Rohr kaputt wäre, würde die Wand schwimmen und das Badezimmer auch.
     
  5. rowrow

    rowrow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen vielen Dank erstmal für die lieben Antworten :) ja wie man auf Foto 3 erkennt, ist unterhalb der Tür keine Dichtung, es geht quasi direkt zu den Fliesen auf dem Balkon über. Wie kann ich das denn am besten abdichten? Mit Schaum oder wie? Wie man auf dem Foto auch erkennt, ist der Holzrahmen der Tür ziemlich stark verschimmelt, wie kann ich denn dort am besten vorgehen? Kann man diesen einfach "raussägen" oder beschädige ich damit die Tür bzw. den Rahmen so, dass er dann nicht mehr schließt? Und bei der Wand? Den alten Putz abschlagen und dann neuverputzen mit diesem offenen Wandputz?

    Entschuldigt wenn ich soviel nachfrage, bin jedoch auf dem Gebiet ein ziemlicher Laie :) Haben uns das Haus (Baujahr 1980) vor 2 Jahren gekauft und der Schimmel ist uns jetzt das erste mal aufgefallen. Komischerweise ist die andere Wand Pfurztrocken, aber da ist auch direkt die Heizung. Ob es damit was zu tun hat?

    Liebe Grüße!
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    357
    Hä? Mit Schaum? Hier z. B ne neue Türe aus Kunststoff, da fault dann auch nix weg. Das Haus ist doch wohl kein Schuppen??? Ob die nun bei Dir paßt weiß ich natürlich nicht, nur mal als INFO.

    http://www.ebay.de/itm/Balkontur-Te...hash=item45f9c55b8e:m:mG8YQZYk1t5VK47KEZryx8w

    Und dann erstmal trocken legen. Da gibts auch so Messgeräte um die Feuchtigkeit zu ermitteln. Na klar ist die andere Wand trocken weil

    - keine undichte Balkontüre da und
    - die Heizung da brummt.

    Ach ja, ne DICHTE Türe spart auch Heizkosten :) und die Raumluft ist auch gesünder.
     
  7. rowrow

    rowrow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also die Tür an sich ist doch noch gut, es geht ja nur um den unteren Teil der Tür. Der Balkon ist quasi ca. 10-20cm versetzt vom Boden im Schlafzimmer um das vielleicht mal so zu erklären. Das heißt es gibt quasi einen Spalt zwischen Türrahmen und Fußboden im Schlafzimmer wie man das auf diesem Bild gut erkennen kann: http://www.dasheimwerkerforum.de/attachments/2015-10-27-13-55-46-jpg.4406/

    Da muss dann doch keine komplett neue Tür rein und was würde das auch bringen? Es würde ja immer noch diesen Spalt zwischen Tür und Boden geben.

    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee :) Bin dankbar für jede Antwort!
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    295
    Die Nässe steht unter den Wänden , da ist beim Neubau gepfuscht worden. Fehlende Dachpappe unter der ersten Lage Mauerwerk . Das vom Naßraum BAD auch Feuchte durch wandert ist nicht ausgeschlossen .
    Also Trockenlegung ist angesagt . Das ist dann allerdings Sache für den Profi .[ Trockenlegungen ]
     
  10. #8 Mr.Ditschy, 30.10.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.944
    Zustimmungen:
    479
    Vermute als Ursache, dass da außen ziemlich Wasser durch Regen Richtung Tür läuft?
    So wäre erstmals dagegen Abhilfe zu schaffen, ggf Platten raus und Gefälle nach außen geben oder evtl. ein Vordach über die Tür setzten.
    Wenn es danach trocken wird, haben die Wasserrohre vom Bad wohl nichts.

    Unten an dem Türrahmen das verfaulte Holz zu ersetzen ist meist aufwändiger als da eine neue Tür einzusetzten. Aber wenn man da erstmals alles freilegt, sieht man auch die Ausmaße ... unter dem Türtritt muss aber schon etwas festes rein < der ist aber von den Fotos schlecht zu erkennen, mach mal bitte ein Foto von dem Türtritt, von innen, wenn die Tür offen steht.
     
Thema: Schimmel im Schlafzimmer / Tür zum Balkon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schimmel türrahmen

    ,
  2. stockfelcken tür nicht abgedichtet

    ,
  3. balkon undicht schimmel

    ,
  4. Balkon Tür schimmel
Die Seite wird geladen...

Schimmel im Schlafzimmer / Tür zum Balkon - Ähnliche Themen

  1. Türen überstreichen ohne Schleifen

    Türen überstreichen ohne Schleifen: Hallo zusammen, wir würden gerne die wunderschönen Holztüren in unserer Altbaumietwohnung neu streichen. Bei Tageslicht sehen sie ziemlich grau...
  2. Hilfe der Schimmel will nicht weg

    Hilfe der Schimmel will nicht weg: Hallo zusammen, ich kämpfe nun seit bereits einem Jahr gegen Schimmel an. Ich habe alles mögliche probiert. Jedes Mittel, das es gegen Schimmel...
  3. Alter Schrank: Wie Türen herausnehmen?

    Alter Schrank: Wie Türen herausnehmen?: Hallo zusammen, ich habe hier einen tollen, alten Küchenschrank (um die 100 Jahre), den ich wieder auf Vordermann bringen möchte. Die...
  4. Schimmel Küche, ehemalige Lüftungslöcher Schuld?

    Schimmel Küche, ehemalige Lüftungslöcher Schuld?: Hallo liebe Foren Gemeinde, wir sind vor 2 Jahren in eine sanierte Bj. '63 Wohnung gezogen. Nun habe ich festgestellt dass zur Küchenaußenwand...
  5. Schimmel im Schlafzimmer

    Schimmel im Schlafzimmer: Hallo an euch, habe leider ein Problem mit Schimmel an einer Aussenwand im Schlafzimmer (EG-Wohnung). Bin in die Wohnung vor ca. 4 Jahren...