Scharnier unter Kantholz - um Klappe zu bauen

Diskutiere Scharnier unter Kantholz - um Klappe zu bauen im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; hi, gibt es ein Schanier, wo man ein Kantholz festschrauben kann. Damit man das Kantholz dann hin und her bewegen kann? [ATTACH] Grau =...

  1. #1 o0Julia0o, 05.04.2020
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    5
    hi, gibt es ein Schanier, wo man ein Kantholz festschrauben kann. Damit man das Kantholz dann hin und her bewegen kann?

    Scharnier.jpg
    Grau = Schrauben
    Schwarz = Scharnier
    Blau = Gelenk vom Scharnier
    Braun = Kantholz

    Oben rechts auf das Kantholz soll dann etwas montiert werden, aber der Winkel muss halt stimmen. Und bei Bedarf muss es abmontiert werden(Schraube), dmait das Kantholz flach gelegt werden kann.

    Wo bekomme ich solche Scharniere her?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Holzwurm50189, 05.04.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    287
  4. #3 o0Julia0o, 05.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2020
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    5
    tja - super! Thx!! Das identische in 2cm breite wäre passend. Also das Kantholz was dareinkokmmt, ist 2cm breit.

    Ich finde wohl 70mm, aber 20mm gibte es nicht? So suche ich jetzt:
    "U-Pfostenträger beweglich 20mm"
     
  5. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    426
    Bei 20mm ist das kein Pfosten und somit auch kein Pfostenträger mehr. Vielleicht bveschreibst du dein Projekt etwas genauer, dann kann man passende Alternativen vorschlagen.

    Was spricht denn gegen ein "normales" Scharnier wie das im Bild?
    [​IMG]
     
    o0Julia0o gefällt das.
  6. #5 Holzwurm50189, 05.04.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    287
    o0Julia0o gefällt das.
  7. #6 o0Julia0o, 05.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2020
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    5
    Vonwegen Puppenhaus. Ich möchte ein Gestell für ein Photovoltaikpanel bauen. Das soll bei Sturm umklappbar sein, damit es mir nicht wegweht. Das ist 2x1m (23kg).

    Unten habe ich Pfostenschuhe im Boden, darin liegen 2 Kanthölzer. Die sind 6,8cm*6,8cm. Eine weitere Profizeichnung von mir ^^:
    PanelA.jpg
    Siehe oben rechts. Oben(rechter lianer Pfeil) sind 2 Kanthölzer(dunkelgelb) übereinander am Panel angebracht(bzw. ein dickeres). Daran werden dann die Scharniere befestigt, welche unten auf einem Kantholz befestigt sind. Unten(linker lilaner Pfeil) ist nur ein Kantholz(dunkelgelb) am Panel befestigt.

    Die Kanthölzer die man bewegen kann werden dann mit einer Metallplatte mit Löchern verschraubt, die oben überhängt. Diese Metallplatte wird an eine Metallplatte welche am oberen Panelkantholz anbeschraubt ist festgeschraubt werden. Im Normalzustand stehen die beweglichen Kanthölzer auf 90 Grad und sind 60cm lang. So hat das Panel 30 Grad Winkel zum Boden. Und darunter passt noch etwas Krams.
    PanelB.jpg
    Die roten Kanthölzer möchte ich umlegen können, daher diese beweglichen Pfostenträger. Diese befinden sich auf dem Kantholz(welches sich wiederum auf statischen Pfostenträgern befindet - damit das Holz nicht auf dem Boden liegt und nass wird).

    Das Problem, wenn ich die roten Kanthölzer nach unten lege(grüne Pfeile) dann würde das Panel auf diesen Kanthölzern zu liegen kommen. Damit würde das Panel an den Stellen wo die Kantzölzer liegen starken Druck bekommen. Und so haltbar ist das nicht. Daher sind auf der gegenüberliegenden Seite, wo diese normalen Scharniere sind auch 2 Kanthölzer(das 2. halt so dick wie die Haltekanthölzer, wenn sie liegen). Trotdzem liegt das Panel ja dann noch auf den 3 umgelegten Kanthölzern nur auf.

    Und nicht nur das. Die beweglichen U-Profile bringen ja auch nochmal Aufbauhöhe mit sich.

    Wobei ich ja auch bei dem unteren(wo nicht die beweglichen Profilträger sind) Kantholz diesee UKulissenscharniere dranmachen könnte. Dann vor einem Sturm die Stifte ziehen und das Pannel so leichter umklappen können. Sonst quetscht ja das Holz unten beim ganz flach legen. Läge dann aber trotzdem noch auf den Kanthölzern auf. Ich könnte natürlich auf beiden Seiten Ukulissenscharniere machen. Aber ob die soviel Gewicht tragen? Da rüttelt ja auch mal der Wind am Panel. So wirklich große Kullissenscharniere findet google jedenfalls nicht. Und die werden ja auch immer außen drangemacht. In dem beweglichen U-Profil ruht ja das Kantholz drinnen. Also die Schwerkraft stört da nicht.
     
