runden Ausschnitt in einer Fliese vergrößern

Diskutiere runden Ausschnitt in einer Fliese vergrößern im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, wie kann man einen runden Ausschnitt mit 60mm Durchmesser in einer Fliese auf 80mm Durchmesser vergrößern? Kann jemand helfen? -- Dirk

  1. demei

    demei Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie kann man einen runden Ausschnitt mit 60mm Durchmesser in einer Fliese auf 80mm Durchmesser vergrößern?
    Kann jemand helfen?

    --
    Dirk
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr.Ditschy, 13.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Mit einer Diamantfeile per Hand, oder mit maschineller Unterstützung mit Diamantscheibe per Wingelschleifer ... Diamantblatt gibts sicher auch für Stichsäge.
     
  4. #3 HolyHell, 13.04.2017
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    639
  6. #5 Mr.Ditschy, 14.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Bei einer gebohrten und geschwächten Fliese?

    Also bei meinen versuchen brach dabei die Fliese. Klar, je mehr Rand um so besser geht es (aber dies wissen wir ohne Foto nicht), doch einschneiden mit Flex würde ich dennoch ... nehm eigentlich nur noch die Flex, denn meist hat man nur einen Versuch.
     
  7. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    639
    Das Loch vom Abfluss unten Links auf dem Bild hab ich mit dieser Fliesenzange gemacht. Erst ein Quadrat mit der Flex rein geschnitten und den Rest geknabbert. Diese Bodenfliesen sind extrem hart und so ging es definitiv am einfachsten. Sämtliches Werkzeug außer Flex und Zange war jedenfalls mit diesen Fliesen überfordert.
     

    Anhänge:

  8. #7 Mr.Ditschy, 15.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Sternmäßig reinflexen ist einfacher. Doch wie erwähnt, wenn noch genügend Rand vorhanden ist, geht dies ... bei z.B. 1-2cm Rand wird es eher nichts mehr.

    Aber entscheiden darf er selbst was er mit den Vorschlägen macht!
     
  9. demei

    demei Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal vielen Dank für Eure Antworten.
    Die Säge fällt aus, da die Fliese schon an der Wand / Dachschräge klebt.
    Daher würde die Knabberzange ganz gut passen.
    Allerdings habe ich tatsächlich nur einen Versuch.
    Der Rand ist nicht knapp. Die genaue Stärke muss ich noch prüfen.
    Muss die Fliese vor dem Knabbern vorbereitet werden?
    Was gibt es beim Knabbern zu beachten?
    --
    Dirk
     
  10. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    639
    Die Löcher macht man vor dem Ankleben der Fliesen... Hinterher :eek:
    Du brauchst Platz vor und hinter der Fliese, sonst geht das mit der Zange nicht.
    Und es kommt total auf die Fliese an wie die auf die Zange reagiert, das muss man erstmal ausprobieren.

    "Sicherer" wäre es in deinem Fall wohl mit Diamantfeile / Dremel o.Ä., am besten mit Staubabsaugung.

    Warum muss das denn sein von 60 auf 80mm? Vielleicht kann man es ja vermeiden.
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 20.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Kannst auch ein Multitool mit passenden Diamantaufsatz nehmen.
     
    HolyHell gefällt das.
  12. demei

    demei Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    In einer Dusche hatte ich den Einbau eines Strahlers vorgesehen. Daher gibt es eine 6cm großes Ausspahrung. Ich hatte das Loch n den Gipskarton geschnitten und der Fliesenleger die Aussparung in die Fliese, wie auch immer, eingebracht.
    Nun hat sich aber gezeigt, dass der Strahler ungeeignet ist und ich ein anderes Modell verwenden muss. Dieses benötigt abe eine 8cm großere Aussparung.
    Hat schon jemand Erfahrung mit Diamant-Lochschneider für Bohrmaschinen? Um ein Verrutschen zu Verhindern könnte ich eine Fixierhilfe verwenden, die den Lochschneider anfangs auf Position hält.
    Das geht dann natürlich nur zu zweit. Einer hält die Fixierhilfe und der Zweite bohrt.

    --
    Dirk
     
  13. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    639
    Als Fixierhilfe könnte man z.B. ein Holzbrett mit passendem Loch nehmen...
    Die Lochschneider funktionieren. Es kommt aber auf die Fliesenhärte an, wie gut sie das tun. Bei meinen Wandfliesen habe ich fast alle Ausschnitte damit gemacht, bei den Bodenfliesen ging es nur mit Flex und Zange. Ich hab jetzt schon Sorgen wegen den 2 Löchern, die ich für das WC in die Bodenfliesen bohren muss...
     
