Rohre sind verstopft - Rohreinier sinnvoll?

Diskutiere Rohre sind verstopft - Rohreinier sinnvoll? im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, das Wasser läuft nur noch schleppend ab aus dem Spülbecken. Sind da Rohrreiniger sinnvolll? Wenn ja welche Empfehlung gibt es da? Welcher...

o0Julia0o

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.12.2012
Beiträge
207
Zustimmungen
9
Hallo,

das Wasser läuft nur noch schleppend ab aus dem Spülbecken. Sind da Rohrreiniger sinnvolll? Wenn ja welche Empfehlung gibt es da? Welcher ist sinnvoll?
 

Paracelsus

Neuer Benutzer
Dabei seit
29.03.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
3
Ein sehr guter Fachmann hatte mir mal von Rohrreinigern abgeraten. Diese können bestimmte Materialien angreifen, jenachdem aus welchem Material das Rohr ist. Kunststoffrohre könnten sich durch die Hitzeentwicklung verformen. Daher immer auf die richtige Dosierung achten!

Alternativ gibt es biologische Produkte gegen leichte Verstopfungen.

Anonsten hilft der gute alte ehrliche Pümpel meistens ganz gut. Sollte das nichts nützen, muss die Spirale her.

Viel Erfolg
 

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
4.168
Zustimmungen
1.076
Ort
Mainz
Ich habe mir mal auf einer Ausstellung so einen Rohrreinigungsschlauch mit Düse zum Anschluss an den Wasserhahn gekauft, weil mich die Präsentation dort überzeugt hat (mit durchsichtigen Abflussrohren).
Ich hatte in der Wohnung in der Duschbadewanne oft Verstopfungen durch lange Haare und konnte diese dann damit immer gut beheben. Ganz ohne Chemie. Chemische Rohrreiniger verschlimmern das Problem evtl. sogar, mir wurde davon auch immer abgeraten.
 

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
1.520
Zustimmungen
629
Ort
30853
Wenn schon Rohrreiniger, dann nur flüssige, niemals Pulver oder Granulat, welches mit Wasser gemischt wird.
Für einfache Abläufe wie Wanne und Dusche empfehle ich Drano Power Gel (orange Flasche mit blauem Verschluß), gibt´s bei DM, Roßmann...
In den Abfluß giessen, über Nacht einwirken lassen, ausspülen.
Oder eben die gute Cola, damit kriegt man sogar alte Bremsspuren aus WC - Becken entfernt.
 

postler1972

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.11.2015
Beiträge
335
Zustimmungen
112
Rohhreiniger ist der letzte Mist, hilft meistens nicht und wenn der Fachmann kommt verätzt er sich. ist erst vorgestern meinem Kollegen passiert weil niemand was von dem Scheiß Zeug erzählt hat. Wenn gewünscht lade ich mal ein Bild von seiner verätzung hoch
 

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
1.520
Zustimmungen
629
Ort
30853
Lasse ich so nicht stehen!
Zu 99% sind die Anwender einfach zu dumm, die Rohrreiniger richtig anzuwenden, und allein deshalb kann ich sie nicht empfehlen.
Es muß sich jetzt auch niemand auf den Schlips getreten fühlen, denn wenn man die Anwendungshinweise genau beachtet, funktionieren diese Mittel auch.
Wenn es für den Endverbraucher zu kompliziert ist, etwas richtig anzuwenden, oder eben zu leicht Fehler gemacht werden können, hat das Zeugs im freien Handel nichts verloren.
 

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
7.090
Zustimmungen
1.082
Ort
56244 Goddert
@Rallo, wenn verstopft und es gar nicht mehr abläuft? Gibt das Mittel nach paar Stunden dann den Geist auf? Oder ist es noch wirksam?
 

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
332
Zustimmungen
42
Ort
Raum MA HD +100km
ich empfehle: heißes Wasser, spüli, Pömpel, Saupglocke, dann Druckluft Pango, dann mechanisches auseinanderschrauben oder Rohrspirale.
Kommt immer auf Problem an, langer Fettverschluss, oder kleine Verstopfung - Zu chemie kann ich nicht viel sagen
 

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
1.520
Zustimmungen
629
Ort
30853
@Rallo, wenn verstopft und es gar nicht mehr abläuft? Gibt das Mittel nach paar Stunden dann den Geist auf? Oder ist es noch wirksam?
Drano hilft nur bei anfänglicher verstopfung. Wenn nix mehr abläuft, kann man es noch mit "Rohrbombe" oder "Rohrgranate" von Sanit versuchen, aber das Zeug ist gefährlich.
Ansonsten mechanisch reinigen.
 

o0Julia0o

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.12.2012
Beiträge
207
Zustimmungen
9
Habe 2 Siphons verstopft. Beide mit Plümpel und heißem Wasser mit Spüli bearbeitet. Ohne Erfolg. An dem einen ist die Spülmaschine angeschlossen. Wenn die läuft, ist die Küche danach nass, weil es aus der Spülmaschine herausquillt das Wasser.

Backpulver mit Essig mischen 1:1 und dann 1 Glas davon über Nacht einwirken lassen ist gefahrlos für die Rohre? Cola ebenfalls gefahrlos? Oder zählt das bereits als Chemie?
 

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
7.090
Zustimmungen
1.082
Ort
56244 Goddert
Ehrlich gesagt, dann hätte ich in die Cola mehr vertrauen. Aber ob da 1 Gläschen reicht?
Vielleicht nach ner Stunde oder 2 nochmal eines hinterher.

Nimmst du Tabs oder Pulver für die Spülmaschine? Wenn Pulver dann 1 Esslöffel in den Ausguss und 1/2 Liter kochendes Wasser hinterher.
Und nach 1 Stunde mal gucken ob was abgelaufen ist. Dann mal 5 Liter heißes Wasser hinterher....

So kannst du auch Kaffee- oder Teekannen mühelos sauber bekommen.
 
Thema:

Rohre sind verstopft - Rohreinier sinnvoll?

Rohre sind verstopft - Rohreinier sinnvoll? - Ähnliche Themen

Badewannenabfluss/Reiniger: Hallo zusammen, wir haben bei uns zu Hause seit einiger Zeit Probleme mit dem Abfluss in unserer Badewanne. Das Wasser dort fliest extrem langsam...
Toliette Rohr reinigen, wie wirds gemacht?: Hallo Zusammen, bei uns im EFH im 2 Stock ist häufig die Toliette verstopft. Vor 1-2 Jahren wurde von einer Sanitätsfirma mal ein neues...
Siphon offenbar falsch zusammengebaut: Hallo Liebe Foren Gemeinschaft. Ich habe aufgrund einer Undichtigkeit am Siphon für die Küchenspüle die besagte Defekte Dichtung ausbauen wollen...
Zu/Abfluß Küche komplett verschieben: Hallo zusammen, ich muß gleich sagen das ich absoluter Laie bin. Daher habt bitte Geduld mit mir wenn ich etwas nicht gleich weiß wie es heißt...
Bodenablauf in Waschküche stilllegen / verschließen?: Hallo zusammen, in unserem Haus BJ 1955 wird wie früher leider üblich das Regenwasser vom Dach per Fallrohr einmal durch den ganzen Keller...
Oben