Rolladenpanzer entfernen, Führungsschienen geklippt(?)

Diskutiere Rolladenpanzer entfernen, Führungsschienen geklippt(?) im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, ich möchte gerne meine Rolladen auf Motorbetrieb umrüsten. Da es sich um einen Rolladenkasten mit Aussenrevision handelt, muss ich hierfür...

  1. Badpat

    Badpat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte gerne meine Rolladen auf Motorbetrieb umrüsten. Da es sich um einen Rolladenkasten mit Aussenrevision handelt, muss ich hierfür den Rolladenpanzer abnehmen, um genügend Platz zu haben.

    Ich habe ein paar Anleitungen im Netz gefunden, die in einem solchen Fall die Führungsschienen des Panzers entfernen. Leider sehe ich bei mir keine Schrauben um die Führungsschienen zu lösen. Vielmehr scheint meine Leiste auf einer Unterkonstruktion geklippt zu sein. Testweise konnte ich eine Leistung etwas nach oben schieben und das angehängte Bild machen. Zu sehen ist die nach oben geschobene Führungsschiene und die dahinter liegende Unterkonstruktion inkl. Klemmleiste.

    Weiss einer von euch, ob ich die Führungsschiene einfach so von der Unterkonstruktion ziehen/hebeln kann, OHNE etwas zu beschädigen? Oder muss ich hier anders vorgehen?

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Patrick
     

    Anhänge:

  2. #2 HolyHell, 07.02.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Die Führungsleiste kommst Du nicht ab. Die wird vor dem Fenstereinbau aufgesetzt.
    Du mußt die Stopper vom Panzer lösen, dann kannst Du sie ganz hoch ziehen und vor der Führungsschiene wieder ablassen.
     
  3. Badpat

    Badpat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo HolyHell,

    selbst wenn ich den Stopper entfernen und den Panzer ganz in den Kasten bekommen könnte, kann ich ihn danach nicht vor den Führungsschienen ablassen. Da ist nicht genügend Platz... (siehe Bild)

    Gruss,
    Patrick
     

    Anhänge:

  4. #4 HolyHell, 07.02.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Das ist schlecht.
    Du hast allerdings auch nicht -wie in #1 beschrieben- eine Revision von Außen.
     
  5. Badpat

    Badpat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Doch. Die Revisionsöffnung ist zwischen Fenster und Rolladenpanzer. Der Rollokasten ist nach Innen komplett geschlossen.
     
  6. #6 HolyHell, 07.02.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Ok, dann kenne ich dieses System nicht. Ich kenne das nur das diese Bleche als Putzabschluss dienen und fest mit den Rollokasten verbunden sind.

    Würde dann aber bedeuten das Du das Blech das man auf dem letzten Bild sieht rausnehmen kann, und dann sollte das wie in #2 beschrieben.
     
  7. #7 HolyHell, 07.02.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    ...funktionieren.
     
  8. Badpat

    Badpat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Blech kann ich nicht entfernen. Zwischen Rolladenpanzer und Fenster ist eine verschraubte Plastikschiene. Die hatte ich gestern schon ab, aber das hilft leider auch nicht, weil ich den Panzer nicht zwischen Führungsschiene und Fenster ablassen kann.
     

    Anhänge:

  9. #9 HolyHell, 07.02.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Ok. Dann hab ich leider auch keine Idee mehr.
    Dann müssen wir mal auf unseren User Bankknecht warten, der hat reichlich Ahnung von der Materie.
     
  10. Badpat

    Badpat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Trotzdem vielen Dank HolyHell!
     