  14. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    639
    Damit sollte es bei jedem Fliesenmaterial funktionieren: Bosch Pro Diamant-Bohrer trocken Dry Speed (Ø 80 mm)

    Gerade zufällig gefunden. Allerdings hast du damit die Staubwolke des Todes im Bad und billig ist es auch nicht.
     
  15. #14 Mr.Ditschy, 21.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Klar geht das, Holzstück in das Loch einkleben, dann mit Diamant-Lochsäge größer ausschneiden.
     
  16. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    639
    Ich hätte jetzt einfach ein Brett mit passendem Loch für die Lochsäge auf die Wand über das bestehende Loch gehalten.
     
  17. #16 Mr.Ditschy, 21.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Die Mittelführung ist am Anfang schon wichtig, und Brett und Maschine halten ... veruch macht gluch.

    Pass aber auf die Kabel auf ... irgendwie wirst dies schon hinbekommen.
     
  18. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    639
    Ja das würde ich besser zu zweit machen, hatte er ja auch schon so geplant ;)
     
  19. Sörni

    Sörni Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, alternativ kann man diese einzelne Fliese abschlagen und eine neue (mit dem passenden Loch) an die Wand anbringen.
     
  20. #19 Bobbaumeister22, 06.05.2017
    Bobbaumeister22

    Bobbaumeister22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    hab ein ähnliches Problem gehabt und desswegen hier vorbeigeschaut!
    Danke für eure Tipps
    @demei Und wie hast du es am Ende gemacht und wie ist das Ergebnis geworden?
     
  21. #20 Mr.Ditschy, 06.05.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Nee, bei fertig verfugten Fliesen würde ich dies niiie machen .... nur wen die dabei verreckt! :D
     
Thema: runden Ausschnitt in einer Fliese vergrößern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliesen loch vergrößern

    ,
  2. Steckdose fliesen knabbern

    ,
  3. loch in fliese vergrößern

    ,
  4. Steckdosenaussparung in Fliesen vergrößern?,
  5. Fliese an der Wand Loch vergrößern,
  6. in Fliese an der der Wand vorhandenes Loch vergrößern,
  7. geflieste wand loch vergrößern,
  8. wie kann ich ein fliesenloch vergrössern,
  9. fliese öffnung vergrößern,
  10. Ausschnitt auf verklebter fliese vergrößern,
  11. Fliesenloch Vergrößern,
  12. fließe bohrloch vergrössern ,
  13. ausschnitte in fliesen,
  14. loch in einer fliese vergrößern,
  15. fliese an der wand vorsichtig loch vergrößern,
  16. aussparung fliesen vergrößern,
  17. Loch in fliesen vergrößern,
  18. loch in einer fliese erwrizern,
  19. fliese loch aufbohren,
  20. wandfliese loch vergrößern ,
  21. Fliesen wand loch vergrößern ,
  22. wie mache ich ein loch in einer fliesse grösser,
  23. runde öffnung in badfliesen vergrößern,
  24. loch in fliese erwetern,
  25. fliesenausschnitt erweitern
Die Seite wird geladen...

runden Ausschnitt in einer Fliese vergrößern - Ähnliche Themen

  1. Verlegte Fliesen schneiden

    Verlegte Fliesen schneiden: Hallo Wie kann ich bereits verlegte Fliesen am besten schneiden ? Dachte mir mit einer Diamant Scheibe , allerdings würde ich so keine schöne...
  2. Feuchtigkeit, teils dünner Wasserfilm in der Raumecke, auf Fliesen

    Feuchtigkeit, teils dünner Wasserfilm in der Raumecke, auf Fliesen: Guten Abend Sportsfreunde, in einem ca. 2,5 m2 grossen Raum bei mir habe ich emense Feuchtigkeitsbildung auf dem Boden/ in dem Teil des Raumes,...
  3. Fliesen gesucht

    Fliesen gesucht: Moin, ich habe vor etwa 5 Jahren mein Bad Saniert und da tatsächlich den Fehler gemacht unter der Wanne nicht zu Fliesen... Nun möchte ich die...
  4. Holzbalkendecke - Vorarbeit für Fliesen mit Fußbodenheizung

    Holzbalkendecke - Vorarbeit für Fliesen mit Fußbodenheizung: Hallo, ich stehe zZ vor der (selbst auferlegten) Herausforderung, ein Badezimmer in einen Raum zu bauen, der bisher keines war. Aktueller Stand:...
  5. Fliesen ergänzen und Fugenfarbe

    Fliesen ergänzen und Fugenfarbe: Guten Tag! Mein Gäste WC wurde vor 5 Jahren neu gemacht mit Fliesen Mosaik und hellgrauen Fugen. Nun müssen dort wo jetzt die weiße Tapete zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden