Scheune Abdichten

Diskutiere Scheune Abdichten im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte mich für mein erstes grösseres Projekt hier informieren. Bei meinem Haus habe ich direkt einen Schopf...

  1. Shiryk

    Shiryk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte mich für mein erstes grösseres Projekt hier informieren.

    Bei meinem Haus habe ich direkt einen Schopf angebaut. Dieser hat eine Schicht Bretter als Aussenwand welche ca. 1-3 cm Abstand zueinander haben. Die Strucktur der Schäune sind lediglich Balken an welche die Bretter geschraubt wurden.

    ich habe den unteren Stock nun aufgeräumt und möchte gerne eine kleine Werkstatt für mich einrichten. Das Problem ist nur ich kann nur bei schönem Wetter drinnen arbeiten weill es durch die Ritzen zieht, die Feuchtigkeit nicht aussen bleibt und das Ding sogut wie nicht beheizbar ist.
    Wie kann ich das mit einem kleinen Budget benutzbar machen?

    Ich habe schon an eine Inneverkleidung mit Spanplatten gedacht, aber von aussen kommt da dann Feuchtigkeit oder sogar Regen direkt dran :/ was muss da dazwischen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Scheune Abdichten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OldMan

    OldMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2019
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    20
    Auf gut Schwäbisch
    Woher stammt das Wort „Schopf“?
    https://www.stuttgarter-nachrichten...opf.7277b9b6-862d-4acc-9578-cfbeadc2f0d0.html

    Erstmal stellt sich, zumindest mir, die Frage warum du die Bretter mit 1-3cm Abstand montiert hast!?
    Mußt dir ja was dabei gedacht haben.

    Bild wäre nice.

    Ansonsten mögliche schnelle Laien Lösungen:
    - Preiswerte Stülpschalung auf die vorhandenen Bretter montieren. Bitte wie vorgesehen und üblich ohne Abstand. ca. ab 20 EUR pro m2
    Lärche/Douglasie unbehandelt / Kiefer sollte lasiert/gestrichen werden
    oder fertig gestrichene Fassadenbekleidung aus Holz nehmen
    Bsp.: https://www.holtaz.de/products/stuga-fassadenbekleidung-aus-holz?variant=34198973087875

    - EPDM Dachfolie von Aussen auf die Bretter ganzflächig aufbringen. ca. ab 13 EUR pro m2
    Allerdings kann ich nicht beurteilen wie dann die Temperaturen im Sommer im Schopf sind.
     
  4. Shiryk

    Shiryk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Na Da hab ich ja wieder mal was gelernt :) Komme aus der Schweiz und durch die Macht der Gewohnheit ist mir das Wort "Schopf" anstatt Schuppen oder Scheune reingerutscht :)
    Die Bretter waren bereits so montiert als ich das Haus übernommen habe.
    Bild kann ich nachliefern so in 5 Stunden. Ich warte solange noch auf die Entscheidung, evtl. kannst du mir mit Bild noch andere Ratschläge geben.
    Aber momentan tendiere ich zu der Version mit der Stülpschalung
     
  5. OldMan

    OldMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2019
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    20
    "Bei meinem Haus habe ich direkt einen Schopf angebaut."
    Hatte ich so gelesen das du den Schopf selbst angebaut hast. Deshalb mein Unverständnis.
     
  6. Shiryk

    Shiryk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sorry.. Wieder die falsche Wortwahl, sollte heissen ich habe eine Scheune, die direkt ans Haus gebaut ist .

    Hier die Fotos als Update:

    IMG_20210504_165824.jpg IMG_20210504_161930.jpg IMG_20210504_161915.jpg
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    6.546
    Zustimmungen:
    1.077
    oder : aussen die Optik lassen wie es ist !
    von der innenseite das vorhandene mit holzfarbe / oder Zaunlasur streichen , leichtbesandete Dachpappe überlappend annageln und zum Innenraum mit Spanplatten verkleiden- das ist dann der Untegrund um die Kleinwerkzeuge anzubringen ;-))

    Auch nachdem jetzt das Foto da ist ! Die Fensteröffung größer ????
     
  8. Shiryk

    Shiryk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich da denn einfach ein Loch in die Bretter schneiden und ein grösseres Fenster einbauen?
     
  9. #8 Klotzkopf, 04.05.2021 um 22:04 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2021 um 22:17 Uhr
    Klotzkopf

    Klotzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    47
    Hochdiffusionoffene Fassadenbahn DuPont Tyvek® Housewrap drauftackern.
    kommt so um 1,20/ m²
    Darüber die erwähnte Stülpschalung
    Bild_2021-05-04_215816.png

    wobei ich denke das die Darstellung ganz links falsch ist weil das Wasser durch die Kapillarwirkung in den Spalt gezogen wird.
    Such mal nach Aussenwandverkleidung kunststoff
    Die gibt's schon für unter 10€/m² dazu kommen noch kantenprofile und Nägel bzw Klammern in Edelstahl Alles andere rostet

    frohes Schaffe
     
  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    6.546
    Zustimmungen:
    1.077
    mit sicherheit : ja ! vorher von der innenseite einen rahmen aufschrauben ! mit dem kann die stichsäge dann geführt werden .
    dann das neue fenster passgenau zwischen die beiden brettlagen montieren .
     
Thema:

Scheune Abdichten

Die Seite wird geladen...

Scheune Abdichten - Ähnliche Themen

  1. Boden in Scheune / Schuppen begradigen

    Boden in Scheune / Schuppen begradigen: Hallo liebe Heimwerker Ich habe eine Frage an euch und hoffe hier richtig zu sein. Das Problem ist folgendes: ich habe eine Holz-Scheune in die...
  2. Decke in Scheune, welche Folie?

    Decke in Scheune, welche Folie?: Hallo, ein abgegrenzten Raum in der Scheune wird isoliert. Nun sollte ich laut Fachfirma/Fachhandel zur Scheune die Decke auch mit einer...
  3. Decke in Scheune

    Decke in Scheune: Guten Abend liebe Community Ich habe folgendes Anliegen: Ein Freund hat mich gebeten , ihm beim „Bau“ einer Decke in seiner Scheune zu helfen. Nun...
  4. Sockelsanierung Scheune

    Sockelsanierung Scheune: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Wir haben einen alten Resthof der von uns laufend saniert wird. Nun habe ich langsam die Nase voll von...
  5. Dampfsperre ausbau alter Scheune

    Dampfsperre ausbau alter Scheune: Hallo, ich habe folgendes Problem. Wir bauen zur Zeit die alte Scheune bei uns aus um zwei neue Zimmer zu gewinnen. Jetzt haben wir eine Decke...