Risse in Wandecken ausbessern

Diskutiere Risse in Wandecken ausbessern im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe Risse in den Ecken zur Außenwand die vom Boden bis zur Decke gehen in mehreren Räumen. Wie bessert man die am besten aus? Wie es...

  1. #1 Simmelbach, 30.12.2019
    Simmelbach

    Simmelbach Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe Risse in den Ecken zur Außenwand die vom Boden bis zur Decke gehen in mehreren Räumen. Wie bessert man die am besten aus?

    Wie es scheint wurden sie schon mal vom Vorbesitzer ausgefüllt.
    Kann man die auskratzen und füllt sie mit Innenspachtel? toom.de/p/spachtelmasse-8-kg/2350080
    Auf dem Bild mit der Stegleitung sieht man das der Riss etwas tiefer in die Ecken geht.
    Oder kann man den Losen Putz und die Risse freikratzen und sie dann nur mit Rotband neu verputzten?

    Was macht man mit den Riss der nicht in der Ecke sitzt? Reicht da etwas aufweiten und mit dem oben genannten Innenspachtel zuspachteln?
    Wenn man nach Spachtelmasse sucht findet man so viele verschiedene Sorten, könnt ihr mir genaue Produkte empfehlen.

    Danke für jeden Tipp.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Risse in Wandecken ausbessern. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Die Risse kommen ja irgendwo her und oft ist due Ursache, dass sich die beiden Bauteile (Wände) gegeneinander bewegen. Und das werden sie in Zukunft dann evtl. auch tun. Bleibt also in den meisten Fällen nur das ganze flexibel zu füllen. In Ecken macht man das oft mit Acryl, auf Flächen eher mit eingeputztem Armierungsgewebe oder faserverstärktem Spachtel.
     
  4. #3 Simmelbach, 01.01.2020
    Simmelbach

    Simmelbach Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den Riss etwas höher ausgekratzt und dabei ist im oberen Bereich die Spachtelschicht mit von der Wand gekommen.
    Soll ich jetzt den Spalt z.B. mit Acryl-Spachtelmasse "Riss- und Fugendicht" von toom ausfüllen?
    toom.de/p/acryl-spachtelmasse-riss-und-fugendicht-weiss/2360023
    Oder ist ein anderes Produkt zu empfehlen.
    Der Rest wird dann wieder verspachtelt.
    Und unten neben dem Kabel den Riss genauso ausfüllen und dann den Rest mit Rotband verputzen?
    Sollte man den Riss vorher mit Tiefgrund LF einmal einpinseln?
     

    Anhänge:

  5. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Tiefgrund ist nie verkehrt. Acryl ist aber wirklich nur für die kleinen Risse in der Ecke. Sobald da richtige Stücke rausgebrochen sind wie auf dem Foto musst du schon mit irgendeiner Spachtelmasse füllen. Bei kleineren Stellen geht da auch irgendeine Fertigpaste aus der Tube, sonst was auf Gipsbasis, so wie z.B. Rotband.
     
Thema:

Risse in Wandecken ausbessern

Die Seite wird geladen...

Risse in Wandecken ausbessern - Ähnliche Themen

  1. Risse/Löcher in den Wandfugen wieder richtig instandsetzen ???

    Risse/Löcher in den Wandfugen wieder richtig instandsetzen ???: Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage. In meiner Wohnung haben sich größere Risse in den Mauernfugen gebildet, in denen ich meine flache Hand...
  2. Risse im Putz

    Risse im Putz: Wir haben ja vor 2 Jahren eine neue Haustüre bekommen. Es ist mir nicht bewusst, dass wir die Haustüre ran klatschen, aber auf der Anschlagseite...
  3. Risse in der Wand bei Durchreiche

    Risse in der Wand bei Durchreiche: Hallo zusammen, Folgendes Problem: wir haben ein Haus gekauft und die Tapete unter der Durchreiche zur Küche entfernt. Hier haben wir nun...
  4. Risse in Wand

    Risse in Wand: Moin, in unserem ca. 15 Jahre alten Haus bilden sich bereits seit fast Anfang an Risse an den Wänden, besonders im Bereich vom Übergang von Wand...
  5. Risse im Waschbecken

    Risse im Waschbecken: Hallo, habe da mal eine Frage. Habe seit einiger Zeit Risse im Waschbecken, die leider mittlerweile größer wurden. Mir ist nie etwas in das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden