Schallschutz Dachboden

Diskutiere Schallschutz Dachboden im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Forianer, hier mein erstes Thema im Forum. Wir bauen gerade unseren Dachboden aus. Die Isolierung ist getan. Als nächstes wenden...

  1. #1 achimgr, 15.01.2011
    achimgr

    achimgr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forianer,

    hier mein erstes Thema im Forum.
    Wir bauen gerade unseren Dachboden aus. Die Isolierung ist getan. Als nächstes wenden wir uns dem Fussboden zu.
    Dieser besteht aus Balken, etwa Isoliermaterial dazwischen ("Engelshaar") und einem einfachen Dielen/ Bretterboden. Zwischen den Balken schaut auch schon der Gips der Decke des Stockwerks darunter raus. Dort befinden sich Kinderzimmer.
    Der Raum im Dachboden soll unser Schlafzimmer werden.
    Etwas Schallschutz sollte schon sein. Zumindest Schritte sollten nicht übertragen werden.
    Wie kann der Schallschutz aussehen?
    Mir fallen 2 Möglichkeiten ein:
    - Dielenboden raus. Einfache Pressspanplatten drauf. Isoliermaterial als nächste Schicht (aber was?) inkl. Randstreifen, dann wieder Presspan o. OSB-Platten schwimmend verlegt, darauf dann Teppich o. Laminat.
    - Dielenboden raus, Isolierstreifen auf die Balken (was?), stabile OSB-Platten schwimmend drauf, dann Teppich o. Laminat.

    Nun die Fragen:
    Was für Isoliermaterial sollte verwendet werden, in welchen Stärken sollte sämtliches Material verbaut werden. Und vor Allem: welche Lösung ist zu bevorzugen?

    Danke fürs mitdenken,
    Achim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zimmtobi, 16.01.2011
    zimmtobi

    zimmtobi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Schalldämmung einer Holzbalkendecke ist nicht ganz so gut zu lösen wie bei Beton, mangels Masse.
    Ich würde den Dielenboden drauflassen, und Fertigestrichelemente (z.B. Fermacell o.ä.) verlegen, die gibt es mit Steinwolle oder Styropordämmung drunter, die werden schwimmend verlegt, wenn man unten drunter noch Blähton/Perliteschüttung verlegt kann man den Boden vorher ausgleichen.

    Gruß
    Timo
     
  4. #3 achimgr, 16.01.2011
    achimgr

    achimgr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Timo,
    vielen Dank. Endlich eine Antwort!

    Der Nachteil an den Dielen ist, dass sie verzogen sind (sich am Rand nach oben biegen) und die einfache Nut/Feder-Verbindung recht weit auseinander ist. Da würde ich keine Schüttung draufgeben...
    Kann man den Fertigestrich auf die Balken direkt verlegen (wenn diese gerade sein sollten)? Ansonsten eben doch Spanplatten drunter.

    Wie komme ich um die Schüttung rum? Gibt´s da nur die Möglichkeit, die Balken mit angeschraubten, seitlichen Latten auszugleichen? Ist halt eine Heidenarbeit...

    Grüße,
    Achim
     
  5. #4 zimmtobi, 17.01.2011
    zimmtobi

    zimmtobi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Die Estrichelemente sollten schon auf einer geraden, ebenen Fläche liegen (OSB,Spanplatte oder eben abgezogene Schüttung).
    Kannst die Dielen denn nicht nachschrauben?
     
  6. #5 achimgr, 17.01.2011
    achimgr

    achimgr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Timo,

    müsste ich ausprobieren. Unsere fixe Idee war, die Dielen aufarbeiten und wieder verwenden zu können. Aber ausser alt sind sie sonst eigentlich nicht toll :)

    Achim
     
Thema: Schallschutz Dachboden
Die Seite wird geladen...

Schallschutz Dachboden - Ähnliche Themen

  1. Trockenbau - Thema Schallschutz

    Trockenbau - Thema Schallschutz: Hallo Liebe Forengemeinde, Ich hab zu dem Thema Trockenbau - Schallschutz ein paar Fragen und hoffe hier kann mir geholfen werden. Habe eine...
  2. Schallschutz

    Schallschutz: Hallo zusammen, ich öchte nachträglich die Wand zu meinem Nachbarn mit einem Schallschutz versehen. Leider habe ich im Internet dazu keine...
  3. Dachboden in Mietwohnung selbst dämmen

    Dachboden in Mietwohnung selbst dämmen: Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen.Mein Name ist Thomas und ich bin 35 Jahre alt. Für uns stellt sich folgendes Problem. Durch...
  4. Dämmung Dachboden - wie am einfachsten?

    Dämmung Dachboden - wie am einfachsten?: Hallo, ich möchte meinen Dachbioden dämmen. Auf dem Dachboden ist unsere Heizung. Die Dämmung soll nur dazu dienen, dass die Heizung nicht...
  5. Für mehr Fläche am Dachboden

    Für mehr Fläche am Dachboden: Hallo zusammen! Ich bin seit längerem am Überlegen mir am Dachboden mehr Platz zu verschaffen um dort einen Fernseher hinstellen zu können....