Rollo-Behang defekt

Diskutiere Rollo-Behang defekt im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Na, einmal mußte es ja passieren. Nach nur 27 Jahren ist der erste Behang defekt. Keine Qualität mehr.... ;) Die alten Lamellen sind 65 mm und...

  1. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    Na, einmal mußte es ja passieren. Nach nur 27 Jahren ist der erste Behang defekt. Keine Qualität mehr.... ;)

    Die alten Lamellen sind 65 mm und aus Kunststoff.
    Nun möchte ich einen neuen Behang kaufen und tendiere zu Alu.
    Preislich macht es ja keinen Unterschied. Gibt es einen Grund warum die von 37 mm bis zu 52 mm Lamellenstärke angeboten werden? Sind breite oder schmale besser oder ist das völlig wurscht?

    Da das Fenster einzeln auf der Seite ist werden wir erstmal nur dies eine Fenster neu ausstatten.

    Ich hab allerdings gesehen, daß das Küchenfenster vorne, auch schon angerissen ist. Da werden wir ggf. erstmal mit dem Badezimmerrollo einzelne Lamellen tauschen. Später dann evtl. mal nach und nach alle.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rollo-Behang defekt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gerold77, 16.05.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    316
    Weil die Geschmäcker nun mal verschieden sind.
    Die schmalen wirken halt um einiges zierlicher als die breiten, die Anzahl der Lamellen ist größer als bei den breiten. Die Lamellen der breiten sind etwas robuster (mehr Material).
    Mir persönlich gefallen die schmalen viel besser :)
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    Ja wenn das der einzige Grund ist..... Danke.
     
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    617
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
  7. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    617
    Ganz genau? Ich habe Jalousien verlinkt, du sprichst aber anscheinend von Rollladenpanzern.
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    Naja, du hast eigentlich Jalousien Scout , an 2. Stelle?, geschickt.
    Also Rollobehang. Alu wird es. Der ist so schön leicht.....
    :p
     
  9. #8 Gerold77, 17.05.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    316
    Dass es sich um Rollladenpanzer handeln soll, lese ich jetzt auch zum ersten mal.... :rolleyes:
    In diesem Falle würde ich allerdings zu den größeren/dickeren/stabileren Versionen tendieren!
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    Rollobehang ist doch richtig? Klar, man kann auch Panzer sagen.
    Jetzt seht ihr mich ratlos....

    Die Dinger innen nennt man Jalousien?
     
  11. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    617
    Rollladenbehang (hab ich aber noch nie gehört) und Rollladenpanzer ist wohl das gleiche.
    Das verwirrende war das "Rollo", ein Rollo ist nämlich was für innen vors Fenster. Also dachte ich, du meinst mit Rollobehang eine Jalousie :D

    Wär das auch geklärt ;) Da hab ich aber keine Ahnung von, hab meine betagten Kunststoffpanzer drin gelassen und hoffe die tuns noch ne Weile...
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    Rollos, ja die gibts auch noch. Deutsche Sprache, schwere Sprache....

    Hab heute bestellt. Silber. Glänzen schön, silbrig. Hab mich aber doch noch für 52 mm Lamellen entschieden. Die 37 mm waren 8,5 mm stark, die 52 mm schon 13 mm. Also mehr Dämmung. Aber leicht sind die! Hatte ich nie gedacht. Alu.... Allerdings teurer, etwas über 80 € bei Format 115*138 cm.
     
  13. #12 Kaffeetrinker, 19.05.2017
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    95
    Moin,
    wichtig ist auch das der Rollladenpazer in die Führungsschiene paßt, da du aber zur zeit Kunststoff hast sollte es fast kein problem sein.
    Wenn der Behang, also die Lamellen zu dünn wären, würde der im schlimmsten fall klappern und wellig aussehen wenn er unten ist.
    Aber neue Stahlbandaufhänger braucht man meistens, da die Aufhänger für Kunststoff größer in der aufnahme sind.
    Sind die mit Gurt oder mit Motor. Beim Motor müssen dann die Endpunkte neu eingestellt werden, bei Gurt müßte der alte wenn es gut läuft noch lang genug sein.
    Wenn du den Behang rein machst, binde links und rechts auf die Welle ein Küchenhandtuch, damit der Behang nicht über die Welle schleift und gleich zerkratzt.

    Mfg Kaffeetrinker
     
    Maggy gefällt das.
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    An das wackeln hab ich gar nicht gedacht. Gut, das ich dann in 52 mm bestellt habe. Stahlband Aufhänger sind dabei. Unsere Rollos sind elektrisch. Neuer Endpunkt leuchtet mir ein.

    Mit dem Handtuch das ist ein guter Tipp. Da hatte ich mich aber schön geaergert.

    Schön ist, das die Lamellen jetzt seitlich arretiert sind. Sind die alten ja noch nicht und ab und zu sind die Lamellen tatsächlich verrutscht.
     
  15. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    617
    Hast du das Ding mittlerweile?

    Ich kaper mal deinen Thread, wenns ok ist, weil gleiches Thema ;)
    Als ich gucken wollte, ob der Rollladen im SZ auch gut am neuen Fliegengitter vorbei kommt, habe ich festgestellt, dass er sich total verklemmt beim runter lassen. Im Winter ging alles problemlos und seitdem hab ich nicht mehr getestet bis heute.
    Hab dann das Problem gefunden: Neue Führungsschienen (gehört zum neuen Fenster), Breite 205,5cm. Lamellenbreite: 205,4cm. :(
    Das kann sich ja nur verklemmen. Die Führungen von den alten Fenstern waren wohl etwas breiter.

    Ich hatte die ganze Zeit schon ein schlechtes Gefühl mit dem Rollladen im SZ aber der ging ja eigentlich noch und ich hatte eben beschlossen ihn drin zu lassen. Jetzt muss der Behang doch neu... Wo schon alles tapeziert und gestrichen ist natürlich :rolleyes:.

    Kasten hab ich schon offen. Die Welle ist ja so ein Holzstab der auf beiden Seiten in Kunststoffhaltern gelagert ist. Diese sehen schon sehr porös aus. Außerdem ist die "Spule" auf der Welle nicht ganz parallel zum Gurt, so dass der Gurt auf einer Seite immer an der Spulenwand reibt und abgenutzt wird. Aus diesen Gründen möchte ich die Welle ebenfalls ersetzen.

    Wie üblich habe ich absolut keine Ahnung.
    Wenn @Maggy bestätigt, dass die noch leben bei Jalousiescout, würde ich wohl alles da bestellen (oder es hat jemand noch eine andere/bessere Empfehlung(?)).

    Die Aufmaßanleitung bei Jalou hab ich schon gelesen, aber vielleicht kann mir mal jemand kurz und knapp erklären, worauf ich achten muss und was ich alles bestellen muss?

    Danke schonmal :)
     

    Anhänge:

  16. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    Naja, wenn du das mit dem Ausmaß begriffen hast bist du schon mal besser dran als ich.

    Also mal zwischen geschoben....letzte Woche haben wir 4 Zimmertüren eingebaut. Alles tadellos geklappt. Zargen sitzen jetzt endlich richtig. Ich weiß jetzt auch was ein WC-Schloss ist, hab ja 2 gekauft.

    Weshalb ich das schreibe? Weiss gar nicht wie ich es sagen soll.... Also der Rollo kam dann, nach mehr als 14 Tagen. Ich wollte das Maß des alten Rollos nehmen. Hätte ich doch nur. Nein, ich sollte nach der Beschreibung messen und hab das mit der Innenkante falsch verstanden. Jetzt ist das dumme Ding 3 cm zu schmal. Sonst wäre das schon Geschichte.

    Du musst ansonsten nur noch die Stopper bestellen. Und die Löcher bohren lassen. Die Aufhängung ist dabei.

    Wir werden unsere Führungsschienen jeweils 1'5 cm nach innen setzten.... Haben ja auch sonst nix zu tun. Ich war so sauer!!!!!!

    Ich hab 52 mm Lamellen Höhe. Bei 115*135 cm wiegt das ungefähr 3 kg. Je größer die Lamellen so dicker ist die auch. Dick ist bessere Dämmung.

    Wenn innen das erneuert werden muss. Schon an Funk Motor gedacht? Ich mochte das nicht mehr missen.
     
  17. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    617
    Habe jetzt ein wenig überlegt und ja, ich werde mir einen Funkmotor gönnen, mit Wand- und zusätzlich mit mobiler Fernbedienung.
    Eine Steckdose in der Nähe hatte ich schon vorgesehen für solche Späße, da gehe ich dann eben mit Kabelkanal hin.

    Da mir keine bessere Variante für meinen Kasten einfällt als die Schrauben zu spachteln, den Kasten zu tapezieren und streichen, sollte man da nicht mehr dran müssen.

    Deswegen suche ich jetzt einen Funkmotor der zuverlässig über Jahrzehnte funktioniert, irgendwelche Empfehlungen?
     
    Maggy gefällt das.
  18. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    Kannst du auch bei Jalousien Scout kaufen. @Qwertzuiop hat die auch da geholt. Wühl dich mal in die Seite rein.:D
     
  19. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    617
    So, eben habe ich nach telefonischer Rücksprache mit Jalou bestellt: Kunststoffbehang weiß,
    Stahlwelle, Funk-Rohrmotor TDEF - 10/13 mit Fernbedienung und Wandsender

    Da bin ich ja mal gespannt, ob das alles klappt :D
     
    Maggy gefällt das.
  20. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    606
    Männe hat heute die Führungsschienen ab geschraubt und hinter füttert.

    Rollo passt, klappt und sieht gut aus!
     
    Kaffeetrinker gefällt das.
  21. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    617
    Mit was habt ihr das denn unterfüttert?

    Ich hab heute das Loch für den Gurt in der Wand ausgeschäumt und das Loch für die Gurteinführung in der Abdeckplatte mit einem passenden Holzstück zu geleimt...

    Ist ja nicht mehr nötig bald mit meinem mega Rohrmotor :D

    Habe stark überlegt ob ich die Stromleitung UP legen soll, aber die wände sind ja tapeziert und gestrichen und ich hab echt keine Lust mehr auf Schlitze stemmen usw.. Das sind nur 1,5m Kabelkanal senkrecht zur Steckdose.
    Und in der UP-Dose wäre es auch sehr eng geworden mit einer weiteren Leitung...
     
Thema: Rollo-Behang defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rollobehang

    ,
  2. erolll führungsschienen paar floc

    ,
  3. was ist eine Behangführung

    ,
  4. rollladen führungsschiene löcher bohren
Die Seite wird geladen...

Rollo-Behang defekt - Ähnliche Themen

  1. Geberit Waschbeckenstopfen defekt?

    Geberit Waschbeckenstopfen defekt?: Hallo, wir haben ein Waschbecken mit einem Geberit Wasserstopfen der einfach ins Rohr hängt sprich er ist getrennt von der Loch Abdeckung dadurch...
  2. Dachschrägenfester defekt.

    Dachschrägenfester defekt.: Hallo. Ich habe in meiner wohnung leider die scheibe eines alten Dachlukenfensters kaputt gemacht. Wollte mal gerne wissen ob man nun das ganze...
  3. Badeofen Wittingstal Ne und Entlüftung defekt.

    Badeofen Wittingstal Ne und Entlüftung defekt.: Hallo, ich möchte diesen Winter gerne meinen Badeofen in Betrieb nehmen. Leider ist die Be und Entlüftung Defekt. Besser gesagt es ist weg....
  4. Defektes Zinkrohr austauschen

    Defektes Zinkrohr austauschen: Hallo zusammen! Ich habe im Keller ein defektes verzinktes Wasserrohr was tropft. Ich würde das gerne austauschen.Die Versicherung übernimmt den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden