Schalldichte Box - welches Material?

Diskutiere Schalldichte Box - welches Material? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi, ich weiß gar nicht so recht, ob ich im richtigen Forenbereich bin. Folgendes Problem: Ich habe einen Antminer S9 (so eine Art PC zum...

  1. #1 schimmeltiger, 05.12.2017
    schimmeltiger

    schimmeltiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich weiß gar nicht so recht, ob ich im richtigen Forenbereich bin. Folgendes Problem:

    Ich habe einen Antminer S9 (so eine Art PC zum Erzeugen von SHA-Schlüsseln). Der ist extrem laut.
    DB weiß ich jetzt nicht. Im Keller hab ich kein Strom, also kann er nur in meine Wohnung betrieben werden.

    Jetzt suche ich eine Möglichkeit eine Box zu bauen, in etwa der Größe eines PC-Gehäuse, die schalldicht ist, damit ich den extremen Lärmpegel nicht oder nur noch leise höre.

    Welches Material muss ich dazu verwenden und wieviel DB Verringerung schafft so eine Box?

    Danke
     
  2. #2 Mr.Ditschy, 05.12.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.796
    Zustimmungen:
    462
    Kannst eigentlich normale Bretter nehmen und von innen mit dem Pyramidenschaun verkleiden.
     
  3. #3 schimmeltiger, 05.12.2017
    schimmeltiger

    schimmeltiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Danke, klingt gut. Wieviel DB spart man da ein?

    Ich habe nur eben bei meiner Idee ein Problem festgestellt: Der Antminer S9 braucht immer viel Luft, wegen Hitzeentwicklung und Kühlanlage.

    Also wird das in einer kompletten dichten Kiste nicht gehen. Gibt wohl keine Möglichkeit als einen Raum mit Strom anzumieten.
     
  4. #4 123harry, 05.12.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    181
    Und einfach ein Kabel in den Keller ziehen und den dann da Anschließen
     
  5. #5 schimmeltiger, 05.12.2017
    schimmeltiger

    schimmeltiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ähm, ich wohne im 4.Stock, der Keller ist hinter einer Tiefgarage... 100 Meter Kabel legen bei 5 geschlossenen Türen, halte ich für problematisch,

    Es gäbe für mich noch eine andere Lösung, falls das was ihr vorschlagt funktioniert. Ich brauche wie gesagt so ne Box wie schon mit Polydings genannt, dann stelle ich sie vor die Wohnungstür.

    Aber dann... was mit Kabelverlegung. Ich kann das Ding nicht mehr hören, es ist lauter als jede Windmaschine.
     
  6. #6 Mr.Ditschy, 05.12.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.796
    Zustimmungen:
    462
    Kenne das Teil nicht ... doch sag mal so, absolut Schalldicht wird dies natürlich nicht. Wieviel db dies ausmacht, erfährst du evtl. auf einer Verkaufsseite.
    Doch wenn du von einem anderen lauten Raum die Tür zu machst, wird es auch leiser obwohl unter der Tür ein Spalt ist.
     
  7. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    472
    Ganz einfach: Das Ding auf Wasserkühlung umbauen. Alles Andere wird nicht den gewünschten Effekt bringen oder wegen Luftmangel zur Überhitzung führen.
     
  8. schimmeltiger

    schimmeltiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Das ist eine super Idee mit der Wasserkühlung. Ganz logisch. Aber ich habe mich jetzt für eine leisere Variante entschieden, ohne Umbau: Für den Antminer U3 und 4-5 Raspberry Pi 3 - damit habe ich die ähnliche
    SHA-Extraktion wie mit dem Antminer S9 und kann damit auch die Bitcoin farmen.

    Der Antminer U3 und die Raspberry Pi sind ja sehr leise und die kann ich auch zuhause laufen lassen.

    Ohne große wassergekühlte Boxen bauen zu müssen, nur wegen ein paar mehr GH/s.

    Danke an alle!
     
  9. #9 xeno, 08.12.2017 um 08:42 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2017 um 08:49 Uhr
    xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    472
    Bitcoin farming lohnt sich doch gar nicht mehr, dachte ich. Und wenn, dann nur, wenn man die ganze Bude mit High-End Rechnern voll stellt... Und auch da ist dann je nach Kurs der Strom teurer als der Ertrag...

    Was "verdienst" du denn mit dem farming nach Abzug der Stromkosten? Oder gehts dir nur ums Basteln?
     
  10. schimmeltiger

    schimmeltiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Mir geht es in erster Linie ums Basteln. Verdienen tut man nur noch, wenn man mehrere Antminer und mehrere Raspberry Pi zusammenschaltet. Stromkosten sind ja weitaus geringer als beim herkömmlichen GPU PC.

    Aber dennoch kann man schon noch was verdienen. Wenn du einen Bitcoin mit der Methode in einem halben Jahr farmst und der in 10 Jahren tatsächlich auf 100.000 Dollar hochsteigen sollte, dann hast du Gewinn gemacht. Ausserdem gibt es ja nur eine gewisse Anzahl an Bitcoin, die im Umlauf sein können (21 Mio.).

    Also Bitcoin jetzt farmen und einfach abwarten, wie sich der Kurs entwickelt.
     
    xeno gefällt das.
Thema:

Schalldichte Box - welches Material?

Die Seite wird geladen...

Schalldichte Box - welches Material? - Ähnliche Themen

  1. Kellerfenster (Glas) ersetzen durch bearbeitbares Material

    Kellerfenster (Glas) ersetzen durch bearbeitbares Material: Hallo Zusammen, Mit stellt sich folgendes Problem dar, ich würde gerne das Kellerfenster durch ein bearbeitbares Material ersetzen (z.B. Holz,...
  2. Präzise und homogene Erwärmung mit flexiblem erwärmenden Material

    Präzise und homogene Erwärmung mit flexiblem erwärmenden Material: Hallo, ich stehe schon seit einigen Tagen vor einer Herausforderung und zerbreche mir den Kopf darüber. Steht vielleicht jemand vor einer...
  3. Ein (schweres) Material schweben lassen.

    Ein (schweres) Material schweben lassen.: Tag zusammen Ich suche nach einer Möglichkeit, ein schweres Material (ca. 100 kg) schweben zu lassen. Mir ist schon die Idee mit Luftdruck...
  4. Boden nivellieren - welches und wie viel Material verwenden?

    Boden nivellieren - welches und wie viel Material verwenden?: Hallo, der Boden eines Zimmers, in das ich Laminat verlegen möchte, ist sehr uneben und fällt besonders zu den beiden langen Wänden hin ab. Ich...
  5. Styropor-Box aufrüsten

    Styropor-Box aufrüsten: Will meine recht dünnwandige Styropor-Thermo-Box "aufrüsten", indem ich außen 4 cm starke Styroporplatten aufklebe, um die Wandstärke zu erhöhen....