  11. #11 Kaffeetrinker, 07.02.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    59
    moin,
    wenn ich mir das system so ansehe müsste eigentlich von innen eine reviklappe sein, kann mir aber vorstellen das diese verspachtelt ist.
    unter normalen umständen ist immer eine möglichkeit den panzer raus zu nehmen.
    entweder ist die klappe innen von unten oder von vorne.
    die schienen selber würde ich anhand der bilder nicht ab machen, da könnte was kaputt gehen. eventuell kann man die letzte lamelle vom behang trennen.
    aber vom platz wird es dann schon schwierig die welle raus zu nehmen, da die gurtscheibe um einiges größer ist als alle öfffnungen die zur zeit sichtbar sind. abgesehen das man da drin auch noch wieder arbeiten muss für das motorlager und co.
    würde also drin nochmal alles abkloppfen um einen revideckel zu finden.

    mfg kaffeetrinker.
     
  12. Badpat

    Badpat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffeetrinker,

    leider definitiv keine weiter Reviklappe. Es handelt sich um einen Rolladenkasten von Wienerberger. Querschnitt sollte ungefähr so aussehen: http://www.ziegelwerk-bellenberg.de/fileadmin/_processed_/csm_Rokalith-Kombi_18_7f76055d40.jpg

    Habe die Styropordämmung gestern gesehen und auch ertastet.

    Das einzige was ich mir momentan noch vorstellen könnte, wäre beide Führungsschienen etwas hochzuschieben und den Panzer dann unten raus zu lassen. Aber das möchte ich mir ehrlich gesagt nicht antun. Erstens, weil das extrem eng ist und zweitens, weil der Panzer am Ende auch wieder hoch muss.
     
Thema: Rolladenpanzer entfernen, Führungsschienen geklippt(?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rolladen stopper schiene

    ,
  2. rolladenführungsschiene demontieren

    ,
  3. rolladen stopper in unterster lamelle

    ,
  4. rolladenpanzer,
  5. rolladen führungsschienen entfernen,
  6. rolladen stopper,
  7. anschlagstopper klinker,
  8. führungsschiene rolladen,
  9. Blechverkleidung rollladenkasten entfernen,
  10. rolladen anschlagstopper,
  11. rolladenführungsschiene verputzen,
  12. rolladenführungen demontieren,
  13. rolladenlaufschiene kommerling demontage,
  14. rollaenpanzer metallschiene entfernen,
  15. rolladen von kurbel entfernen,
  16. rolladenstopper durch leiste ersetzen,
  17. eine rolladenführung vom Fenster entfernen,
  18. rollostopper,
  19. kunstoff rolladenschiene am fenster entfernen,
  20. rolladen stiftarretierung lösen,
  21. rolladen stopper schiene entfernen,
  22. klebereste an rolladenkasten,
  23. storenschiene lösen,
  24. rolladenpanzer querschnitt,
  25. rolläden schiene
Die Seite wird geladen...

Rolladenpanzer entfernen, Führungsschienen geklippt(?) - Ähnliche Themen

  1. Geruch von altem Linoleum Kleber entfernen

    Geruch von altem Linoleum Kleber entfernen: Guten Abend Liebes Forum Ich habe vor 3 Wochen einen alten Linoleum aus dem Jahre 1958 aus einen Raum entfernt. Nach Aspest-test der Negativ...
  2. Wand im DG entfernen

    Wand im DG entfernen: Hallo zusammen, würde bei mir im DG gerne zwei Zwischenwände entfernen. Bevor ich nun einen Statiker befrage, möchte ich hier nur mal kurz eine...
  3. Wasserhahn Armatur - Kratzer entfernen

    Wasserhahn Armatur - Kratzer entfernen: [ATTACH] Hallo zusammen, der auf dem Bild zu sehende Wasserhahn hat kleine, nicht wirklich Tiefe, unschöne Haarkratzer. Material kann ich leider...
  4. Regalboden entfernen

    Regalboden entfernen: Hallo zusammen, ich möchte gerne einen Regalboden verstellen weiss aber nicht wie ich ihn entfernen kann. Man sieht von unten nur zwei "Löcher"...
  5. Fischer m10 schwelastanker entfernen

    Fischer m10 schwelastanker entfernen: Guten Abend zusammen Wir haben folgendes problem. In unserer wand sind 4 m10 anker von fischer verbaut. Diese müssten wir jetzt entfernen da wir...