Säge

Diskutiere Säge im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo ! Na wie gehts ? Könntet ihr mir mal bitte helfen ? Ich bin ein wenig sauer... Es ist unmöglich zu arbeiten Wisst ihr warum ich Werzeug mag...

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Hallo !
Na wie gehts ?
Könntet ihr mir mal bitte helfen ?
Ich bin ein wenig sauer...
Es ist unmöglich zu arbeiten

Wisst ihr warum ich Werzeug mag ?
Weil man damit reparieren kann !
Ich hab die Säge gekauft um zu sägen...denn sowas tun Sägen
 
#
schau mal hier: Säge. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

crow

Benutzer
Dabei seit
05.06.2008
Beiträge
54
Zustimmungen
0
Und was genau ist jetzt Dein Problem....????
Was hast Du denn für ne Säge gekauft und für was willst Du sie verwenden? Beim Werkzeugkauf sollte man schon darauf achten, für welche Zwecke dieses sein soll.

Schreib mal näheres, dann kann man Dir vielleicht helfen.

Viele Grüße
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Das ist der Proxxon STS
1400 Umdrehungen pro minunte !

Also dieses geräusch hört man häufig: tick tick dang dang dang dang....
dann hörts auf
sie hat ein 35iger Sägeblatt
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.858
Zustimmungen
1.451
Was willst du uns mit deinem getexte eigentlich sagen? Dass deine Säge komische Geräusche macht? Dann tausch sie doch um!
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ich WEISS es nicht !
Das ist der Proxxon STS
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ich hab doch geschrieben, das sie komische Geräusche macht und das Akku schon nach 5 Minuten leer ist
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.858
Zustimmungen
1.451
Süss... aber ich bin ja ein Geduldsmensch :D

Original von Tim
Ich hab doch geschrieben, .... das Akku schon nach 5 Minuten leer ist

Nein hast du nicht.

Und ich habe geschrieben:
Original von Schnulli
Dann tausch sie doch um!

Und welchen Akku meinst du? Ist da hier nen Geduldsspiel? Oder nen Test?
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
5.620
Zustimmungen
1.222
Ort
NRW
Hallo Tim!
Setze mal einen Link hier von dem Gerät rein, das man sich das mal ansehen kann. ;)
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.858
Zustimmungen
1.451
Aber vorsicht, nicht dass die Säge sich beim Suchen des Links oder beim Fotografieren mit "1400 Umdrehungen pro Minute" um die Hand wickelt. Dazu muss das Anschlusskabel nämlich ausreichend lang seien, sonst kann es zu quetschungen kommen.
Desweitern empfehle ich mal ein Antiklopfzusatz (Bleiadditiv), um das "tick tick dang dang dang dang" abzustellen, wie man es von den alten Autos noch kennt. Maschine einfach einen Tag darin einlegen, dann sollte das Klopfen verschwunden seien.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.858
Zustimmungen
1.451
Ach richtig, hab ich vergessen.....
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ja genau !
Ich hab die Säge gekauft, um zu sägen...denn sowas tun Sägen

Aber diese hier macht es nicht
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Dies ist eine besondere Säge denn sie ist erst 1 woche jung und
1400 Umdrehungen pro Minute ! 35iger Sägeblatt ! 18 Volt !

Nur leider ist sie schnell leer und macht komische Geräusche(tick tick dang dang dang dang)
 

DerFräser

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
417
Zustimmungen
0
Des is eine Modellbausäge, mit einem Blattdm von 35mm, oder?
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
5.620
Zustimmungen
1.222
Ort
NRW
Akkus haben je nachdem um was es sich für ein Akku handelt erst nach mehrmaligem Aufladen und entleeren die volle Kapazität.
Wenn Du das Gerät aber erst ein Paar Tage hast, schick das Ganze doch zurück, hast doch Garantie. ;)
und macht komische Geräusche(tick tick dang dang dang dang)
Dazu wird dir hier sicherlich keiner was sagen können. :)
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
DAS IST DOCH UNGLAUBLICH !!!

Wollt ihr damit sagen, das ich Holzbretter für eine Gartenhütte, mit einer Modellsäge gesägt habe ?
 

DerFräser

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
417
Zustimmungen
0
Ne dat will kener. aber vielleicht haste ja auch was für deine Modellbahn gebaut :rolleyes: aber eine Proxxon STS ist eine Modellsäge.

Deine ist ein ???????? ??? und hat ein 35iger Blatt und macht tick tick dang dang dang dang, was für mich sehr nach einem Uhrwerk klingt.
Dann allerdings solltest du, zur Abwechslung mal die Säge aufziehen, dann läuft sie schon wieder. 8)
 
Thema:

Säge

Säge - Ähnliche Themen

Warum sprigt diese Heizung nicht an? (Video): Kann mir bitte jemand sagen warum er denkt dass dieser Brenner nicht anspringt. Der Fachmann war schon 5 mal da und hat jedes erdenkliche Teil...
Raumübergang mit Rampe in Altbau: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben ein sehr altes Haus gekauft (ca. 1900). Hierbei bauen wir gerade in der Küche alles um. Nun haben wir...
Frage zu möglichkeiten mit Acryl zu Arbeiten: Hallo zusammen, ich brauche mal eure Hilfe.... ich muss ein Projekt für mein Kunststudium erstellen. dabei geht es um eine Fantasiegestalt. Ich...
Stockflecken Bad: Hallo, habe hier ein Problem im Bad. Am Anfang waren es nur einige kleine schwarze Punkte die ich mit Mellerud Schimmelentferner (Chlorbasis)...
Arbeitsplatte - aufgequollene Stellen beseitigen: Hallo allerseits, eine Arbeitsplatte ist zwar kein Fußboden, aber dennoch der passendste Bereich, den ich gefunden habe. Ggf. einfach verschieben...

Sucheingaben

Proxxon Modellbausäge

,

proxxon modellsäge

,

09c säge

,
das geraeusch einer eisensäge
, modellbausäge erfahrung, geräusche von sägen, ich habe diese säge gekauft um zu sägen, zu sägen denn , modellbausäge, trapezblech sägen
Oben