Rollenkork als Bodenbelag?

Diskutiere Rollenkork als Bodenbelag? im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo leute, ich habe eine dringende Frage bezüglich des Bodenbelags und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, da ich selbsst nicht so der Handwerker...

  1. #1 Wendler, 07.10.2009
    Wendler

    Wendler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,

    ich habe eine dringende Frage bezüglich des Bodenbelags und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, da ich selbsst nicht so der Handwerker bin.

    Ich wohne vorübergehend in einem Dachboden mit Osb Platten. Der Teppich der hier drin ist, ist leider mehr als hässlich und kaputt. Da ich nun nicht vorhabe länger hier zu bleiben als maximal 1 Jahr, jedoch aber auch mal leute kommen lassen möchte, würde ich gerne eine sehr günstige Möglichkeit haben den Boden ansehlich zu machen. Ich bin Student und mein Budget ist sehr begrenzt.

    Ich habe nun gelesen dass man Rollenkork der ja ansprechend ausschaut nicht als Bodenbelag verwenden soll, aufgrund des geringen Raumgewichts. Meine Frage ist nun ob es für einen kurzen Zeitraum nicht ausreicht, diesen Raum mit etwas dickerem Rollenkork zu belegen bzw verkleben und so den Boden ansprechend zu gestalten und etwas den Tritt zu dämmen. Es soll wirklich nur eine Übergangslösung sein und deshalb sehr günstig.

    Ist Rollenkork auch Gesundheitlich so unbedenklich wir normaler Kork?!

    Vielen Dank schonmal für eure Antwort.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rollenkork als Bodenbelag?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.985
    Zustimmungen:
    102
    Hallo!
    Ich kenne das Material leider nicht, am besten mal hier nachfragen. :)
     
  4. #3 Pawelzik, 09.10.2009
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Kork muß nachträglich versiegelt werden, DAS ist das Teure daran. Und wie ist es mit deinem Mietvertrag; mußt du den Boden im Originalzustand übergeben? Dann müßte der Kork wieder raus.
    Lieber im Möbelhaus nach Auslegwareresten spähen für die kurze Zeit.
    LG Martin
     
  5. #4 Wendler, 09.10.2009
    Wendler

    Wendler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldung. Nein der Boden Kann drinbleiben nach Auszug. Der Rollkork wäre natürlich schon verlockend gewesen, weil billig,schnell und optisch ansprechend. Mit verkleben,und nur ohne Schuhe betreten wird das dann wohl nix?! Ich weiss es hört sich Abenteuerlich an, aber als Studi muss man eben mal erfinderisch sein.
     
  6. #5 Pawelzik, 12.10.2009
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Dann gilt die Try & Error-Methode :D
     
  7. NataS

    NataS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Der Rollkork ist überhaupt nicht als Bodenbelag geeignet.

    Im grunde genommen ist Kork der wohl schlechteste Bodenbelag.
    Er ist offenporig und wenig strapazierfähig. Du bekommst keinen Fleck mehr raus und er wird schnell zerbröseln.
    Es sei denn man versiegelt ihn mit nem Wasserlack oder mit Wax/Öl Gemisch.

    Der Rollenkork müsste verklebt werden!
    Und der Rollenkork ist nicht anständig gepresst wie Kork der als Bodenbelag fungieren sollte.

    Als Alternative kann ich da wirklich günstigen Teppichboden oder Cv_Beläge empfehlen. Sollte dir alles zu teuer sein , nimm Rips

    Rips ist ein Messebodenbelag (ganz dünner Teppichboden) , der eig nur nen Wochenende auf einer Veranstaltung liegt , 1000 Leute laufen drüber und dann wird der weggeschmissen.

    Allerdings habe ich auch mal die Erfahrung gemacht , das dieser auch nen Jahr halten kann wenn nur 1 Person da wohnt. Vom Preis her liegt der bei 1,60-3€

    Gruß

    Daniel
     
Thema: Rollenkork als Bodenbelag?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. korkboden rollenware

    ,
  2. korkboden rolle

    ,
  3. rollenkork verlegen

    ,
  4. korkboden von der rolle,
  5. rollenkork als bodenbelag,
  6. rollkork als bodenbelag,
  7. rollenkork unter teppich,
  8. rollenkork verkleben,
  9. rollenkork als fußboden,
  10. rollkork bodenbelag,
  11. rollkork verlegen,
  12. korkfußboden Rolle,
  13. korkboden auf rolle,
  14. rollenkork als bodenbelag erfahrung,
  15. kork rollenware,
  16. kork unter teppich,
  17. Rollkork fußboden,
  18. rollenkork als boden,
  19. rollenkork versiegeln,
  20. kork bodenbelag rolle,
  21. rollkork als fußboden,
  22. rollkork als oberbelag,
  23. rollenkork als fussboden,
  24. kork boden rolle,
  25. rollkork
Die Seite wird geladen...

Rollenkork als Bodenbelag? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Bodenbelag auf schwimmendem Untergrund

    Welcher Bodenbelag auf schwimmendem Untergrund: Hallo zusammen, meine Freundin uns ich kaufen gerade ein Haus von 1896. Die Nocheigentümer haben das Haus 1996/1997 vollständig saniert und in der...
  2. Bodenbelag und -aufbau im Gartenhaus

    Bodenbelag und -aufbau im Gartenhaus: Hallo zusammen! Ich renoviere aktuell unsere Gartenlaube (ungeheizt, Wände aus Ytong) und komme jetzt langsam zum Punkt "neuer Bodenbelag". Seit...
  3. Bodenbelag, der maximal 2 Jahre durchhalten muss

    Bodenbelag, der maximal 2 Jahre durchhalten muss: Hallo zusammen. Erstmal danke an alle fuer das Forum und die Community hier. :) Ich habe eine Frage bezueglich Bodenbelag (und noch einige...
  4. Neuer Bodenbelag nötig. Laminat einfach über Linolium verlegen?

    Neuer Bodenbelag nötig. Laminat einfach über Linolium verlegen?: Ich benötige einen neuen Fußboden in einer Wohnung, die ich renovieren möchte. Momentan ist, glaube ich, Linolium verlegt. Jedoch teilweise sehr...
  5. Kork 30mm Dämmung als Bodenbelag

    Kork 30mm Dämmung als Bodenbelag: Ich überlege in mein Wohnmobil die Dämmung aus 30mm Kork als offenen Bodenbelag zu belassen. Ist das eine sehr dumme Idee? Wird er nur etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden