Säge

Diskutiere Säge im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo ! Na wie gehts ? Könntet ihr mir mal bitte helfen ? Ich bin ein wenig sauer... Es ist unmöglich zu arbeiten Wisst ihr warum ich Werzeug mag...

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Hallo !
Na wie gehts ?
Könntet ihr mir mal bitte helfen ?
Ich bin ein wenig sauer...
Es ist unmöglich zu arbeiten

Wisst ihr warum ich Werzeug mag ?
Weil man damit reparieren kann !
Ich hab die Säge gekauft um zu sägen...denn sowas tun Sägen
 
#
schau mal hier: Säge. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

crow

Benutzer
Dabei seit
05.06.2008
Beiträge
54
Zustimmungen
0
Und was genau ist jetzt Dein Problem....????
Was hast Du denn für ne Säge gekauft und für was willst Du sie verwenden? Beim Werkzeugkauf sollte man schon darauf achten, für welche Zwecke dieses sein soll.

Schreib mal näheres, dann kann man Dir vielleicht helfen.

Viele Grüße
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Das ist der Proxxon STS
1400 Umdrehungen pro minunte !

Also dieses geräusch hört man häufig: tick tick dang dang dang dang....
dann hörts auf
sie hat ein 35iger Sägeblatt
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.574
Zustimmungen
1.258
Was willst du uns mit deinem getexte eigentlich sagen? Dass deine Säge komische Geräusche macht? Dann tausch sie doch um!
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ich WEISS es nicht !
Das ist der Proxxon STS
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ich hab doch geschrieben, das sie komische Geräusche macht und das Akku schon nach 5 Minuten leer ist
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.574
Zustimmungen
1.258
Süss... aber ich bin ja ein Geduldsmensch :D

Original von Tim
Ich hab doch geschrieben, .... das Akku schon nach 5 Minuten leer ist

Nein hast du nicht.

Und ich habe geschrieben:
Original von Schnulli
Dann tausch sie doch um!

Und welchen Akku meinst du? Ist da hier nen Geduldsspiel? Oder nen Test?
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.510
Zustimmungen
659
Ort
NRW
Hallo Tim!
Setze mal einen Link hier von dem Gerät rein, das man sich das mal ansehen kann. ;)
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.574
Zustimmungen
1.258
Aber vorsicht, nicht dass die Säge sich beim Suchen des Links oder beim Fotografieren mit "1400 Umdrehungen pro Minute" um die Hand wickelt. Dazu muss das Anschlusskabel nämlich ausreichend lang seien, sonst kann es zu quetschungen kommen.
Desweitern empfehle ich mal ein Antiklopfzusatz (Bleiadditiv), um das "tick tick dang dang dang dang" abzustellen, wie man es von den alten Autos noch kennt. Maschine einfach einen Tag darin einlegen, dann sollte das Klopfen verschwunden seien.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.574
Zustimmungen
1.258
Ach richtig, hab ich vergessen.....
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ja genau !
Ich hab die Säge gekauft, um zu sägen...denn sowas tun Sägen

Aber diese hier macht es nicht
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Dies ist eine besondere Säge denn sie ist erst 1 woche jung und
1400 Umdrehungen pro Minute ! 35iger Sägeblatt ! 18 Volt !

Nur leider ist sie schnell leer und macht komische Geräusche(tick tick dang dang dang dang)
 

DerFräser

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
417
Zustimmungen
0
Des is eine Modellbausäge, mit einem Blattdm von 35mm, oder?
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.510
Zustimmungen
659
Ort
NRW
Akkus haben je nachdem um was es sich für ein Akku handelt erst nach mehrmaligem Aufladen und entleeren die volle Kapazität.
Wenn Du das Gerät aber erst ein Paar Tage hast, schick das Ganze doch zurück, hast doch Garantie. ;)
und macht komische Geräusche(tick tick dang dang dang dang)
Dazu wird dir hier sicherlich keiner was sagen können. :)
 

Tim

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
9
Zustimmungen
0
DAS IST DOCH UNGLAUBLICH !!!

Wollt ihr damit sagen, das ich Holzbretter für eine Gartenhütte, mit einer Modellsäge gesägt habe ?
 

DerFräser

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
417
Zustimmungen
0
Ne dat will kener. aber vielleicht haste ja auch was für deine Modellbahn gebaut :rolleyes: aber eine Proxxon STS ist eine Modellsäge.

Deine ist ein ???????? ??? und hat ein 35iger Blatt und macht tick tick dang dang dang dang, was für mich sehr nach einem Uhrwerk klingt.
Dann allerdings solltest du, zur Abwechslung mal die Säge aufziehen, dann läuft sie schon wieder. 8)
 
Thema:

Säge

Säge - Ähnliche Themen

Erfahrungen mit der Winkelschmiege von Festool?: Hey Leute, ich habe mir eine Tauchsäge mit Schiene von Festool gekauft. Super Gerät, der Preis tat zwar etwas Weh aber nur kurz. Aber das soll...
Renovierung eines 140qm Haus: Guten Abend zusammen. Zu meiner Person: Bin Metall-Meister vom Beruf und habe noch einen Stuckateur-Meister(Herbert) an der Hand der immer für...
OSB Platten spachteln ?: Hallo zusammen, ich bin ganz neue hier und habe gleich mal eine Frage an die Profis hier :). Mein Plan ist, eine Garagenwand die mit OSB Platten...
Moin Moin aus dem Norden: Hallo zusammen, ich stelle mich hier auch mal kurz vor, damit ihr ein wenig wisst, wer hier schreibt. Ich bin Björn, Baujahr 84, verheiratet, 2...
Feucht Wand Wasserschaden durch Duschabfluss?: Hallo! Wir sind grad beim Trockenlegen einer Wand, weil wir im Bad irgendwo einen Wasserschaden haben. Der Chef der Sanierungsfirma meinte, dass...

Sucheingaben

Proxxon Modellbausäge

,

proxxon modellsäge

,

09c säge

,
das geraeusch einer eisensäge
, modellbausäge erfahrung, geräusche von sägen, ich habe diese säge gekauft um zu sägen, zu sägen denn , modellbausäge, trapezblech sägen
Oben