Rolladenkasten öffnen !!!

Dieses Thema im Forum "Rollläden und Markisen" wurde erstellt von schmidt_flo, 22.11.2014.

  1. #1 schmidt_flo, 22.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2014
    schmidt_flo

    schmidt_flo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Rolladenkasten öffnet nicht !!!

    Hallo Heimwerker-Experten,

    ich bekommen meinen Rolladenkasten (Plastik) mit elektrischen Rolläden nicht geöffnet (ein Klassiker, wie ich sehe hier in dem Forum bzw. der Kategorie :). Das Studium der anderen Einträge hat leider nicht zum Erfolg geführt. Grund ist, dass der Rolladen von der Welle gesprungen ist, d.h. Motor dreht sich, aber Rolladen bleibt unten.

    Hier erstmal ein paar Fotos (sorry, dass die Bilder nicht aufrecht sind, der Verschlussdeckel befindet sich natürlich 'über' dem Fenster):
    Den Anhang 3304 betrachten Den Anhang 3305 betrachten Den Anhang 3302 betrachten Den Anhang 3303 betrachten

    Und ein paar Infos:
    - es gibt nur eine weißen Verschlussklappe an der unteren Seite
    - vor der weißen Verschlussklappe ist eine Metallschiene feste angebracht. (Das Ding bewegt sich keinen mm)
    - Die Verschlussklappe hat noch eine zusätzliche Gummilippe, die man nach unten öffnen kann um zusätzlich angebrachte Schrauben zu entfernen (Habe ich getan)
    - Das eigentliche Problem sind meiner Meinung nach die Plastiknasen bzw. Stifte, die quasi eine Verbindung zwischen der weißen Verschlussklappe und der an der seitlichen Wand sitzenden Plastikschiene bilden (auf beiden Seiten rechts und links). Dabei handelt es sich pro Seite um 2x2, also 4 Plastiknasen. Besonders gut zu erkenne auf Foto_A
    - gute Nachricht ist, dass es irgendwie gehen muss, da ein Handwerker es schon mal 'bearbeitet' hat und ich die weiße Verschlussklappe auf dem Boden gesehen habe.

    Vielen Dank für Eure Hilfe :)
    Flo
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeetrinker, 23.11.2014
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    moin,
    die silberne schiene gehört fest da sie den ganzen kasten hält und eingemauert ist.
    wenn die schrauben raus sind einfach mal vorsichtig versuchen die kunststoffblende nach unten zu hebeln. vorher noch mal sehen ob durch das fenster selber auch schrauben in die blende geschraubt sind. die kunststoffteile sind glaube ich nur clipverbinder, bin ich mir aber nicht mehr ganz sicher.
    also schrauben raus und versuchen nach unten vorne weg zu hebeln.

    mfg kaffeetrinker
     
  4. #3 schmidt_flo, 25.11.2014
    schmidt_flo

    schmidt_flo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für den Tipp.

    Vom Fenster aus sind keine Schrauben zu sehen. Die Kunststoffblende lässt sich auch etwas nach unten biegen (besonders in der Mitte) aber am Rand sitzt sie relativ fest an den von dir als Clipverbindern bezeichneten 'Plastikschienen' an beiden Rändern.

    Ich hab auch versucht die Clipverbinder in beide Richtung zu schieben, leider ohne Erfolg.

    Würde es helfen, wenn ich von einem bestimmten Teil nochmal ein Foto mache?

    VG
    Flo
     
  5. #4 Kaffeetrinker, 25.11.2014
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    hat die unterblende zu beiden seiten etwas luft? wenn ja , kann man die etwas hin und herschieben und wenn ja bekommt man dann die blende etwas tiefer?
    wenn die schrauben raus sind, kann man die blende nach vorne zum raum etwas bewegen?
    bekommt man die blende am fenster etwas nach oben gedrückt?
     
  6. #5 schmidt_flo, 25.11.2014
    schmidt_flo

    schmidt_flo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Unterblende hat zu den Seiten relativ wenig Luft (2-3 mm pro Seite. Siehe auch die Bilder). rechts und links schieben geht nicht, da die Blende ziemlich feste mit den beiden seitlichen Plastikschienen verbunden ist. Man kann die Blende nur in der Mitte nach unten ziehen. An den Rändern bleibt sie fest an den Plastikschienen. Direkt am Fenster ist die Blende auch nur sehr schwer zu bewegen.

