Rolladen defekt ?

Diskutiere Rolladen defekt ? im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Bisher haben wir uns mit dem Thema Rolläden noch gar nicht beschäftigt. In unserem Haus (Einzug vor gut zwei Jahren) sind alle Rolläden schon...

Borusse1982

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Bisher haben wir uns mit dem Thema Rolläden noch gar nicht beschäftigt.
In unserem Haus (Einzug vor gut zwei Jahren) sind alle Rolläden schon etwas älter und quietschen auch ziemlich.
Nun hat es gestern beim abendlichen automatisierten Herunterlassen einen Knall gegeben (meint zumindest meine Frau) und der Rolladen hängt halb herunter.
Beim Betätigen des Schalters tut sich nichts mehr und so ein -für mich undefinierbares Teil- lag auf der Treppe vor dem Fenster.
Kann jemand erklären, was das ist? Kann das da heraus gesprungen sein?
Die Rollädenkästen sind natürlich alle tapeziert etc.
Zum Einen mache ich mir Gedanken um eine kurzzeitige Lösung des Problems (so dass dieser Rolladen wieder funktioniert und am besten das Quietschen aufhört, WD-40 an den vermuteten Stellen hat bisher nichts gebracht) und zum Anderen wäre auch eine langfristige Lösung interessant, die möglichst nicht zu kostenintensiv ist (Austausch / Reparatur aller Rolläden / Motoren ... ?) Dazu müsste man noch sagen, dass fast in jedem Zimmer eine andere Technik verbaut ist, teilweise mit den sichtbaren Bändern außen. Vielleicht hat ja jemand gute Ideen. Ich wäre sehr dankbar.
 

Anhänge

  • 2021051818102300.jpg
    2021051818102300.jpg
    200,1 KB · Aufrufe: 17
  • 2021051818102301.jpg
    2021051818102301.jpg
    205,7 KB · Aufrufe: 17
#
schau mal hier: Rolladen defekt ?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Kaffeetrinker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
1.271
Zustimmungen
165
Ort
Hamburg
Stahlbandaufhänger, ist abgerissen.
Bedeutet Kasten auf machen, erneuern und vor allem ursache finden.
Entweder stimmt einer der Endpunkte vom Motor nicht, oderder Behang läuft nicht sauber runter.
Wenn der Kasten auf ist kann auch gleich das Kuggellager etwas Fett bekommen.
Sofern der Rollladen noch läuft, sollte der Schaden zügig behoben werden,bevor mehr schaden entsteht.
 

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
332
Zustimmungen
42
Ort
Raum MA HD +100km
ja wenn Federb gerissen, dann verkantet Rolladen = klemmt / + weiterer Schaden möglich wenn falsch bedient.
Rolladen muss ab und zu gewartet werden, Führungen fetten. Habe gerade gleiches Problem repariert
 

Borusse1982

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.05.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
super, vielen Dank für Eure antworten. Da wäre ich so nicht rauf gekommen. Dieses Teil sieht eigentlich so unbeschädigt aus, aber es stimmt schon der Rolladen hatte vorher schon ein Bißchen gehakt. Leider sind alle Kästen tapeziert etc. Muss malm schauen wie ich da ran komme
 
Thema:

Rolladen defekt ?

Oben