Rohrbruch abdichten

Diskutiere Rohrbruch abdichten im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Heimwerkerfreunde, seit letzter Woche bin ich stolzer Pächter einer 350m² Parzelle im Kleingartenverein mit einer Gartenlaube. In der...

  1. #1 mrnoggi, 21.04.2016
    mrnoggi

    mrnoggi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Heimwerkerfreunde,

    seit letzter Woche bin ich stolzer Pächter einer 350m² Parzelle im Kleingartenverein mit einer Gartenlaube. In der Laube verläuft ein offenliegendes Wasserrohr zu einer E-Therme und am Sonntag als ich das Wasser zum ersten mal angestellt habe, musste ich feststellen, dass in diesem Rohr ein rund 2,5cm großes Loch ist (siehe Bilder). Das Geld für einen Klempner würde ich gerne sparen und mich erst einmal selbst daran versuchen.
    Hat einer von euch vielleicht eine Idee wie bzw. ob man dieses Loch für die ersten Wochen abdichten könnte?
    Würde mich sehr über Tipps und Vorschläge freuen! :)

    Viele Grüße

    Niko
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 21.04.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    446
    Hallo,

    Grundsätzlich: das Teil ausbauen und ein Neues dazwischen. Details wohl später hier von denen, die schon mal "ein Rohr verlegt" haben.
    Muss da unbedingt wieder ein T-Stück hin?

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 mrnoggi, 21.04.2016
    mrnoggi

    mrnoggi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    danke für die Antwort. Genau, das Bauteil soll auch in ein paar Wochen ausgetauscht werden. Ich suche nur nach einer Übergangslösung für die nächsten Wochen, damit man wenigstens für die Gartenarbeit etwas Wasser zur Verfügung hat (neben der Nutzung von Regenwasser). An die gebrochene Stelle muss kein T-Stück hin, kann also ein einfaches gerades Teilstück sein.

    Gruß

    Niko
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 21.04.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.912
    Zustimmungen:
    477
    Ist schon recht groß, kommt auch auf den Wasser-Druck an.

    Aber da gibt so Flüssigmetall, sind so Knetwürste (wird wie ne Knetmasse, die dann aushärtet) .... da ordentlich drumrum und mit Draht drumrum noch sichern < klar, nicht optimal, könnte aber ein weilchen halten.
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    483
    Ja so Kaltmetall würde evtl. gehen in mehreren Lagen und nochmal sichern. Und unbedingt das Wasser immer gleich abdrehen wenn du es nicht aktuell brauchst zur Sicherheit
     
  7. #6 mrnoggi, 24.04.2016
    mrnoggi

    mrnoggi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ok hab das mal mit diesem Kalt-Knetmetall probiert und eine Schicht Tesa Extreme Repair drüber gepackt, hält bis jetzt super dicht und das für rund 15€. Danke für die hilfreichen Antworten! :)
     

    Anhänge:

  8. #7 MacFrog, 24.04.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Das Tstück hätt 4 EU gekostet ;)
     
  9. #8 Passtnix, 24.04.2016
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    104
    :):):)
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr.Ditschy, 24.04.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.912
    Zustimmungen:
    477
    Beim Klempner mit Einbau aber nicht.
     
    MacFrog gefällt das.
  12. #10 MacFrog, 24.04.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Beim Klempner auch , aber OHNE Einbau :D Sieht da eh recht verbastelt aus , würde das direkt durchschneiden und mit einer Verschraubung neu bauen , sonst muss man in den Nebenräumen auch alles zerlegen.
     
Thema: Rohrbruch abdichten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rohrbruch abdichten

    ,
  2. rohrbruch am tStück

Die Seite wird geladen...

Rohrbruch abdichten - Ähnliche Themen

  1. Estrich-Wandabschluss abdichten

    Estrich-Wandabschluss abdichten: Hallo! wir haben in unserem beheiztem Kellerraum den alten Teppich und Laminat entfernt um einen Parkett rein zu legen. Da der Raum als...
  2. Rollladengurtwickler-Öffnung zum Fenster abdichten

    Rollladengurtwickler-Öffnung zum Fenster abdichten: Hallo. Bei dem Sturm neulich habe ich bemerkt, dass es bei meinen Gurtwicklern wie Hechtsuppe aus der Litze zwischen Band und Gurtwickler...
  3. Leitung abdichten?

    Leitung abdichten?: Hallo, weiss vlt jmnd wie ich dieses Loch am besten zu bekomme? bin echt ratlos, mache nähmlich Musik und durch das Loch kommt halt der ganze...
  4. Garagenflachdach abdichten, Neubau

    Garagenflachdach abdichten, Neubau: Hallo, ich bin neu hier und ich hoffe ich mache das hier mal richtig. Hier mal die Eckdaten Also wir haben eine Garage aus Beton. Das Dach ist...
  5. Womit IBM-Container abdichten?

    Womit IBM-Container abdichten?: Hallo, ich habe im Garten mehrere IBC-Container für Regenwasser stehen. Die sind alle ohne Gitterbox; mit Pfosten etwas eingepfercht und stehen...