    Es wirkt so, als ob die seitliche Verbindung zu den Plastikschienen irgendwie gelöst werden müssen. Die dort jeweils auf beiden Seiten befindlichen 4 Plastiknasen muss ich entweder aus der mittig liegenden Blende oder den beiden danebenliegenden Plastikschienen lösen. Wie ist mir aber noch ein Rätsel?

    VG
    Flo
     
  7. #6 schmidt_flo, 25.11.2014
    schmidt_flo

    schmidt_flo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    da ich die Fotos aus meinem ersten Post nicht mehr öffnen kann, habe ich diese hier erneut angehängt.

    VG
    Flo Foto_B.jpg Foto_A.jpg Foto_C.jpg Foto_D.jpg
     
  8. #7 Kaffeetrinker, 25.11.2014
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    prima, die konnte ich nicht sehen.
    zu bild eins. kann man eventuell die gelblichen seitenteile bewegen? auf dem bild sieht es so aus als ob es keine feste verbindung zur wand gibt auf der seite. irgendwie nach unten oder zur klappe?
     
  9. #8 schmidt_flo, 25.11.2014
    schmidt_flo

    schmidt_flo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    die gelblichen Seitenteile sind die von mir bisher bezeichneten Plastikschienen. Die sind quasi fest an der Wand und lassen sich nicht bewegen. Die Verbindung von diesen seitlichen Plastikschienen zu der mittig liegenden Blende wird durch die in diesem kleinen Spalt zu erkennenden 4 'Stiftähnliche' 'Plastiknase' hergestellt.

    Wie ich diese Verbindung löse ist mir allerdings ein Rätsel.

    VG
    Flo
     
  10. #9 Kaffeetrinker, 25.11.2014
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    bild vier, ist das schon aufgebogene prfil nur die verkleidung um die schlauben nicht zu sehen?
    kann man da rein, wenn alle schrauben raus sind und die blende im ganzen zum fenster drücken und dann nach unten ziehen?

    ich vermute immernoch das es da nur eingerastet ist an den seiten.
     
Thema: Rolladenkasten öffnen !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Plastik Rolladenkasten öffnen

    ,
  2. rolladenkasten ohne schrauben öffnen

    ,
  3. rollädenkasten öffnen

    ,
  4. rolladenkasten kunststffblende,
  5. rolladenkasten eingemauert öffnen,
  6. rolladenkastendeckel nur unten,
  7. Rolladenkasten silberne Schiene,
  8. rolladen kasten öffnen,
  9. rolladenkasten clip öffnen,
  10. rolladen von schiene gesprungen,
  11. rolladenkasten öffnen von unten,
  12. rolladenkasten plastik öffnen,
  13. rolladenkasten schrauben suchen,
  14. plaste schiene rolladenkasten,
  15. blende von kunststoffrolladenkasten öffnen,
  16. wie bekomme ich einen rolladenkasten auf,
  17. verschlussklappe für rolladenkasten,
  18. rolladenkasten öffnen ohne schrauben
Die Seite wird geladen...

Rolladenkasten öffnen !!! - Ähnliche Themen

  1. Rollladenkasten öffnen ...

    Rollladenkasten öffnen ...: Hallo Leute, ich habe mich hier eine Weile umgeschaut, aber keinen Demontagebericht (jedenfalls keinen mit Fotos) zu Rollladenkästen wie unseren...
  2. Rolladenkasten erneuern

    Rolladenkasten erneuern: Guten Abend, ich möchte unsere Rollädenkästen im Wohnzimmer erneuern, um Zugluft und Wärmeverlust zu vermeiden. Denn die Zugluft ist besonders...
  3. Putzträger vom Fensterkasten Rolladenkasten verputzen

    Putzträger vom Fensterkasten Rolladenkasten verputzen: Hallo Leute, ich will unsere Fenster- oder Rolladenkästen verputzen bzw. mit Klinkerkleber und Klinkern verkleiden[ATTACH] . Die waren jetzt...
  4. Lautes Rastgeräusch beim Öffnen

    Lautes Rastgeräusch beim Öffnen: Hallo, ich habe mehrere Alu Rollläden montiert mit sehr kleinem Profil und 40er Welle. Angetrieben wird diese jeweils mit einem Somfy Ilmo 40 wt....
  5. Schiebetür lässt sich nicht öffnen / Türgetriebe weg

    Schiebetür lässt sich nicht öffnen / Türgetriebe weg: Hallo, ich habe ein großes Problem. Der Griff von meiner Terrassentür ist knackend durchgedreht. Ich wollte ihn abschrauben um nach der Ursache...