Rolladenkasten erneuern

Dieses Thema im Forum "Rollläden und Markisen" wurde erstellt von Matrose, 08.10.2016.

  1. #1 Matrose, 08.10.2016
    Matrose

    Matrose Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    ich möchte unsere Rollädenkästen im Wohnzimmer erneuern, um Zugluft und Wärmeverlust zu vermeiden. Denn die Zugluft ist besonders ausgeprägt, da der Hausvorbesitzer Halogenspots in die Kästen gebaut hatte. Durch die Lücken dieser Spots zieht die Wärme raus. Außerdem glaub ich, dass in den Kästen gar keine Dämmplatten sind.

    Ich möchte also an der Unterseite neue Bretter montieren (ohne Löcher für Spots). Ich würde deshalb gern Eure Einschätzung wissen, ob ich die Holzbretter bei solchen Kästen wohl einfach austauschen kann. Habe mich nämlich noch nie zuvor mit Rollädenkasten befasst.

    Anbei ein Foto. Würde mich freuen, wenn Ihr mir Tipps geben könntet.

    Gruß,
    Matrose
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeetrinker, 09.10.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    47
    Moin,
    klar kann man einfach erneuern.
    alles demontieren und neu machen, dazu noch alles was an platz da ist wenn der rollladen oben ist mit styropor dämmen.

    mfg kaffeetrinker
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    200
  5. #4 Matrose, 09.10.2016
    Matrose

    Matrose Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank. Dann weiß ich, was ich nächstes Wochenende mache. ;-)
     
  6. #5 Matrose, 10.10.2016
    Matrose

    Matrose Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Frage:

    Die Bretter der Unterseite sind wohl an einer Holzkonstruktion befestigt.

    Aber wie sind die wohl längs der Fensterfront befestigt? Liegen die auf den Fenstern drauf? Oder stossen die an die Fensterfront dran? Anbei eine Zeichnung.
     

    Anhänge:

  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    200
    Oh warte mal.... das ist ein Fertighaus? Das Brett zum Öffnen dürfte dann nach vorne das sein und nicht das nach unten. Das untere ist fest mit dem Haus verbunden..... Hast Du so eine Bohrkrone? Dann würde ich aus einer OSB-Platte ggf. so runde Scheiben ausschneiden und einkleben. Dafür kann man dann das vordere Brett abnehmen. Aber selbst wenn die Schrauben alle raus sind muß man da noch ganz gut dran ziehen. Vorsicht, daß es nicht zerbricht.
     
  8. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    213
    Bei mir sieht das so aus, keine Ahnung ob dir das hilft ;)
    Ist ein Altbau.

    Argh. Seht ihr den Keil da rechts unter der Rolle? Ja? Ich hab ihn nicht gesehen und es fiel mir erst auf, als der Kasten zu war und der Rollladen nicht runter ging :(
     

    Anhänge:

  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    200
    Bei Dir ist der Rollo schön in der Wand eingelassen. Oben auf dem Bild ist der vor gebaut, wie in einem Fertighaus früher? heute auch noch? üblich. Ich glaub heute sind die mehr außen angebracht.

    Da haste Dich selbst ausgetrickst *G*
     
  10. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    220
    Bei älteren Fenster eher so:
    Rollladenkasten.jpg
     
  11. #10 Matrose, 10.10.2016
    Matrose

    Matrose Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Also es ist kein Fertighaus. Es ist von 1996 und "Stein auf Stein".

    Die Kästen sehen mir "selbstgebastelt" aus. Also kein System oder so.

    @Neige: Die Nut ist im Rahmen? Gibt es dafür spezielle Bretter?

    Es handelt sich übrigens um Alu-Rahmen.
     
  12. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    220
    Kann ich dir nicht sagen, wie es bei dir ist, sehe ich auf dem Bild nicht.
     
  13. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    213
    Also bei mir liegt das untere Brett direkt auf dem Fensterrahmen auf.
     
  14. #13 Matrose, 10.10.2016
    Matrose

    Matrose Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde ja eh die vorderen Platten am Wochenende abmachen. Ich hoffe, ich sehe dann, wie die unteren Platten festgemacht sind. Wobei ich das bloße Aufliegen komisch fände (wegen Isolierung und so).
     
Thema:

Rolladenkasten erneuern

Die Seite wird geladen...

Rolladenkasten erneuern - Ähnliche Themen

  1. Boden im Obergeschoss erneuern

    Boden im Obergeschoss erneuern: Hallo zusammen, ich möchte bei meiner Verwandtschaft das Obergeschoss erneuern. Die Wohnung war ca. 20 Jahre vermietet und wurde nun frei und...
  2. Estrich im Bad erneuern,Dämmung HT-Rohr ist im Weg!

    Estrich im Bad erneuern,Dämmung HT-Rohr ist im Weg!: Hallo liebes Forum, bin gerade dabei das Haus meiner Großeltern aus den 30igern zu sanieren, und versuche des lieben Geldes wegen so viel wie...
  3. Lack erneuern

    Lack erneuern: Hallo :) Auch meine Türen sollen nun bald daran glauben! Ich möchte dringend den alten Lack entfernen und erneuern. Beizen? Schleifen? Wie am...
  4. Innenputz sauber entfernen und erneuern

    Innenputz sauber entfernen und erneuern: Moiin, ich habe bei meinen Reperaturarbeiten ca ein halben Quadratmeter Inneputz von der Wand abgelöst. Dieser hängt nun nur noch von der Tapete...
  5. Alte Küche erneuern

    Alte Küche erneuern: Hallo, ich hoffe, dass es i.O. ist hier meine Bauarbeiten und Planungen der Küche, gespickt mit vielen Fragen zu posten. Sollte ich vorankommen,...