Schadstofffreie Dispersionsfarbe

Diskutiere Schadstofffreie Dispersionsfarbe im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ein Umzug bringt mal wieder die Frage nach einer passenden Wand- und Deckenfarbe auf und bei der Vielfalt erschlägt es mich regelrecht...
  • Schadstofffreie Dispersionsfarbe Beitrag #1

Philos

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.08.2014
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

ein Umzug bringt mal wieder die Frage nach einer passenden Wand- und Deckenfarbe auf und bei der Vielfalt erschlägt es mich regelrecht.

Ich habe Asthma und möchte eine schadstofffreie Farbe verwenden. Bei meiner Recherche bin ich bei einer Biofarbe von Relius und der Auro Nr. 321 gelandet. Kennt jemand von euch beide Farben oder weiß welche Unterschiede es gibt? Ist die Auro Farbe noch besser als die Relius Farbe oder gibt es eine Alternative?
Da die Auro Farbe mit 70 Euro/10 Liter schon relativ teuer ist, möchte ich nicht noch mehr ausgeben.

Gruß und Danke
Philos
 
  • Schadstofffreie Dispersionsfarbe Beitrag #2

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.369
Zustimmungen
1.617
Ort
NRW
Hallo,
hast Du den schon mal Probleme gehabt, wenn Dispersion Farbe gestrichen wurde, ansonsten könntest Du auch mal z.B. mal nach Alpinaweiß gesehen die haben den Blauen Engel sollen also schadstoffarm sein.

sep
 
  • Schadstofffreie Dispersionsfarbe Beitrag #3
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.362
Zustimmungen
1.718
Ort
Ostholstein
Ob Asthma oder nicht , wenn die Beschichtungen 48 abgelüftet sind , kommt da nichts mehr . Weder bei Bio noch bei Normal .
 
  • Schadstofffreie Dispersionsfarbe Beitrag #4

Philos

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.08.2014
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Es geht mir vom Asthma abgesehen prinzipiell um eine Schadstoff freie Farbe und da wollte ich einfach mal gucken, ob es jemanden gibt, der mir sagen kann ob es bei Relius und Auro einen Unterschied gibt was dies Thema betrifft.
 
Thema:

Schadstofffreie Dispersionsfarbe

Oben