  8. #7 o0Julia0o, 05.04.2020
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    5
    Wieviel kg tragen Schrauben, wenn mann Kanthölzer von unten an andere Kanthölzer schraubt? Also nicht seitlich festschraubt.
     
  9. Rallo

    Rallo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    183
    Julia, Du willst allen Ernstes jedesmal, wenn kräftiger Wind droht, das Teil einklappen, damit es flach liegt? Und wie willst Du es davor schützen, dass der Wind da triotzdem untergreift? Wäre es nicht sinnvoller, eine Konstruktion zu schaffen, die bei Wind keine Probleme kriegt? Ich habe da Montagerahmen von Sonnenkollektoren (nicht Photovoltaik) für Flachdachmontage im Kopf. Da stehen die Kollektoren z.B. im 45° Grad - Winkel auf einer Garage. Die werden weder bei starkem Wind eingeklappt noch umgeweht. Sowas gibt es auch für Photovoltaik, da bin ich sicher. Du bist ja vielleicht auch mal nicht zu Hause, wenn es plötzlich starken Wind gibt, wer soll die Konstruktion dann einklappen?

    Es gibt ein nettes kleines Gedicht über Feuerlöscher, dass man darauf anwenden könnte:
    "Hast Du Minimax im Haus, kriegst Du jedes Feuer aus.
    Minimax ist großer Mist, wenn Du nicht zu Hause bist!"
     
    o0Julia0o gefällt das.
  10. #9 o0Julia0o, 06.04.2020
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    5
    Danke, ja das stimmt. Nicht jedes Mal, aber jedes Mal, wenn starker Sturm angekündigt ist und ich da bin. Und über die Wintersaison. Da sind ja gerne auch mal Stürme.

    Die Konstruktion soll auch Sturm standhalten. Das ist nur ein zusätzlicher Schutz. So kann auch mal ein starker Aste dagegenprallen bei Sturm, wenn es liegt, ist der Winkel auf jeden Fall schonmal besser.

    Ich denke die Konstruktion hält aber Sturm gut aus. Ist ja alles aus dickem Holz. Und die Pfostenschuhe auch sehr dicke - tief im Boden drin. Ich wandel das Gedich dazu mal leicht ab:

    "Minimax ist großer Mist, wenn du nicht zu Hause bist!
    Hast du Minima im Haus, kriegst du jedes Feuer aus."

    Ich habe mal eine Frage zu Unterlegscheiben. Wenn man folgndes hat:
    https://www.befestigungsfuchs.de/be...elbar-beweglich-stahl-feuerverzinkt-fuer-70mm

    Und dnan folgende Schrauben dort in ein Kantholz 70*70 bwz. 20*40 eindreht:
    https://www.theo-schrauben.de/HECO-...0-Kombisechskantkopf-Stahl-verzinkt-50-Stueck

    Machen dann Unterlegschreiben Sinn? Damit sich der Druck der Schraube besser auf dem Metall verteilt? Oder ist das Unsinn, da die Schruabe eh direkt auf das Metall drückt? Ich bin mir da unsicher. Was sagen die Physiker?
     
Thema:

Scharnier unter Kantholz - um Klappe zu bauen

Die Seite wird geladen...

Scharnier unter Kantholz - um Klappe zu bauen - Ähnliche Themen

  1. Scharnier gesucht

    Scharnier gesucht: Hallo liebe Heimwerker, Möbelbauer, Schreiner/Tischler! ich suche ein "seltenes" Scharnier und bin bei der Onlinesuche bisher nicht...
  2. Suche Scharniere für Küchenschranktür

    Suche Scharniere für Küchenschranktür: Hallo, in unserer Küche ist von einem Schrank die Scharniere kaputtgegangen. Kann mir einer sagen, wo ich diese Scharniere finde? Sie hat den...
  3. Kippsofa welche Scharniere???

    Kippsofa welche Scharniere???: Hallo Zusammen, ich möchte Mich ein Kippsofa bauen. Also ein Sofa, das mit der Rückenlehne an der Wand steht und man es an der Sitzfläche kippen...
  4. Welche Scharniere wird gebraucht?

    Welche Scharniere wird gebraucht?: Hallo Leute, ich werde bald unsere Wohnwand mit neuem Lack und einigen kleinen Veränderungen modernisieren und habe nun ein Problem. Und zwar...
  5. Unteres Scharnier der Gefrierfachtür fehlt

    Unteres Scharnier der Gefrierfachtür fehlt: Hallo zusammen, wir haben leider ein Problem, für das wir nach langer Suche keine Lösung finden konnten. Als wir eine neue Gefrierfachtür für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden